Sonne & Mond…

Er ist die Sonne, sie der Mond,
dass sie sich treffen ungewohnt.

Er mag es heiß, sie mag es kühl,
wird schon bei seinem Anblick schwül.

Er liebt den Tag in heller Pracht,
sie zieht es in die dunkle Nacht.

Er ist gefühlvoll und so zart,
sie trägt die Maske, gibt sich hart.

Er ist das Lachen, sie der Schmerz,
nur selten offenbart sie Herz.

So lebt ein jeder seine Welt
und doch ein Band zusammenhält.

Zwei, ganz verschiedener Natur,
getrennt durch einen Schatten nur.

Zusammen bilden sie ein Element,
bleibt doch auf alle Zeit getrennt.

……

by JanJan

by Pixabay
by Pixabay

 

Advertisements

7 Kommentare zu „Sonne & Mond…

  1. Meine Fantasie empfindet es so: der Mond küsst ganz zart die Sonne. Aber in Wirklichkeit geht sie schlafen wenn er aufsteht und umgekehrt. Sie können gar nicht zusammen kommen. Einfach schade!
    Gruß Piri

    Gefällt mir

    1. Genau so ist es auch und manchmal trifft dies genauso auf zwei Menschen zu, sie sind sehr verschieden und doch irgendwie miteinander verbunden. Doch wie Sonne und Mond werden sie eben niemals zusammenkommen… Schon fast tragisch romantisch. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s