Vorbei…

Wenn ich am frühen Morgen nicht mehr vom lautem Rufen Alessandro’s und seinen Kumpels geweckt werde, sondern vom unfreundlichen Klingeln des Weckers, dann ist dies ein untrügliches Zeichen… Der Urlaub ist vorbei!  LEIDER… muss ich sagen, die Zeit war wunderschön, ich habe jeden Tag sehr genossen.

by JanJan
by JanJan

In der ersten Woche war mein Mann ja verreist in den tiefen Osten, er fand es wunderbar, das Ferienhaus war top, mit allem gut ausgestattet, sehr sauber, die Vermieter sehr nett, die Lage sehr ruhig.
Sie waren dankbar für die vielen guten Tipps, haben so viele schöne Ausflüge gemacht ins Elbsandsteingebirge, Festung Königstein, nach Dresden, Bad Schandau, Altenburg, sowie Abstecher über die Grenze nach Teplice und Prag. Die Woche verging wie im Flug und allen Beteiligten hat es sehr gut gefallen. Photos in Massen, muss ich noch immer sortieren und werde euch damit zupflastern.

by JanJan
by JanJan

Ich habe die Woche natürlich auch sehr genossen, vor allem die Ruhe, auch das eine Woche nicht reden müssen. 🙂 Bin viel gewandert mit den Hunden, habe Radtouren gemacht, bin reiten gewesen und habe einfach mal relaxt.

Die zweite Woche haben wir noch gemeinsam verbracht, haben kleine Ausflüge gemacht, sind seit langem mal wieder im Restaurant essen gewesen.
Musste ja auch mal wieder Schuhe kaufen, da schon wieder kaputt gelaufen… Da der Sommer nun doch fast vorbei ist, habe ich mal gleich wieder meine geliebten Booties gekauft.

by JanJan
by JanJan

Diese wurden gleich begutachtet, ob sie auch wandertauglich sind.

img_20160910_140607

Wir haben tolle Wanderungen im Teutoburger Wald gemacht, bei der Gelegenheit wurde auch das Thema „Wieder ein neuer Hund oder nicht?“ angesprochen. Letztendlich waren wir uns sehr schnell einig, dass wir beide momentan dafür nicht wirklich bereit sind und uns in Zukunft erst einmal auf zwei Hunde beschränken wollen. Zum einen werden wir selbst auch nicht jünger, zum anderen sind unsere beiden Nasen natürlich auch schon älter und wir wissen aus Erfahrung, dass sie mit all ihren Wehwehchen auch mehr Zeit benötigen.
Also Thema vorläufig vom Tisch, solange sie noch zu zweit sind, ausser eine Notnase steht mal wieder vor unserer Tür…

Natürlich haben wir die Zeit auch noch genutzt für ernsthafte Sachen.
Sharai musste wieder zur jährlichen Ultraschalluntersuchung für’s Herz. Ihre Herzklappen schließen nicht richtig, was bei ihr sehr wahrscheinlich angeboren ist.  Ihr Zustand ist gut, im Alter muss man das eben öfter kontrollieren lassen, ob das Herz gut pumpt und nicht vergrößert ist.
Wir mussten dieses Mal ziemlich lange warten, die Klinik schien unterbesetzt zu sein. Trotzdem kam uns noch gut Zeit zuteil. Wir hatten Josy auch noch dabei, an ihren Fangzähnen befand sich etwas Zahnstein. Zu wenig, um ihr dafür extra die Narkose zuzumuten, aber zu viel um es zu ignorieren. Sie wurde also beim Chef abgegeben, während wir mit Sharai zur Untersuchung bei der Chefin waren. Sie war wie immer sehr brav und alles lief problemlos. Josy war schneller fertig und wurde in der Zwischenzeit bei den Mädels im Labor geparkt. Fand ich cool, denke Josy auch, sie ist da ja sehr unkompliziert, lässt sich im Grunde überall mal zwischenparken und belustigt alle Angestellten mit fettem Grinsen.
So gesehen noch alles gut gelaufen, noch ein kurzes Gespräch mit der Augenärztin, welche Lady ja viele Jahre liebevoll betreut hatte. Per Mail hatte ich sie ja schon von ihrem Tod in Kenntnis gesetzt, was sie wohl auch ziemlich geschockt hatte….

by JanJan
by JanJan

Wir selbst hatten ursprünglich auch noch einen Termin in der Klinik, den wir dann aber doch abgesagt hatten. Das brachte mich ja mal wieder ziemlich durcheinander, weil ich eben nicht wusste, wie ich im Kopf eben „diese Karte vom Tisch“  bekommen sollte. Okay Gatte hat selbige dann quasi ausgetauscht gegen „EINKAUFEN“, hat Kopfmässig auch funktioniert.

So haben wir also den letzten Urlaubstag dann lieber beendet mit noch einer schönen Wanderung, sind noch reiten gewesen mit anschließendem Eis essen… jaaaa schöner Malaga Becher… Mosi hat mich verführt… und… Das war es dann wieder für dieses Jahr…

by JanJan
by JanJan

SCHAAAADE… Aber Vorfreude ist ja die schönste Freude ☺
Jaaaaa… War ein toller Urlaub ❤ Tschüß ausschlafen, tschüß relaxen… Bis zum nächsten Jahr… 👋

Gute Nacht zusammen…

Advertisements

51 Kommentare zu „Vorbei…

  1. Hi liebe JanJan, Du hattest definitiv einen schönen Urlaub… Schade aber irgendwann ist er vorbei und genau, man freut sich auf den nächsten…Deine Hundis, ich liebe sie, so süß die zwei.
    Die Schuhe, so abgefahren, einfach cool😍! LG Maren

    Gefällt 1 Person

        1. Ich finde die auch total cool 😎 bevorzuge in der Regel jedoch schwarz und sehr gerne mag ich eben so Lackoptik, trage die auch zu Jeans oder Lederhosen, auch schon mal zu Hotpants 🙂
          Ich mag auch gerne Overkneestiefel, muss nur aufpassen, WO man die trägt, dass man nicht verwechselt wird 😁

          Gefällt 1 Person

  2. Urlaub ist immer was feines. Doch leider vergeht die Zeit einfach immer viel zu schnell.

    Da habe ich es jetzt besser, bin im Dauerurlaub. Zeit habe ich deshalb aber auch kaum und ich finde die Zeit verrinnt noch schneller. Ich dachte als Rentner vergeht sie langsamer, DENKSTE. 😉

    Gefällt mir

  3. Freut mich für dich, dass du so einen schönen erholsamen Urlaub hattest. Ich konnte im Urlaub auch immer viel Ruhe um mich vertragen, deshalb verstehe ich auch, dass du das Alleinsein genossen hast.
    Morgen werde ich für einige wenige Tage Urlaub machen. Dabei werde ich, wenn alles klappt eine Freundin wiedersehen, die ich vor 60 Jahren das letzte Mal gesehen habe. Ich habe ihre Adresse im Adressbuch entdeckt und sie wohnt noch dort, wo sie bereits vor 60 Jahren gewohnt und auch noch dieselbe Telefonnummer hat. Sie ist verwitwet und trägt auch noch den gleichen Namen, da sie nicht wieder geheiratet hat. Sie hatte meine Telefonnummer verlegt und fand sie nicht wieder. Ich hatte vor Jahren schon einmal eine Suche gestartet, bin leider nicht weit gekommen. Nun hat es endlich geklappt. Schauen wir mal was daraus wird. Danach mache ich noch drei Tage Urlaub in Berlin.

    Wünsche, dass du schnell wieder deinen gewohnten Arbeitsrhythmus findest. Morgen ist Freitag und dann wird wieder „Dance Dance Dance ausgestrahlt.“;)
    Liebe Grüße Piri

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Piri 💕, ich wünsche dir wunderschöne Tage, genieße die Zeit mit deinen Enkelchen, die bestimmt schon wieder ganz dolle gewachsen sind. 🙂
      Und ganz viel Spaß mit deiner Freundin… Nach 60 Jahren!?! Wow das muss ein wahnsinniges Gefühl sein, sich wiederzusehen! Ich freue mich sehr für dich ❤
      Eine angenehme Reise und komme gesund zurück 😘
      Dance Dance Dance… Ist notiert, lieben Dank ♥
      LG JANJAN

      Gefällt mir

  4. Urlaub ist etwas sehr Schönes. Leider vergeht er immer viel zu schnell.
    Aber schön das du deine Urlaubstage sinnvoll und für dich erholsam nutzen konntest.
    Nun kannst du dich mit neuer Kraft in die Arbeit stürzen. Und denke daran – der nächste Urlaub kommt bestimmt!

    Hab ein schönes Wochenende!

    Lieben Gruß,
    Lilo

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s