Schlapp gelacht…

Natürlich im Kino und dieses Mal was gaaaanz anderes gesehen, nämlich: Hotel Transsilvanien  2

Echt cooler Animations-Film!

Ich hatte ja bereits den ersten Teil gesehen, so wunderbar bescheuert, dass er einfach gut ist! 🙂

Graf Dracula als alleinerziehender Vater lebt mit seiner Tochter und einigen Monstern zurückgezogen auf einem Schloss versteckt vor den Menschen. Eines Tages steht jedoch Johnny in der Eingangshalle… ein Menschenjunge… Um die Panne zu vertuschen verkleidet Dracula ihn als verschollenen Cousin von Frankenstein.

Tochter Mavis und Johnny verlieben sich und auf ihrer Party zum 18. Geburtstag fliegt auch noch seine menschliche Identität auf… Ärger vorprogrammiert… 😉

Den gesamten Inhalt gibt es hier nochmal.

Nun gibt es also den zweiten Teil, mit neuen Abenteuern… sehr unterhaltsam.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s