Josephine…

Heute gibt es ein Bild von meinem Knuddelkind…

by JanJan
by JanJan

Und ich verrate euch heute auch mal woher dieser wunderschöne Hund diesen wunderschönen Namen hat… genau von diesem Song, den mochte ich früher total gerne, wie überhaupt Peter Maffay, bevor er anfing Rockmusik zu machen 😉

Wie findet ihr diesen Song? 

Advertisements

45 Kommentare zu „Josephine…

  1. Bin eigentlich schon seit meiner Jugend ein großer Fan von Peter und war auch schon in vielen seiner Konzerte sowie den einst fast regelmäßig stattfindenden Hoffesten in Polenca auf Mallorca.
    seine Rockmusik mag ich eigentlich noch lieber… aber nicht sein Verhalten der letzten Zeit😉
    Liebs Grüßle🍀

    Gefällt mir

      1. Ist ja auch kein Klatsch seine Trennung von Tanja für eine Frau, die seine Enkelin sein könnte….. sondern etwas, was er selbst bekannt gab und sich leider extrem mit dem was er besingt und bisher tat widerspricht. 😉

        Gefällt mir

          1. Naja…. so wirkliche Privatsphäre hat er eigentlich eh nie und bezieht auch ganz bewusst seine Fans in sein Privatleben mit ein…. passierte ihm auch schon sehr oft und eigentlich gehts wirklich niemandem irgendwas an… trotzdem shit

            Gefällt 1 Person

  2. Das Lied von Peter Maffay ist recht gut. Bei mir ist er nur unten durch, seit er heuer mit einigen deutschen Politikern in Rumänien war und von Tierschutzvereinen dringend darum gebeten wurde, das brutale Vorgehen gegen Straßenhunde in Rumänien anzusprechen und sich dafür zu engagieren, dass man dagegen interverniert. Er hat keine Silbe dazu gesagt. Er ist wohl ein Kinderfreund, aber sicher kein Hundefreund.

    Gefällt mir

      1. Hallo JanJan, ich wusste auch nicht mehr um welchen Tierschutzverein es ging, der bei Peter Maffay appellierte, er solle sich doch für die armen Straßenhunde in Rumänien einsetzen, die in Massen auf brutale Weise getötet werden. Es war der Tierschutzverein TASSO. Hier ein kurzer Auszug und der Link dazu.

        Hier kann man einiges dazu nachlesen. Herr Maffay verhält sich hier wirklich sehr, sehr enttäuschend.
        Auszug.
        Hallo zusammen, bestimmt haben einige von euch auch das TASSO-Interview mit
        Peter Maffay gelesen?
        Wir hatten s o s e h r gehofft, dass gerade er, der so tierlieb (??) und
        noch gebürtiger Rumäne ist, deutliche Worte an seine Landsleute und die
        rumän. Öffentlichkeit findet, aber FEHLANZEIGE!
        Es wäre toll, wenn ganz viele von uns ihm schreiben auf das Interview. Ich
        finde schon, dass wir uns nicht abspeisen lassen sollten mit so einem
        „Pseudo-tierlieben-Herumgeeiere“!
        Will er den armen Hunden nun endlich helfen oder nicht?!!

        http://coco.iphpbb3.com/forum/67342200nx32656/tierschutz-gaestebereich-f18/antwort-an-p-maffay-zu-seinem-absolut-enttaeuschenden-tasso–t34476.html

        Liebe Grüße und gute Nacht – Hubert

        Gefällt mir

  3. Ich mag das Bild von Knuddel-Josie und den Song von Peter Maffay ebenfalls!

    Dieses Lied hat für mich sogar eine besondere Bedeutung.
    Unsere Tankstelle hatte 1975 ein Fest für die Kunden ausgerichtet und Peter Maffay war der Stargast.
    …und ich in der ersten Reihe und immerhin war ich damals noch jung und knackig. Oh ja, das waren noch Zeiten. *träum* Mein Mann hat mir am nächsten Tag gleich die Platte geschenkt.
    Ich mag seine Songs immer noch gerne – auch seine Rockmusik. 😉

    Gefällt 1 Person

      1. Jugend ausgegraben ist gut – 1975 war ich schon 11 Jahre verheiratet! *grins*
        Ich würde eher sagen – Du hast in meinem Kopf einen Teil meiner längst vergessenen Vergangenheit zum Leben erweckt! *lache*
        Die Texte von Peters Musik hat noch immer einen Sinn und nicht nur Blablabla wie bei vielen anderen Interpreten.
        Nur sah er damals viel besser aus, aber wer wohl nicht. Der Zahn der Zeit frisst an uns allen! *breit grins*

        Gefällt mir

  4. Ich habe gerade keine Kopfhörer griffbereit, um den Song zu hören. Aber das Bild gefällt mir, der Name gefällt mir – und der abgebildete Hund erst recht.
    Mit dem Namen Maffay verbinde ich irgendwie unangenehme Erinnerungen an den Musikunterricht in der Schule. Seitdem habe ich von ihm glaube ich nichts mehr gehört. Ob ich ihm noch eine Chance geben sollte? Vielleicht höre ich bei Gelegenheit mal sein.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s