Freitagsfüller…

Freitagsfüller

1.    Bei diesem Wetter würde ich ganz gern einfach unter die Decke kriechen und schlafen.

2.    Was ich noch nie gesehen habe? Einen Wunschzettel.

3.   Auf dem Weihnachtsmarkt bin ich dieses Jahr nicht gewesen.

4.    Der Herbst hätte wegen mir  noch nicht vorbei sein müssen.

5.    Der Weihnachtsbaum, also dieser kleine künstliche, der hier irgendwo rumfliegt, ist noch immer nicht aufgestellt.

6.    Ich werde wie immer arbeiten, auch am dritten Advent.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf kuscheln vor der Heizung, morgen habe ich  Arbeit  geplant und Sonntag möchte ich natürlich auch unbedingt arbeiten, damit ich nicht aus der Übung komme!

PIXABAY
PIXABAY
Advertisements

39 Kommentare zu „Freitagsfüller…

        1. Gute Frage, das hat sich eigentlich so eingeschlichen, früher habe ich mal Mo-Sa gearbeitet, dann ist manchmal was hängen geblieben, das habe ich dann am Sonntag noch gemacht und irgendwann ist das zur Gewohnheit geworden.

          Gefällt mir

            1. Ja doch, das ist dann eher so unplanmässig, wenn nicht viel anliegt, dann nehme ich mir mal einen oder auch nur einen halben Tag frei. Oft einfach in der Woche, dann kann man wenigstens auch mal was erledigen, mal einkaufen, zum Friseur oder so. Allgemein passt das schon. 🙂

              Gefällt mir

                1. Ach sag das nicht Männe, wenn ich lese, was du am Wochenende und jeden Abend in einer anderen Stadt immer noch alles unternimmst, Hut ab. Ich muss mich da manchmal wirklich selbst in den Hintern treten, gibt freie Tage, gerade bei so Wetter, da könnte ich am Sofa kleben bleiben. So viel Energie wie früher habe ich leider auch nicht mehr, das merke ich gut.

                  Gefällt mir

  1. Dein Punktesystem fürs Wochenende sieht ja nicht schlecht aus.

    Also ich mach morgen beim Schokoladengeschäft meines Vertrauens einen Großeinkauf und haue mich abends in die Badewanne mit Schoki zum essen und ohne Mann. 😉

    Gefällt mir

    1. Die Schoki lasse ich weg, aber Badewanne da freue ich mich auch schon drauf. Ich liebe so Mann-freie Tage, wo ich das so richtig geniessen kann und durchaus so einige Stunden im Bad zubringe. 🙂

      Gefällt mir

  2. Also Punkt 1 kann ich gut nachvollziehen. Auch ich musste mich heute aus dem Bett zwingen.

    Auf einem Weihnachtsmarkt war ich schon Jahre nicht mehr.

    Oh ja der Herbst hätte ruhig noch eine Weile bleiben können.

    Meine Frau besteht darauf, dass wir dieses Jahr unsere Chinatanne aufstellen. Ja und wer wird einer Frau schon widersprechen?

    Arbeiten muss ich nicht mehr ich genieße mein Rentnerdasein und wünsche Dir und all Deinen Lesern einen schönen 3. Advent.

    Gefällt mir

    1. Es war echt grausig heute, nicht, dass es so regnet, aber alles ist so grau, es wurde gar nicht richtig hell, wäre der perfekte Kuscheltag gewesen. Okay… muss dann am Abend reichen.
      Und… natürlich sollte man Frauen nie widersprechen… schon gar nicht EHEFRAUEN 🙂

      Dir auch schönen Advent.

      Gefällt 1 Person

  3. Bei dem trüben, nieseligen Wetter bleibt man auch lieber im Bett. Ich kann es aber nicht, da ich gebraucht werde. Habe mich am Mittag zu einem Schläfchen hingelegt. Danach habe ich uns einen Kaffee gekocht, mein Mann hat einen halben Keks gegessen und ich habe fast eine ganze Schachtel Dominosteine verputzt. Hinterher habe ich mich sehr geärgert, dass ich wieder nicht Maßhalten konnte.
    Ob ich einen Tannenbaum aufstelle, weiß ich noch nicht. Evtl. belasse ich es bei dem Weihnachtschmuck. Aber ich habe einen künstlichen Weihnachtsbaum im Keller, der nach Bedarf schnell geschmückt ist.
    Den Weihnachtsmarkt konnte ich in diesem Jahr leider nicht besuchen. Aber ich denke, ich habe auch nichts verpasst.
    Ich habe mir den Roman von Charlotte Link „Die Betrogene“ rausgelegt und werde zwischendurch eine Lesepause einlegen.
    Als Rentnerin muss ich nicht mehr arbeiten, aber ich habe den ganzen Tag genug zu tun. Mittags bin ich immer so fertig, dass ich mich unbedingt ausruhen muss. Danach geht es mit neuer Energie weiter.
    Gruß Piri http://www.smilies.4-user.de/include/Weihnachten/smilie_xmas_120.gif

    Gefällt mir

    1. Kann ich mir gut vorstellen liebe Piri, du hast mit Sicherheit mehr zu tun, als manch junge Hüpfer. Das zerrt an den Kräften, da muss man sich den Tag auch gut einteilen.
      Wir haben auch so einen künstlichen Weihnachtsbaum, ich vermute mein Mann wird den in den nächsten Tagen wohl auch noch aus seinem Versteck holen.
      Dominosteine… was ganz magisches, kann ich auch schwer widerstehen, allerdings esse ich nur die in heller oder weißer Schoki 🙂

      Gefällt mir

      1. Ich habe mir letztens Magnum-Eis mit weißer Schokolade überzogen und mit Nüssen darauf, gekauft. Ich hätte die ganze Packung (4 Stück) vernaschen können. Aber ich habe mich beherrscht. 🙂 Früher habe ich nie Süssigkeiten gegessen, im Alter wird es immer schlimmer. Wenn mein Mann mir Pralinen mitgebracht hat, habe ich eine gegessen und er den Rest. Heute ist es umgekehrt. So ändern sich die Zeiten.
        Wünsche dir eine erholsame Nachtruhe. Piri

        Gefällt mir

        1. Eis mag ich gar nicht so, aber die Schoki drum ist wirklich lecker, auch die vom Magnum Mandel, ich knabbere die ab und mein Mann isst das Eis. 🙂
          Man muss sich da aber wirklich zurückhalten, obwohl du es dir von der Figur ja wirklich leisten kannst. 😉
          Schlaf gut Piri und ein schönes Wochenende. 🙂

          Gefällt mir

        2. Das kann ich nachvollziehen. Geht mir genauso. Schön zu lesen dass es anderen auch so geht.. Meine Bekannten wollen mir immer weismachen das sie eisern beim naschen sind. Aber gut, die meinen auch nun immer 20 Jahre zu sein.
          Ich stehe zu meinen 64 Jahren und meinen kleinen Rundungen 🙂

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s