Vergebung

Vergebung kann die Vergangenheit nicht verändern,

aber Vergebung kann die Zukunft verändern.

Zitat von: Elizabeth Keen (Megan Boone) aus „The Blacklist“

Finde ich ein wunderschönes Zitat.

th

Kennt jemand die Serie The Blacklist? Ich verfolge sie seit der ersten Staffel bereits.

Wünsche eine Gute Nacht und einen angenehmen Donnerstag. 🙂

Advertisements

32 Kommentare zu „Vergebung

  1. Aus meiner persönlichen Erfahrung ist VERGEBUNG
    der erste SCHRITT, die VERSÖHNUNG aber erst
    könnte die Zukunft verändern:
    *

    VERSÖHNUNG
    ist etwas ganz
    PERSÖNLICHES,
    ICH – BEZOGENES …

    Also
    geschieht VERSÖHNUNG
    s p o n t a n ,
    wenn ich es will,

    und n i c h t , n u r
    weil andere es erwarten …
    ___
    © PachT 2010
    Aus meinem Tagebuch

    Gefällt mir

    1. Versöhnung ist eine ganz andere Nummer! Mit einer Vergebung schaffe ich es in innerem Frieden zu leben, die Vergangenheit als das zu sehen was sie ist: VERGANGEN! Eine Versöhnung brauche ich dafür nicht, sie hat auch keinen Einfluß auf meine ZUKUNFT 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Keine Sekunde bisher verpasst 😀
    Selbst krückenkaputt im Krankenhaus oder Reha – Wecker gestellt und Streichhölzer in die Augen geklemmt.

    Und ja, auch bei mir ist die Aussage direkt im Merk-Zentrum vor Anker gegangen.

    Knutsch dir.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s