Freitagsfüller…

Freitagsfüller

1. Ich bin wirklich absolut tiefenentspannt seit ich Urlaub habe.

2. Die Anwesenheit von Hunden wirkt auf mich sehr beruhigend.

3. Wäre nächste Woche Weihnachten, wäre mir das genauso egal, als wenn es im Dezember ist.

4. Einen Tante Emma Laden um die Ecke zu haben, wo man mit dem Rad hin kann, ist sehr bequem .

5. Wenn ich an Paris denke, denke ich an Hupkonzerte, überfüllte Strassen und Kreuzungen ohne jede Verkehrsregeln… nein ich muss da kein Auto fahren.

6. Man nehme etwas weiße Soße, füge Gewürze, Essig und etwas Süßstoff dazu,werfe Eier rein und lasse diese gerinnen und fertig sind saure Eier.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Versuch endlich mal meine Geschichte fertig zu schreiben, morgen habe ich etwas putzen, aufräumen und eine Radtour geplant und Sonntag möchte ich eine Wanderung auf den Hermannshöhen machen!

In diesem Sinne allen Lesern ein wunderschönes Wochenende. 🙂

Advertisements

31 Kommentare zu „Freitagsfüller…

  1. Saure Eier kenne ich nicht, nur Senfeier und die mögen wir mal ganz gerne und die werde ich nächste Woche mal machen. Schöne frische Eier vom Bauernhof.
    Ich ekle mich vor den Eiern die es im Supermarkt gibt, 10 Stück unter einem Euro, ehrlich das kann nichts sein und daraum kaufe ich die nie, nicht mal zum Backen nehm ich die.
    Ansonsten mach was Dir gut tut.

    Gefällt mir

  2. Deine Wochenendplanung hört sich doch gut an.Ich wünsche dir einen erholsamen Urlaubstag. Ich werde morgen auch eine keine Radtour machen. Schaue mal über die Dünen aufs Meer und dann fahre ich gemütlich mit meinem neuen Citybike wieder nach Hause. 🙂
    Wünsche dir viel Glück und Freude.
    Gruß Piri

    Gefällt mir

      1. Nein, ein Citybike, ein ganz einfaches. Ich will ja radeln und etwas für meine Gesundheit tun. 😉 Ich musste mir das Rad kaufen, damit ich es besser handhaben kann, wenn ich mit der Straßenbahn zu meinem Mann fahre. Das große Seniorenrad ist mir einfach zu schwer und unhandlich.
        Bei uns wurde und wird für Sonntag auch Gewitter vorhergesagt, deshalb will ich ja morgen die Tour machen.
        Liebe Grüße Piri

        Gefällt mir

          1. Ja, muss zwar bezahlen, aber es gibt extra Plätze, wo drei Räder stehen können. Den ganzen Weg bis zum Heim kann und will ich auch nicht fahren, ich fahre dann nur das letzte Stück Strecke mit dem Fahrrad. Das hilft mir schon. Bei schönem Wetter fahre ich auch einige Straßenhaltepunkte weiter und steige dann erst ein. Macht mir Spaß!

            Gefällt mir

              1. Sicherlich fährst du mit dem Auto, denn ich kenne das von meinem Mann, als wir unser Auto aus gesundheitlichen Gründen verkaufen mussten, wusste mein Mann auch nichts mit der Straßenbahn anzufangen. Ich habe keine Fahrerlaubnis, bin immer mit dem Rad zur Arbeit gefahren und heute ist mir mein Fahrrad immer noch sehr wichtig um von A nach B zu kommen. 🙂

                Gefällt 1 Person

                1. Ja ich fahre meist mit dem Auto bis zum nächsten Bahnhof 🚉, bei Bus 🚍 und Straßenbahn 🚊 weiss ich ehrlich gesagt nämlich nicht wie ich an die Fahrkarte komme. Ja, ich weiß klingt blöd… Man KÖNNTE fragen, aber ich eben nicht 😦

                  Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s