Schmerz…

In meinem Herzen ist es leer,
mir fallen die Gedanken schwer

Die Seele nur noch bitter weint,
die Zukunft hoffnungslos erscheint

An manchen Tagen ist es schwer,
das Leben scheint so sinnlos leer

Die Träume mehr und mehr verblassen,
beginne stets mich mehr zu hassen

Gefühle nur noch auszuschalten,
Realität nur auszuhalten

 
Ich trenne mich, ich will dich haben
der Schmerz ist nur sehr schwer zu tragen

 
So schalte ich ab und mache dicht
… werd warten auf das Sonnenlicht…

Tumblr
Tumblr
Advertisements

24 Kommentare zu „Schmerz…

          1. Sehr berührend deine Zeilen. Ist es schlimm wenn ich schreibe ich habe beim lesen geheult?!
            Man sieht ja sonst keine Tränen wenn die Seele weint.
            Also, Krone zurecht rücken und weiter geht es 🙂

            Gefällt 1 Person

  1. Ich habe zur Zeit auch keine gute Phase. Könnte an manchen Tagen nur noch weinen. Der Grund ist mein Mann, es geht ihn gar nicht gut und ich mache mir große Sorgen und Ängste. Deshalb berühren mich die Verse besonders stark.
    Sei ganz lieb gegrüßt von Piri

    Gefällt mir

  2. Braucht es ganz und gar nicht mein Lieber. Ich bin ganz gut drauf.
    Solche Gedichte sind Momentaufnahmen, nicht mehr.
    Den Grund dafür kannst du ja unter dem Beitrag „Man(n) denkt…“ nachlesen. Die Phase ist also definitv so gut wie durch. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s