Das war’s

Heute möchte ich zum letzten Mal berichten aus Hörstel. Wie ihr ja wisst hat mich der Fall des Peter Wijnand ja viele Monate beschäftigt.
Ich hatte hier ausführlich darüber berichtet: Der Duft vom Tod und die Fortsetzung der Fall Peter Wijnard

Seit meinem letzten Bericht sind ja schon wieder 6 Monate vergangen und heute bin ich noch mal hierher an diesen Ort zurückgekehrt und möchte euch noch einmal zeigen was darauf geworden ist.
Mein damaliger Eindruck hatte mich nicht getäuscht, die Betreiber der Farm sind wirklich ganz weg…

Das Grundstück sieht heute so aus

Horstel

Was ich nie gedacht hätte, es ist wirklich NICHTS mehr da! Sogar das Wohnhaus wurde platt gemacht und ich frage mich warum.
Ist schon komisch, jetzt steht man davor und alles wirkt so friedlich, bald wird alles wieder grün sein und schön und man sieht nichts mehr von dem grausigem Elend was sich hier ereignet hat. Alles ist so…. als wäre da nie was gewesen.
Für mich wird diese Stelle immer irgendwie behaftet sein… mit dem Duft vom Tod…

Advertisements

11 Kommentare zu „Das war’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s