Kinotag

Wie ja bereits gestern schon erwähnt, habe ich ja momentan eine ziemlich lange „KinoWunschliste“. Da ich heute bereits um 12.00 Uhr Feierabend gemacht habe, legte ich einfach einen Kinotag ein und schaute mir gleich zwei Filme an… man schafft das ja sonst nicht.

So war ich heute Nachmittag bereits in SPECTRE, dem neuen Bond Film. Oooookay…. ich bin ja jetzt nicht gerade so der Bond-Fan, aber da mein Mann diese Filme gern mag, haben wir ihn eben angesehen. Mich persönlich hat der Film jetzt auch nicht so begeistert, habe definitiv schon bessere Bond-Filme gesehen, meinem Mann gefiel er jedoch recht gut. Von daher kann es natürlich auch an mir liegen. 😉

Zur Handlung brauche ich ja nichts weiter sagen, jeder, der BondFilme kennt, weiß ja im Prinzip worum es geht.

Ich hätte mir auch etwas mehr Christoph Waltz gewünscht, aber… okay war eben ein BOND….

Der zweite Film, den wir uns heute Abend angeschaut haben war: ER IST WIEDER DA

In diesem Film wird ein Szenario entworfen, in dem Adolf Hitler nach 70 Jahren plötzlich und unerklärlich im heutigen Deutschland erwacht. Während alle Menschen, samt TV, ihn für einen Komiker halten, versucht er bereits wieder die Weltherrschaft zu planen.

Mehr dazu kann man hier lesen: KINO.de

Der Film war gut gemacht, bissig und hintergründig. Jeglichen politischen Kommentar zum Thema werde ich hier selbstverständlich nicht diskutieren.

Alles in allem war es ein schöner Tag und obwohl man fast nur rumgesessen hat ziiiiiemlich anstrengend… allein der Bond Film dauerte fast 3 Stunden… etwas viel für mich.

Und immer schön gucken… wenn ihr jemanden mit Gehörschutz im Kino seht, DAS bin ICH. 😉

Advertisements

13 Kommentare zu „Kinotag

  1. Ich werde mir „Spectre“ morgen Vormittag zusammen mit einer Freundin angucken und freue mich schon sehr darauf, denn im Gegensatz zur Lesenbiene habe ich alle James-Bond-Filme gesehen und mag die Geschichten – oder sollte ich lieber Legensen schreiben?! – um den britischen Geheimagenten sehr.
    „Er ist wieder da“ interessiert mich hingegen gar nicht, was aber wohl auch daran liegt, dass ich aus meinem Umfeld bisher überwiegend Negatives von denen, die sich den Film angesehen haben, gehört habe. Das hat mich sicher beeinflusst.

    Gefällt mir

  2. Also mit diesem Bond kann mich keiner ins Kino bringen. Aber den zweiten Film werde ich mir auch ansehen. Ich habe ein Interview mit den Hauptdarstellern gesehen und seitdem möchte ich diesen Film sehen.

    Ich glaube dazu benötigt man etwas schwarzen Humor und das ist genau meins.

    Gefällt 1 Person

  3. Danke für deine Kinotipps. “Spectre” würde mich schon interessieren, aber ich muss leider warten bis er im TV gezeigt wird. Den Hitlerfilm werde ich mir auf keinen Fall anschauen. Ich habe, auch wenn es schwarzer Humor ist, damit nichts im Sinn. Ich habe den 2. Weltkrieg miterlebt, das reicht für ein Leben.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Gruß Piri

    Gefällt mir

  4. Der Bondfilm ist für mich ein absolutes MUSS! Habe sie ALLE gesehen! 🙂

    Den Hitlerfilm sollte man ganz schnell versenken. Die Zeit war viel zu schlimm, um darüber in irgendeiner Weise Späßchen zu machen. 😦

    Gruß Lilo

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s