Gedankensalat…

Heute schreibe ich mal so ein bisschen durcheinander.. was ich gerade im Kopf habe..

Was haltet ihr von dieser neuen SEXAUSKUNFTSPFLICHT??? Also Frauen sollen gesetzlich dazu verpflichtet werden, Auskunft über ihre Sexuallkontakte zu geben. Das soll verhindern, dass dem Mann dauernd Kuckuckskinder untergeschoben werden…  Okay für MANN ganz gut, aber wer will das kontrollieren?
Und… Hat der Bundestag momentan sonst keine Probleme?

Sagt mal, stopft ihr eigentlich noch Socken?  Macht das heute noch jemand? Gebe ja ehrlich zu ich nicht. Kaufe gleiche Socken möglichst im 10er Pack, dann hat man immer nur eine Socke Verlust. Überhaupt kaufe ich Klamotten, die gefallen gern in Mehrfachausführung…

Gina Lisa Lohfink… Okay MUSS man nicht kennen, trotzdem ist sie durch ihr Sexvideo / Vergewaltigungsaffäre in aller Munde. Aber jetzt wird es ganz schräg… Sie hält eine Trauerfeier ab und begräbt ihre Privatsphäre …  Natürlich im ganz droßen Rahmen… Hmmm war ja doch ziemlich viel Sonne ☀ in letzter Zeit…!? Frau beklagt sich ständig, dass sie keine Privatsphäre hat, stellt sich aber dauernd der Öffentlichkeit… Schon klar…

Beherrscht eigentlich jemand Gebärdensprache? Nur mal so gefragt…

Und… Pflegt ihr zu Hause irgendwie bestimmte Regeln was gar nicht geht? Bei uns zum Beispiel wird grundsätzlich nicht ans Telefon gegangen, während wir essen… No Go!

Gestern Abend habe ich mich doch erschreckt… Komme ins Bad sitzt da doch eine Spinne an der Wand… So schön über der Badewanne… Gruselig… Ausgerechnet jetzt wo Mann und Beschützer nicht da ist… Habe überlegt ob ich die Feuerwehr rufen soll, erst mal raus und tiiiief durchatmen… habe mich dann doch für den Staubwedel entschieden, den mit der gaaaaaanz langen Stange… Upps und raus zur Tür. Jetzt hab ich ‘nen Pickel 😦

halloween-1293803_640

Morgen fahre ich mal zum Reiterhof zum therapeutischen reiten oder wie man das heute nennt, Motopädagogisches Reiten… meine Koordination ist irgendwie voll schräg… wie meine Gedanken wohl gerade. 🙂

Sorry, für die Unordnung musste mal den Kopf durchfegen, sucht euch einfach was raus 🙂

So erst mal schööön Gassi gehen… bis später *wink*

Advertisements

83 Kommentare zu „Gedankensalat…

  1. Sexauskunftspflicht… Habe ich noch gar nicht gehört. Muss gleich mal recherchieren.

    Stopfen? Ich kriege nichtmal einen Faden in die Nadel. Also: nein, wird weggeschmissen und neu gekauft.

    Gina-Lisa. Tja, irgendwie habe ich zu der Dame keine wirkliche Meinung. Ich mag sie nicht besonders und finde ihr Verhalten echt schräg. Das Verhalten ihrer Ex Partner ist allerdings auch schräg. Ich denke, die Wahrheit liegt irgendwo zwischen den Aussagen aller Beteiligten.
    Zu der Trauerfeier sage ich besser nichts.

    Mein Krümel lernt in der Schule Gebärdensprache. Ich kann zumindest das DGS Alphabet.

    Regeln: Hmm, so feste Regeln gibt es bei uns gar nicht.

    Hör bloß auf… Mir ist heute morgen, als ich das Frühstück zubereitete,eine Spinne fast über die nackten Füße gekrabbelt. Mit einem eleganten Sprung saß ich auf der Arbeitsfläche. Da bei mir persönlich der Tierschutz bei Spinnen aufhört, suchte ich sofort nach etwas, was ich auf sie werfen konnte, damit sie mich in Ruhe lässt. Dummerweise hat sie sich danach noch bewegt, so dass ich mit einer Schaufel auf sie einschlagen musste.
    Ich habe sie würdevoll in der Mülltonne beerdigt 🙂

    Therapeutisches Reiten… Hat das Krümelchen in der Schule gehabt. Musste er allerdings nach der 2.Stunde abbrechen, weil er keine Luft mehr bekam, die Rotze nur so triefte und die Augen so dick geschwollen waren, dass er kaum mehr sehen konnte. Blöde Allergie. Hätte ihm bestimmt gut getan.

    Ups, jetzt habe ich zu allen Themen meinen Senf dazugegeben. Ich hoffe, das ist ok?! 🙂

    Viel Spaß beim Gassigehen!

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja logisch finde ich voll toll. 🙂
      Habe gerade so Bilder im Kopf, du mit Schaufel und Spinne… Danke für die wunderbare Vorstellung in meinem Kopf 🙂 Und ich dachte, nur ich bin so schlimm…

      Diese Sexauskunftspflicht soll morgen im Bundestag beschlossen werden, ich habe das nur in den Nachrichten gesehen.

      Schade, dass es mit dem reiten nicht geklappt hat. Pferde sind so wunderbar entspannend. Ich lebe es ihren Herzschlag und ihre Haut unter mir zu spüren, das hat so was von Sicherheit. Allerdings habe ich ziemlich Probleme mit der Balance 😦
      Zu Gina Lisa sage ich nun mal nichts mehr …

      So jetzt muss ich mal los, sonst wird es dunkel

      Gefällt 1 Person

  2. Sexualauskunftspflicht:
    Generell finde ich solche Pflichten fragwürdig. Eigentlich geht es ja dabei nur um Steuergelder. Wenn ein Mann daran zweifelt, dass ein Kind, für das er Unterhalt zahlen soll, von ihm ist, kann er heute schon einen Vaterschaftstest verlangen. Die Auskunftspflicht zielt also darauf ab, Kosten vom Staat fernzuhalten und auf den tatsächlichen Vater zu verlagern. Ob dafür ein Gesetz notwendig ist, das einen massiven Eingriff in die persönliche Informationshoheit darstellt?
    Zumal ich mich frage, wie hoch der Anteil an „Kuckuckskindern“ wirklich ist.

    Socken:
    Werden bei uns auch nicht gestopft.

    Gina-Lisa:
    Das Thema ist zu Umfangreich für diesen kurzen Kommentar 🙂

    Gebärdensprache:
    Leider nein. Wäre sicher ein interessantes Schulfach. Lautlose Kommunikation eröffnet auch für hörende ungeahnte Möglichkeiten.

    No-Go-Regeln:
    Nicht explizit. Aber es gibt schon so ein paar unausgesprochene Übereinkünfte. Z.B.: kein Smartphone beim Essen oder wenn Gäste da sind.

    Spinnen:
    Sind doch völlig harmlos — *schauder* 🙂

    Und Gassi gehen ist immer gut!
    Da fällt mir ein, ich bin dir noch ein Bild von unserer weißen Schäferhündin schuldig. Weißt du, wie ich hier ein Bild einfügen kann?

    Liebe Grüße
    hataibu

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja ich glaube schon, dass es so einige Kuckuckskinder gibt, nur, wenn Mann zweifelt, sollte er das mit seiner Frau klären!

      Gebärdensprache wäre cool als Pflicht, man könnte sich weltweit verständigen und es wäre soooo schön still 🙂

      Handy sollte man auch im Restaurant verbieten, es nervt total…

      Jaaaaa bitte ein Bild, kannst du in deinem Blog oder sonstwo beim Hoster hochladen und einfach die http Adresse hier reinstellen, nur bitte nicht zuuuu gross, freu mich drauf 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Kleiner Einwand: mit der Gebärdensprache kann man sich leider nicht international verständigen.
        Es gibt mehrere Gebärdensprachen.
        Die deutsche Gebärdensprache hat eine eigene Grammatik und besteht nicht nur aus irgendwelchen „Zeichen“.
        Andere Gebärdensprachen haben eine andere Grammatik und auch andere Gebärden, so dass eine internationale Verständigung nicht möglich ist.

        Gefällt 1 Person

        1. Finde ich ziemlich blöd, dass man das nicht einheitlich gemacht hat, wäre eine gute Chance gewesen.
          Ich bin darin auch nicht so gut, aber wenigstens kann ich die wichtigsten Worte zur Lebenserhaltung, Hunger, Durst, Müde 🙀

          Gefällt mir

  3. 😀😀 Mein Kopf dreht heute auch im Kreis.
    Was läuft bei mir so ab. Rituale zu Hause? Ja eine Neueinführung, wenn ich von der Arbeit komme spreche ich erstmal mit meinem Sohn. Wie war es in der Schule? Was gibt es zu besprechen usw, dass hat sich bis jetzt ganz gut bewährt.Früher haben wir das abends gemacht und es ging immer so viel verloren, weil dann mein Kopf meist schon abschaltet.😬 Ansonsten ist unsere kleine Familie sehr flexibel. 😎
    Gebärdensprache, ja seit letztes Jahr lerne ich diese Form der Kommunikation.Aber alles nur in kleinen Schritten.👐🙌✌️
    Spinnen und Heuschrecken, ich renne!!
    Leute die sich immer in den Mittelpunkt schieben müssen? Einfach furchtbar. 😊😉

    Gefällt mir

    1. Cool, so „Gesprächsrunde“ mache ich auch mit meinem Mann, also wir versuchen das von Zeit zu Zeit, ganz entspannt zusammensetzen, besprechen was anliegt oder auch was schief gelaufen ist, wir besser machen können, finde ich richtig gut. 🙂

      Wo lernst du die Gebärdensprache? Selbststudium? Viedos oder so?

      Hey vor Spinnen renne ich schon 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Im Selbststudium und im Netz. Aber alles nur im ganz kleinen Rahmen.
        Es interessiert mich und paar Freunde behaupten, dass ich das nur mache, damit ich nicht reden muss. 😬😉 Ist im Spaß gemeint, aber so ganz unrecht haben die nicht. 😉

        Gefällt 1 Person

  4. Also ich möchte überhaupt nicht wissen was in meinem Kopf los ist. 😉

    Von der Sexualauskunftspflicht habe ich noch nichts gehört. Was ist das wieder für ein Blödsinn? Ich glaube da gibt es weitaus wichtigeres für unsere Politiker. Wieder solch eine Scheindebatte, um von den eigentlichen Problemen abzulenken.

    Socken stopfen? Nein das machen wir nicht. Wenn Socken ein Loch haben, werden sie entsorgt. Auch die teuren, die halten aber meist auch nicht viel länger als billige.

    Über Gina Lisa Lohfink schreibe ich gar nichts. Jedes Wort wäre da zu viel.

    Also ans Telefon gehen wir nicht nur beim Essen nicht, sondern auch nicht beim …

    Ich mag Spinnen. Ich finde das sind interessante Tiere.

    Gefällt 1 Person

    1. Komisch, das Wort Scheindebatte hatte ich auch so im Kopf, man könnte sich ja sonst fragen, was die Politiker so den ganzen Tag treiben 🙂

      Teure Socken kaufe ich gar nicht, bin ja eh so der Grosshändler, wenn ich was brauchbares finde, nehme ich gleich mehrere, damit ich vorläufig Ruhe habe. Ich hasse einkaufen…

      An das Telefon gehst du nicht beim essen und… Grübel grübel… Du machst doch nicht etwa schlimme Sachen?? 😁 Mir fiel das nur heute Mittag so ein, weil das Telefon klingelte…

      Vor Spinnen habe ich EKEL… 😦

      Gefällt mir

  5. Ich bin dafür, dass jede Frauenabend Penusscanner eingepflanzt bekommt. Dann kann man anhand des Eichelabdrücke die Eindringlinge identifizieren.

    Mein No go:
    1.Katze im Bett.
    2. Gina Lisa L. und diese Michaela S. gehen gar nicht. Die sollten verboten werden.

    Gefällt 1 Person

  6. JanJan, hab mich gerade köööstlich amüsiert beim Lesen deines Beitrags.
    Morgen schreibe ich an Heiko Maas und werde anregen, er möge doch verpflichtetend für MÄNNER und FRAUEN ein Sexfahrtenbuch einführen, in das jeder genau einträg, wer wann wo mit wem. Dann klappts auch mit dem Kuckuckskind 😀 :mrgreen:

    Gefällt 2 Personen

  7. Hups stopfen tu ich weder Socken noch Zigaretten. Gebärdensprache nö….Regeln: Kein Handy am Tisch.Min eine Mahlzeit zusammen.Weihnachten gar kein Handy bis in die Abendstd

    Gefällt mir

  8. Ist das jetzt ein Scherz? Sexuelle Auskunftspflicht? Ich gehe jetzt stumpf davon aus, das es das ist. Und geh gleich weiter zum bejahren von überhaupt handarbeitstechnischen Arbeiten. Wenn auch keine Socken stopfen. Dafür Mütze häklen. Gilt das auch ? 😀
    Und abschließend, gehe auch ich nun Gassi mit der befellten kleinen Freundin 🙂

    Gefällt mir

      1. Krass. Also das mit Punkt eins. Gott ist das diskriminierend. Sagt eine Antifemininstin !
        Den Weg findet immer die Hündin 🙂 Die Mützen sind nie quitschbunt. Gedämpfte Farben, oder auch mal schwarz. Grün , braun gab es auch schon. 😀 Es ist so schön im Winter zu häkeln. Es gibt immer ein wenig Gefühl nach Gemütlichkeit. Weiß auch nicht 🙂 Magst du häkeln?

        Gefällt mir

          1. Hut ab. Stricken kann ich nur links. Und auch das noch nicht mal gut. Nur mein linker Finger, der sieht anschließend auch wie gestickt aus ^^
            Ich bin auch Antifeministin. Quasi nehm ich mir das Recht raus, Für oder gegen alles zu sein 😉 Wenn Menschen irgendwann nur noch Missionieren und Scheuklappen aufbekommen und sich selbst einfach für zu wichtig und ernst nehmen, dann bin ich immer raus. Selbiges passierte irgendwann bei der hardcore Feministischen Bewegung. 🙂

            Gefällt mir

  9. Sexauskunft?! Gehts noch?!
    Die haben den Knall wohl nicht gehört!!!

    Stopfe keine Socken…kaufe neu.

    Gina Lisa Lohfink… kein Komme tar… *augenroll*

    Ich WÜNSCHTE ich könnte Gebärdensprache. Liebe es!!!

    Ist bei uns auch ein NO GO!!!

    Viel Freude und Erfolg morgen… 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. Moin*
    Ich kann Gebärdensprache also DGS. Wie nämlich hier schon angemerkt wurde hat jede Sprache eigene Gebärden und auch im Dialekt wie bayrisch oder fränkisch gibt es andere Gebärden..ich habs in der Uni gewählt und in der VHS vertieft, wie bei allen Fremdsprachen muss man dran bleiben…alle 2 Wochen treffen wir uns zu dritt auf Skype und „gebärden“ 🙂
    Für den Preis, für den es heute Socken zu kaufen gibt, würd ich keine Stopfnadel mehr in die Hand nehmen.
    Viel Spaß beim reiten…würd ich auch gern mal wieder machen 🙂

    Gefällt mir

  11. Ja, Sexuelle Auskunftspflicht für Kuckuckskinder, damit will Heiko Maas den Vätern mehr Rechte einräumen. Habe ich auch schon im TV und im Radio gehört. Schauen wir mal, was dabei rauskommt.
    Ich habe auch viele Gedanken im Kopf, mit denen ich mich über den Tag beschäftige. Ich finde, liebe JanJan, das ist ganz normal.
    Früher habe ich viele Socken gestopft. Heute kommt das für mich auch nicht mehr in Frage. So preiswert wie die heute sind, täte mir die vergeudete Zeit leid. Genauso wie Marmelade einkochen. Der ganze Aufwand lohnt doch nicht, da bekomme ich im Supermarkt für ein paar Cents schon preiswert meine Marmelade und der große Zeitaufwand des Einkochens entfällt.
    Was Gina Lisa Lohfink anbelangt, kann ich nur sagen/schreiben, das die ganze Wahrheit nur die drei Beteiligten wissen und da wird doch gelogen, dass es zum Himmel schreit. Schlimm ist immer, wenn solche Sachen in den Medien breitgetreten werden. Da sind die Richter doch schon voreingenommen.
    Die Gebärdensprache beherrsche ich nicht. Brauchte ich in meinem Leben bisher auch nicht. Aber ich finde es gut, dass es sie gibt, damit sich gehörlose Menschen damit verständigen können.
    Als ich heute bei meinem Mann war, sass oben an der Decke auch ein Weberknecht, da mein Sohn bei uns war hat er sie dann auch gleich entsorgt. Ich mag keine Spinnen. Als ich die Spinne in deinem Beitrag nur gesehen habe, hatte ich gleich das Gefühl, bei mir auf dem Fussboden läuft eine Spinne. (optische Täuschung)
    Wir waren gestern am Strand und dort waren Pferde mit ihren Reitern im Wasser unterwegs. Ich mag Pferde, aber ich habe großen Respekt und traue mich nicht nahe heran. Aber von Weitem bewundere ich diese stolzen eleganten Tiere.
    Mach es hübsch meine Liebe und hab morgen einen schönen Tag.
    Gruß Piri

    Gefällt 1 Person

    1. Ich finde es ja auch nicht verkehrt, dass Väter besser geschützt werden sollen, aber wie und wer soll das denn kontrollieren? Wird nun jede Frau nach der Geburt zu einem ‚Elterntest‘ verdonnert oder wie stellt man sich das vor?
      Ich habe früher auch noch Marmelade gekocht, so richtig schön im großen Topf, fand ich immer ganz lecker, weil nicht so süß.

      Danke Piri ich liebe Pferde und würde so was ja gerne öfter machen 🙂

      Gefällt mir

  12. Auch noch nie von der Sexualauskunftspflicht gehört. Muss ich morgen mal nachlesen.
    Kinderklamotten – Löcher stopfen. Ja, mache ich. Manche dieser Teile gehen ja schon nach dem ersten Tragen aus dem Leim! Kann das nicht ständig neu kaufen.
    Stricken und Häkeln habe ich mir beigebracht, nachdem ich krank geworden bin. Mit YouTube-Videos! Schön beruhigend, dieses Klack Klack. War eine Zeit lang das einzige was ich machen konnte.
    Gegen Spinnen habe ich nichts. Dafür habe ich eine echte richtige und absolute Aversion gegen Tauben. Blöd, wenn man in der Stadt wohnt. Ich muss manchmal sogar die Straßenseite wechseln, weil ich mich ekle.
    Viel Freude morgen
    Agnes

    Gefällt 1 Person

    1. Jaaaaa so Klamotten, wenn mal was kaputt geht flicke ich auch, logisch, kann ja nicht dauernd was wegwerfen, ging nur um die Socken, die habe ich früher tonnenweise gestopft.
      Stricken kann ich heute auch nicht mehr, es ist ewig her, würde mir auch keinen Spaß mehr machen.
      Werde es mir morgen wieder schön machen 🙂

      Gefällt 1 Person

  13. Hach, das ist ja mal ein bunter Sommersalat, ich liebe sowas! 👍🏼
    Zu den Einlassungen irgendwelcher Regierungen möchte ich mich nicht äußern.
    Wer ist Gina Lisa?
    Mein Bruder beherrscht Gebärdensprache, weil seine älteste Tochter gehörlos ist.
    Spinnen finde ich nicht so schlimm wie Würmer 😱
    Und therapeutisches Reiten kenne ich nur aus Erzählungen. Soll sehr gut sein.
    So, was vergessen? Ich hoffe nicht und freue mich auf den nächsten Salat… 🙋
    Liebe Grüße und einen dicken Knutscher
    Cami

    Gefällt mir

    1. Ach Gina Lisa muss man nicht unbedingt kennen, ist jetzt keine Bildungslücke 🙂
      Würmer finde ich viiiiiiel besser, habe ja schon als Kind Regenwürmer rumgetragen. An Spinnen, ich glaube das sind diese Beine, das Gekrabbel… Hab einen Ekel davor….
      Drück dich 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Ich möchte nicht wirklich, dass sie überhand nehmen, aber ein paar Spinnen im Haus fressen dir so lästiges Scheißzeug wie Fliegen oder Milben oder sowas weg.
        Zugegeben: im Schlafzimmer dulde ich sie auch nicht…
        Bussi 😘

        Gefällt 1 Person

  14. Bei dem Wort „Kuckuckskind“ zucke ich irgendwie zusammen…

    Das Spinnenbild ist ja der Hit…

    Gina-Lisa Lohfink musste ich gerade mal googeln und bekam einen Schreck. Beauty Pageant Holder?? Es wird echt immer schlimmer…

    Gefällt mir

      1. Passt schon… 🙂 Ich glaub, ich wuerd es auch nicht mitkriegen, wenn meine eigene Nachbarin auf einmal beruehmt werden wuerde. (Ich wuerd hoechstens denken, die wird daheim geschlagen, wenn die auf einmal mit solchen Lippen kommt…)

        Gefällt mir

  15. Gegen meinen GURKENSALAT – ehmm GEDANKENSALAT geht es bei Dir noch geordnet zu. Wehe du denkst jetzt was Falsches – ich habe Anfangs wirklich Gurkensalat gelesen. Gut dass das nun geklärt ist! *doppelgrins*

    Zu 1. – vielleicht wollen die demnächst noch die Lampe halten? *kopfschüttel*
    2. Socken habe ich gaaaanz Früher gestopft – jetzt trage ich überhaupt keine Strümpfe mehr.
    3. Jedem Tierchen sein Pläsierchen!
    4. Konnte ich einmal – ohne Übung – also wieder vergessen.
    5. Bei uns gab es keine Regeln – jeder wusste was sich gehört.
    6. Spinnen sind sehr nützliche Tiere, vor denen niemand sich fürchten muss.
    7. Den Rest schenke ich mir, aber ich hoffe das du noch Spaß hattest.

    Gruß zum Abend,
    von der Gurkensalat essenden Lilo. *schmatz*

    Gefällt mir

    1. Gurkensalat…. ich dachte jetzt schon du machst schmutzige Sachen *grins*
      Du trägst nie nie Strümpfe?? Auch nicht im Winter?
      Spinnen können vielleicht nützlich sein, aber ich finde sie trotzdem ekelig 🙂

      Gefällt mir

  16. Schmutzige Sachen mit Gurkensalat – das übersteigt jetzt aber meine Fantasie erheblich.
    Nein auch nicht im Winter!
    Bei mir lebt, mit meiner Erlaubnis, in jedem Raum eine Spinne. Ich habe nie Mücken oder anderes Krabbelgetier. Dadurch brauche ich keinerlei Chemiekeulen. Nur einen Staubsauger für die Kadaverentsorgung. *grins*

    Ich habe mich mit meinen achtbeinigen Haustieren arrangiert – sie halten sich diskret im Hintergrund, nur dann dürfen sie bleiben. *lache*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s