Impressionen aus Holland…

Heute gibt es mal wieder ein paar Bilder aus Holland, so kreuz und quer 🙂

img_1455a

dsc01568a dsc01571a

Die Arche Noah von Holland, darüber habe ich ja bereits vor einigen Jahren ausführlich berichtet.

dsc01581a

img_1460a img_1463a img_1510a img_1447a

Schloß Loevestein

Schloss Loevestein befindet sich im Ort Poederoyen in der Provinz Gelderland, am Zusammenfluss von Maas und Waal. Schloss Loevestein ist eine Wasserburg, die zwischen 1357 und 1368 erbaut wurde. Die Burg diente nicht nur als strategische Verteidigungsanlage, sondern auch als lukrative Zollstation. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts wurde Schloss Loevestein zu einem offiziellen Staatsgefängnis, in dem sich die spektakulärste Flucht der holländischen Geschichte zutrug. Darüber hinaus gehörte das Schloss zur so genannten Holländischen Wasserlinie.

weiter lesen…

 

loevestein3a

der typische holländische Bürger… 😉

dsc01703a

Gute Nacht, schöne Träume und guten Wochenstart…

img_1508a

Advertisements

114 Kommentare zu „Impressionen aus Holland…

                    1. Huhuuu Maren, mal gen Osten winke 👋 läuft ganz gut, muss jetzt erstmal einkaufen, habe frei bis halb 5 und dann muss ich noch mal arbeiten bis halb 10… Dabei ist so schönes Wetter…
                      Und du? Geht’s dir besser?? ❤

                      Gefällt 1 Person

                    2. Na das wäre aber schade 😦 Allerdings passiert das schon immer und öfters. Mir fällt das manchmal auch auf bei Bloggern, die recht regelmäßig schreiben, wo ich manchmal denke, der hat ja lange nichts geschrieben und wenn ich nachsehe ist er einfach aus meiner Liste verschwunden und…ich habe jetzt einen wunderbaren Schachtelsatz gebaut… yeh ich liebe es 😁

                      Gefällt 1 Person

  1. Holland ist schön!
    Moin moin, Jan Jan!
    Heute habe ich Zeit. Muss erst 13 Uhr in Oschersleben sein, dann geht es weiter nach Kalbe und Gardelegen.
    Nächste Woche haben wir Urlaub und erkunden den Spreewald.
    Hab eine schöne Woche!
    Männe

    Gefällt mir

    1. Moin Moin Månne, du hast es gut, ich bin schon wieder in Antwerpen. Tolles Wetter ist hier, nur leider keine Zeit und ich kämpfe schon wieder mit meinem Tablet, jetzt will die belgische Karte wieder nicht ins Internet…. Sch**** Technik 😦

      Gefällt mir

  2. Schöne Bilder, Besonders das Bild mit den Windmühlen gefällt mir sehr. Die Arche Noah habe ich vor einigen Jahren im Rostocker Stadthafen besichtigen können. Da lag sie einige Monate vor Anker. Hat mir auch gut gefallen. Habe seinerzeit auch einen Beitrag geschrieben. Ein Gorilla-Affe saß auch im Gang und wir haben uns mit selbigen fotografieren lassen. Mal schauen, ob ich den Beitrag noch finde.
    Wünsche dir auch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Piri

    Gefällt 1 Person

    1. Die Arche war in Rostock? Das wusste ich gar nicht. Vor einigen Jahren war sie auf Europatour, unter anderem in England, es gibt doch viele interessierte Besucher. Soviel ich weiß, ist das Schiff aber gar nicht selbstfahrend oder weißt du da was anderes? Hast du deinen Beitrag noch? Kann mich gar nicht daran erinnern.
      Der Affe 🙈 stammt aus einem Freizeitpark 🙂

      Gefällt mir

  3. Mir gefällt das letzte Bild sehr gut. Ich weiß, dass viele Leute mit den Windrädern so ihre Probleme haben und ich bin mir nicht sicher, ob es mir gefallen würde, direkt in Schlagdistanz von einem zu wohnen, aber ich finde, die sehen einfach imposant aus. Und dann noch bei diesem Licht …!

    Gefällt 1 Person

    1. Guten morgen Michael, ja aussehen tun sie in diesem Licht schön, aber wohnen möchte ich darunter nicht, sie sind nicht gerade leise und ab und zu fällt da auch schon mal ein Flügel runter oder Vögel werden getroffen. Das ist kein schöner Anblick.
      Wünsche dir einen schönen Tag.

      Gefällt 1 Person

      1. Auch dir einen schönen guten Morgen!

        Ich hab mich schon mehrfach unter so ein Ding gestellt und gelauscht. So schlimm fand ich es jetzt nicht. Dazu muss ich sagen, dass ich direkt an einer Autobahn lebend groß geworden und deshalb vielleicht einiges gewöhnt bin.

        Du meinst, da fallen schon mal Flügel des Windrads runter? Ehrlich? Habe ich ja noch gar nichts von gehört. Stelle ich mir jetzt weniger lustig vor, die Dinger sind ja schon arg groß.

        Hab du auch einen schönen Tag :-).

        Gefällt mir

        1. Oh mein Gott, an einer Autobahn und du bist nicht kirre geworden? Ich finde das ganz schrecklich und krank machend.
          Ja in Holland habe ich schon ab und zu so abgefallene Teile der Windmühlen gesehen, vielleicht, weil hier oft ziemlich viel Wind steht, mehr als die Dinger vertragen können.

          Gefällt 1 Person

          1. Noch besser: Eine vielbefahrene Eisenbahnlinie war Luftlinie vielleicht zweihundert Meter entfernt ;-).

            Seitdem weiß ich, dass man sich an alles gewöhnen kann. Am Ende vermisst man das Grundrauschen tatsächlich, wenn es nicht da ist. Das führt dann dazu, dass man im Urlaub die ersten paar Nächte nicht gut einschlafen kann, weil es so leise ist.

            Gefällt mir

              1. Wenn ich die Wahl habe zwischen einem ratternden Güterzug Nachts um zwei oder dem Dauerrauschen der Autos, da weiß ich ziemlich genau, was ich nehme.

                Aber das Empfinden ist nun einmal unterschiedlich. Ich kannte es nicht anders, deswegen war es für mich okay. Ob es das heute auch noch wäre, wage ich mal leicht zu bezweifeln.

                Gefällt 1 Person

                    1. Ja, die gibt es noch. Auch wenn mit Ralf Hütter nur noch ein Gründungsmitglied dabei ist. Aber das letzte neue Album ist jetzt auch schon wieder 13 Jahre her. Ansonsten treten die alten Herren unregelmäßig im Rahmen von Kunstprojekten auf.

                      Und passend zum Morgen:

                      „Wir laden unsre Batterien – Jetzt sind wir voller Energie! Wir sind die Roboter.“

                      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s