Fair zu Tieren…

Heute wurde mir der „Fair zu Tieren Award“ von DER EINSIEDLER verliehen, worüber ich mich natürlich gefreut habe.

Und so möchte ich auch seine Fragen dazu beantworten.

by DER EINSIEDLER
by DER EINSIEDLER

*Was für Tiere leben bei dir oder um welche Tiere kümmerst du dich?


Momentan leben bei mir drei Hunde, ich kümmere mich aber auch gern um Tierheimhunde oder sonstige Tiere, die Hilfe brauchen.

Außerdem arbeite ich -auch- mit Hunden.

by JanJan
by JanJan

*Wie hast du die Tiere bekommen oder woher kommen die Tiere?

Ich habe in der Regel immer 3-4 Hunde gleichzeitig und bis auf eine einzige Ausnahme (vom Züchter) stammten all meine Hunde immer aus dem Tierheim bzw vom Tierschutz und waren teilweise auch schon älter. Meinen letzten „Neuzugang“, Schäferhund Lady, habe ich im Alter von 7 Jahren von einer Tierschutzeinrichtung übernommen, mittlerweile -wird sie diesen Monat- 12 Jahre alt.


*Bist du Veganer oder Vegetarier?

Nein, bin ich nicht, zwar esse ich weder Schwein, noch Rind, aber 1-2 mal im Monat esse ich Geflügel. Und nein, bei dieser Menge habe ich jetzt nicht unbedingt ein schlechtes Gewissen, weil ich denke, wenn jeder Mensch so bewusst damit umgehen würde und Fleisch in Maßen geniesst könnte man Tiere auch artgerecht halten.

 

Bist auch du fair zu Tieren?

eine Nominierung für den “liebster Award” kann jeder erhalten,
aber noch niemand bekam diesen Award auch verliehen.

Nur Blogger, die auf ihrem Blog als verantwortungsvolle Tierfreunde zu erkennen sind und ihre lieben Vierbeiner auch fair und mit Respekt behandeln,
bekommen den “fair zu Pfoten Award” verliehen.

Verleihe auch du den “fair zu Pfoten Award” an faire Tierfreunde, die du kennst.

Werbeanzeigen

13 Kommentare zu „Fair zu Tieren…

    1. Danke dir, sie sind wirklich ganz tolle Hunde.
      Na ja, was heißt aktiv, ich bin ja sowieso gern draussen in der Natur und still sitzen ist nicht so mein Ding. 🙂

  1. hübsch die drei…..ich würde ja auch sofort wieder einen Hund nehmen aber da ich Vollzeit arbeite und die Kids bis 14:00 Schule haben, ist das nicht wirklich so toll….hmmmmmm bleibt nur zu hoffen dass ich Schatzi bald hier habe, dann gehts

  2. Hallo,

    ich habe die Fragen soeben beantwortet und dich dann auf der Seite von Einsiedler erblickt. Da wollte ich doch deine Antworten lesen und finde es sehr schön, dass du auch ältere Hunde aufnimmst. Das ist wahre Tierliebe.

    Für uns ist auch nur ein Hund aus dem Tierschutz in Frage gekommen.

    Herzliche Grüße
    Summerwind68

    1. Hallo Summerwind, freut mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast.
      Ich hatte ja schon einige Hunde, da ich ja immer mehrere habe und wirklich nur gute Erfahrungen mit Tierheimhunden. Mir ist das Alter auch erstmal gar nicht so wichtig, ich sehe einen Hund an und sein Blick muss mich einfach ansprechen, dann ist alles gut.
      Die Tiere haben einfach eine Chance verdient. 🙂
      LG JanJan

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken persönliche Daten gespeichert werden! Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s