Filmtipp… OUIJA 2…

Heute gibt es wieder einen Filmtipp nach meinem Geschmack und zwar:

OUIJA 2: Ursprung des Bösen

ouija-ursprung-des-bsen-5-rcm0x1920u
Im Los Angeles der 1960er hat die Kleinfamilie um Mutter Alice (Elizabeth Reaser) sowie ihren beiden Töchtern Paulina (Annalise Basso) und der jungen Doris (Lulu Wilson) ein nettes Geschäftsmodell entwickelt, um sich ein paar Dollar hinzu zu verdienen. Gemeinsam tricksen sie leichtgläubigen Kunden vor, dass sie mit der Geisterwelt Kontakt haben würden, doch täuschen dies in Wahrheit mit allerlei Hilfsmitteln und Tischwackeln nur vor. Als ihre Mutter eines Tages ein Ouija-Brett nach Hause bringt um eine neue Illusion zu erschaffen geschehen jedoch merkwürdige Dinge. Die junge Doris nutzt das Brett ohne Begleitperson und möchte mit ihrem verstorbenen Vater in Kontakt treten. Dabei nimmt sie jedoch ungewollt Kontakt mit bösartigen Geistern auf und wird von diesen besessen. Anfängliche Streiche verwandeln sich schnell in blankes Entsetzen bei der Familie und der Umgebung. Ihre Mutter ruft die Hilfe eines Priesters (Henry Thomas) zu sich um ihre Familie vor den Geistern aus der Unterwelt zu retten.

 

Advertisements

31 Kommentare zu „Filmtipp… OUIJA 2…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s