Gestern…

…waren wir ein bisschen in Antwerpen, Segelschiffchen gucken 🙂

img_3896 img_3898a img_3887a img_3894a

und… einen grossen Pott gab es auch noch zu sehen…

img_3879a

und in der Nähe gab es auch noch ein Schiff ohne Wasser 🙂

img_3881a

Okay… ist jetzt alles nicht so mein’s, würde ja viel lieber gaaaaanz lange durch den Wald wandern…

Momentan bin ich ziemlich frustriert, draussen ist schönstes Herbstwetter und… ich muss dauernd arbeiten und dazu habe ich einfach keinen Hund der fit genug ist für stundenlange Spaziergänge, fühle mich irgendwie gerade ziemlich amputiert und… UNAUSGELASTET! 😦

Sharai’s Verletzung haben wir uns ja nun noch eine Woche angeschaut und beschlossen: Das geht so nicht! Sie kann nicht mehr rumtoben, bei jeder falschen Bewegung hat sie aua, dann kommt sie frustriert und traurig angehumpelt. Es nimmt ihr ziemlich Lebensqualität und das wollen wir natürlich nicht. Nächsten Montag also wird sie operiert… mir graut es schon… Sie ist ja sowieso sehr hypersensibel und unsicher… wird eine schwere Zeit, aber ich hoffe danach ist sie wieder richtig fit und gesund. Ist ja im Moment eh schon ständig schwierig mit ihr, sie frisst ja so schlecht und seit Lady gestorben ist wird das ein täglicher Kampf, glaube sie trauert doch mehr als ich dachte… 😦

img_20160825_205533a

Schönen Abend euch, ich gehe gleich noch eine kleine Runde…

Advertisements

57 Kommentare zu „Gestern…

  1. Ich beneide euch um das tolle Wetter, das ihr zu haben scheint. Das ist absolut kein Vergleich zu dem, was ich sehe, wenn ich aus dem Fenster in den graubedeckten Himmel gucke. Wie haben 12 Grad und es ist wirklich alles andere als einladend draußen. 😦

    Gefällt mir

          1. Das klingt toll, also der Spaziergang, hatte ich gestern auch gemacht und ganz plötzlich gefroren! Ist im Moment komisch, man geht mit Sonne weg, natürlich ohne Jacke grrr… und zwei Stunden später steht man bibbernd im Mond 🙂

            Gefällt 1 Person

  2. servus Dir 🙂
    …. manchmal erfüllt sich ein Traum … eine kleine Schipper Fahrt steht bei mir noch aus …
    und manchmal freundet man sich auch mit der See an … das geht mit allem so …sei es Musik-Kleidung-Menschen – die einem vorher nicht so wohlgesinnt und eher abweisend waren …
    tolle Fotos – macht Lust auf Segeln
    meine zweite Mauzi die Lady Pula hat sich an der rechten Hinterpfote verletzt … kam gestern Abend miauend und blutend an … sie hat Schmerzen – denn das klagende Miauen klingt anders als sonst – wird wohl morgen eine dringende Fahrt zum Ortsveterinär anstehen … es tut mir im Herzen weh dass ich nicht helfen kann … habe volles Mitgefühl für Deinen Hundi — alles Gute für die anstehende OP … wird alles gut … für beide ❤
    einen ruhiges ausklingen zum Sonntag wünscht die die_zuzaly
    Namaste 🙏

    Gefällt 1 Person

    1. Danke vielmals Zuzaly ❤ Ich hoffe, dass bei der OP alles gut geht… Weißt du denn woran sich deine Mieze verletzt hat? Wünsche Gute Besserung und hoffentlich nichts schlimmes 😦
      Magst du so Meer, Wasser, Boote gerne? Ich sehe das ja irgendwie jeden Tag und gehe viel lieber in den Wald. Wasser ist nicht so mein Element, aber mein Mann mag Schiffe so gern.

      Gefällt 1 Person

  3. Ein toller Blick auf die Segler. Auch sie nutzen noch das schöne Wetter aus.
    Tiere trauern ebenso wie wir Menschen.
    Der Dackel meiner Mutter, wollte nach dem Tot seines Frauchens nicht mehr fressen und war völlig apathisch. Er hat es nicht mehr lange gemacht – ich glaube er wollte einfach nicht mehr.
    Für die OP wünsche ich deiner Sharai alles Gute und das sie dann bald wieder ohne Beschwerden laufen kann. Gib ihr bitte einen extra Streichler von mir.

    LG Lilo

    Gefällt 1 Person

    1. Mache ich sehr gerne Lilo 🙂 Sharai ist seeeeehr sensibel, ihr ganzes Leben schon, mit ihr müssen wir immer ganz besonders umgehen. Sie guckt ja schon ängstlich gen Himmel, wenn sie raus geht… könnte ja was runterfallen 😉
      Segler gab es gestern mehr als genug, sie hatten wohl einen Wettstreit, ist ganz nett zum gucken, selbst brauche ich das nicht.

      Gefällt 1 Person

  4. Schöne Bilder aber eine sehr traurige Geschichte. Ich wünsche Lady alles Gute zur OP und denke, dass sie doch sehr trauert. Tiere sind sehr feinfühlig. Dir wünsche ich für die kommende Woche alles Gute und wenig Stress. Es kommen auch wieder bessere Tage.Kopf hoch!

    Gefällt 1 Person

    1. Danke sehr Piri, Sharai ist sehr sensibel, man muss sie oft aufmuntern und aus ihrem Loch holen. Hatte gewünscht ihr die OP ersparen zu können, aber nachdem wir nun eine Woche geschaut haben, mussten wir eben doch feststellen, das geht so nicht.

      Gefällt 1 Person

  5. So schöne Bilder und genau meins, denn ich liebe das Meer, die Seen, Flüsse und überhaupt…
    Das mit deiner Sharai tut mir sehr leid und drücke ganz feste die Daumen, dass alles gut verläuft!!!✊✊
    Über mangelnde Auslastung konnte ich mich noch nie beklagen, sondern eher ganz im Gegenteil, was auch nicht immer so gut ist.
    Liebs Grüßle

    Gefällt mir

    1. Also augelastet ansich bin ich ja auch, habe mehr zu tun, als mir lieb ist, aber AUSGELAUFEN bin ich nicht, weil das finde ich ohne Hund einfach voll blöd, da habe ich keine Lust zu. Ich möchte bald wieder stundenlang durch Wälder streifen 🙂
      Du bist so mehr der „Wasser Typ“?

      Gefällt 1 Person

        1. Lieb ist sie immer noch, nur nicht fit 🙂 Bin da eben auch immer etwas verwöhnt, weil ich ja meist vier Hunde hatte und quasi immer unterwegs… da ist es jetzt schon seeeeehr ruhig „gähn“

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s