Die Wahrheit

Honecker im Schwimmbad… (von ???, sehe leider den Namen des Autors nicht)

Die Wahrheit-Enthüllungsstory: Wie ich einmal einen längst tot geglaubten Diktator beim sehr lebendigen Sporteln enttarnte.

Wikipedia
Wikipedia

 

„Vorgestern habe ich bei der Wassergymnastik Erich Honecker getroffen. „Ach“, sage ich zu meiner Frau, der Ingeborg, „das ist doch der Honecker“, aber ohne Brille sieht sie nicht gut, und deshalb konnte sie ’ s nicht sagen.

Als die Stunde zu Ende war und alle noch im Wasser geplaudert haben, bin ich hin zu ihm und hab gesagt: „Herr Honecker, was machen Sie denn hier?“ Der wollte allerdings nichts davon wissen. Kennt man ja: Diese Prominenten tun immer so, als ob sie ’ s nicht sind, wenn man sie drauf anspricht. Wollen ihre Ruhe haben. Kann man ja auch verstehen. Erst recht bei so einem ehemaligen Diktator. Aber ich hab nicht locker gelassen, hab sein Spiel natürlich gleich durchschaut. Ich also: „Sie hier und nicht in Chile? Auf Heimatbesuch, wie? Und dann gleich so sportlich! Respekt!“….“

 

Weiterlesen bei TAZ

Ziemlich blöd für Paul-Anton Grassner… aber irgendwie sehr schön zu lesen…

😉

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Die Wahrheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s