Hallo … Du…

…und einen wunderschönen Tag, lasst euch nicht stressen. 🙂

by Twitter /  Ashlinn Clayton
by Twitter /
Ashlinn Clayton
Advertisements

14 Kommentare zu „Hallo … Du…

    1. Da hast du wohl Glück 🍀 gehabt. 🙂 Hier regnet es heute auch. Ich hatte mir heute eigentlich vorgenommen noch einen Wäscheschrank aufzuräumen, so richtig sehe ich das auch noch nicht passieren…

      Gefällt mir

  1. Man kann sich den Tag schön machen. Ich hatte heute Besuch von meiner Freundin. Sie hat so zugenommen und mir Klamotten vorbeigebracht, die ihr nicht mehr passen. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Ich bin zwar nicht so erpicht darauf, da unsere Geschmäcker weit auseinandergehen. Sie ist mehr der sportliche Typ und ich mehr der elegante Typ. So sagt man im Bekanntenkreis. Viele Sachen nehme ich deshalb auch ungern an. Aber das ist so eine Eigenart, die schon aus unserer Studentenzeit herrührt. Meiner Freundin gefielen meine Klamotten schon immer besser als ihre und das hat sich bis heute nicht geändert. Nur das ich immer die 38 bis 40 ziger Größe trage und sie immer mal wieder zunimmt und dann die 42 braucht. Und dann möchte sie mir etwas Gutes tun, was gar nicht erforderlich ist.
    Auf alle Fälle hatten wir viel zu lachen und es war ein recht angenehmer Nachmittag, da hat uns der Regen nicht weiter gestört. Ich hatte uns Kuchen gekauft, sie wollte erst nicht-da sie auf Diät ist- aber ich habe sie dann doch noch überzeugt, dass, wenn man alles in Maßen isst, es auch nicht schadet. Mit solchen Problemen war mein Nachmittag ausgefüllt.
    Ja, wir old Ladies haben halt auch unsere Probleme. 😉
    Gruß Piri

    Gefällt mir

    1. Na schön, dass ihr doch noch Spaß hattet und lachen konntet. Puh… ich bin ja momentan eher so etwas allergisch, wenn mir jemand Dinge ins Haus schleppt… Wir haben ja gerade die Wohnung meiner Schwiegermutter geräumt und obwohl sich mein Mann seeeeehr beherrscht hat, bleibt ja das ein oder andere hängen, was man wieder mitnimmt. Und dass, wo ich gerade erst ausgemistet und alles schön aufgeräumt hatte. Da kann ich schon manchmal leicht die Krise kriegen. 🙄

      Gefällt mir

      1. Ich kann das auch nicht ab. Ich kaufe mir meine Sachen lieber selbst und suche sie nach meinem Geschmack aus. Allerdings kann ich deinen Mann verstehen, falls da ein besonderes Erinnerungsstück bei ist, hängt er vielleicht doch daran und möchte es mitnehmen. Oft landen diese Stücke dann eh in der Versenkung. Aber das ist dann auch in Ordnung.
        Gruß Piri

        Gefällt mir

        1. Das verstehe ich ja auch, gab ja auch noch Dinge, die noch von seinem Vater waren und sehr alt, sowas wirft man ja auch nicht weg. So hat letztendlich alles seinen Platz gefunden.
          Mein Mann war heute das letzte Mal in der Wohnung, alles ist leer, was bleibt ist nur die Erinnerung, das ist schon sehr schwer, er wird noch so manches Mal schlucken müssen, wenn er in der Gegend unterwegs ist… 😦

          Gefällt mir

  2. Ach sind die nett zueinander. Auch wenn der Tag, der hier im Berliner Raum nochmals herrliches Frühlingswetter brachte, fast vorbei ist, wünsche ich Dir einen schönen Tag gehabt zu haben und morgen soll er noch viel schöner werden. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s