Giftköder in Osnabrück

Giftköder im Bereich der Sportplätze Am Zuschlag

by Pixabay
by Pixabay

Osnabrück (ots) – Am Donnerstagnachmittag waren zwei Hundeführer der Polizei Osnabrück mit ihren Diensthunden in der Straße Am Zuschlag unterwegs, als die Vierbeiner im Bereich der dortigen Sportplätze offenbar Giftköder fraßen. Während einer der Diensthunde nach der tierärztlichen Behandlung auf dem Wege der Besserung ist, verstarb der zweite Hund heute. Die Polizei warnt insbesondere Hundebesitzer, ihre Vierbeiner dort nicht frei laufen zu lassen, vorausschauend spazieren zu gehen und den Hund zu beobachten. Zeugen, die Hinweise auf die Herkunft der Köder geben können, oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0541/327-2215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Advertisements

17 Kommentare zu „Giftköder in Osnabrück

  1. Schade, dass man die Typen fast nie erwischt. Das ist der Albtraum vieler Hundebesitzer. Auch unserer denn unsere Hündin frisst alles, was ihr vor die Schnauze kommt. Da muss man so aufpassen.

    Gefällt mir

  2. Ich kann solche Menschen auch nicht verstehen, die den Tieren soetwas antun. Mir wird ganz schlecht, wenn ich nur daran denke. Das müsste so hoch bestraft werden, dass sich keiner mehr traut einem Tier solches Leid anzutun.

    Gruß Piri

    Gefällt 1 Person

    1. Leider passiert den Leuten ja in der Regel NICHTS, falls sie überhaupt mal gefunden werden. Ich denke, werden sie nicht auf frischer Tat erwischt, wird auch gar nicht grossartig danach gesucht.

      Gefällt mir

  3. Ich könnte Leute, die so niederträchtig handeln auf den Mond oder sonst wohin schießen. Hauptsache man würde sie nicht mehr sehen. Und wenn man solche Unmenschen erwischt, was ja äußerst selten ist, dann bekommen sie mit Sicherheit eine viel zu milde Strafe.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s