Freitagsfüller… 

1. In einer Zeit von Unruhen und Gewalt sollte man ganz besonders das kleine persönliche Glück zu schätzen wissen.

2. Im Laufe des Lebens muss man einfach lernen umzugehen mit Enttäuschungen .

3. Wenn man jemanden aus tiefster Seele hasst, vergeudet man im Grunde nur wertvolle Energie, die man besser positiv nutzen sollte.

4. Ich esse das ganze Jahr lecker Schokolade, wozu brauche ich also einen Adventskalender?

5. Ich finde ja, das Jahr ging wieder viiiiel zu schnell vorbei… Wehmut macht sich breit.

6. Vor allem, wenn mein Mann nicht da ist, verbringe ich freie Zeit sehr gerne in der Badewanne.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lecker essen, spazieren gehen und Feierabend (erledigt), morgen habe ich wieder reiten und danach arbeiten geplant und Sonntag möchte ich nach Hannover fahren, allerdings auch arbeiten!

Freitagsfüller by Barbara 

Wünsche euch ein schönes Wochenende und tolles Wetter 👋 

by Pixabay
Advertisements

26 Kommentare zu „Freitagsfüller… 

          1. Davor hab ich ja eben Angst, dass ich aus welchen Gründen auch immer nicht wach werde… Und lesen kann ich auch – nur macht es mir Spass, wenn mir vorgelesen wird. Und gerade in der Wanne wird das Lesematerial dann doch manchmal etwas weich durch den Wasserdampf. Zeitschriften gehen da ja noch, aber Bücher tun mir da leid. Kenn ich aus Kinderzeiten…
            Wie darf ich mir vorstellen, dass du beim Duschen fast ertrinkst?? Kannst du es auch nicht haben, wenn das Wasser in Strömen über dein Gesicht läuft und vielleicht sogar noch in die Nase? *schüttel*

            Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s