25 Kommentare zu „Harmonie…

  1. Poliertes Tigerauge..? Das sieht mit Sicherheit toll aus, ich mag diesen Schein, diese Spiegelung, die den Effekt von 3D wiedergeben.
    Das Bild hatte ich eigentlich vorgestern schon mal hochgeladen, also pur, dann fiel mir ein, ich wollte sowieso noch ein Skript für einen Rahmen schreiben, also gleich mal ausprobiert.

      1. Versucht habe ich das auch noch nicht. Früher habe ich alles auf Leinwand oder Papier gemalt, welch ein Chaos, heute mache ich das ja fast nur noch digital.

        1. Digital malen gefällt mir sehr, kann ich aber gar nicht. Irgendwie komme ich mit den Programmen nicht zurecht… oder vielleicht passt für mich einfach das Medium nicht. Leinwand habe ich bestimmt 20 Jahre keine mehr angefasst, zu viel Aufwand, zu viel Dreck… immer mal wieder überkommt es mich kurzfristig, dann schaue ich mal kurz ob alles da ist, frage mich ob die Farben noch gut sind, und lasse es dann bleiben. Gezeichnet habe ich länger, aber dann wurde meine Kunstform die Gobelinstickerei (ich sage dazu auch „die feinere Variante vom Ministeck“). Leider auch kaum noch Zeit dazu…

          1. Genau darum habe ich digital angefangen, es kostet einfach keinen Platz. Ich kann das auch nicht besonders gut, aber ist ja auch egal, Hauptsache es macht Spaß.

            1. Womit vergleichst du dich bitte, wenn das „nicht besonders gut“ ist? (Wenn ich dich jetzt mal mit dem vergleiche, was ich am Computer zustandebringe, bist du hervorragend.)
              Außerdem hab ich gelernt: Kunst kann man nicht gut oder schlecht, Kunst macht man einfach. (Meine Mutter ist freischaffende Malerin… ihre Eltern sind Kunsthandwerker… eine Schwester beim Theater, alle Brüder aktive Musiker… Kunst *ist* bei uns einfach… Das Medium egal. Wie du sagst: Hauptsache es macht Spaß)

  2. Och ist das schön 😉 ich habe zwar noch nie auf einem Pferd gesessen aber ich finde Pferde einfach nur schön und streichle auch jedes das sich von mir anfassen lässt, Herzchenaugen 🙂

      1. Edel ist genau das richtige Wort, ich finde alle Pferde sehr schön aber am meisten haben es mir Kaltblüter angetan. Friesen sind meine Favoriten obwohl die Geister sich ja streiten ob das jetzt wirklich Kaltblüter sind, die Puschel an den Hufen und die irre langen Mähnen und Schweife (so heißt das glaube ich bei Pferden) finde ich total irre, l G Regina

        1. Friesen finde ich auch am allerschönsten, sie haben einfach eine tolle majestätische Ausstrahlung. Leider findet man sie in Reitställen aber eher selten. Wir haben hier einige auf der Weide stehen, weiß aber gar nicht, ob die jemals geritten wurden, es sind auf jeden Fall Kutschpferde, da sehe ich am Wochenende gerne zu.
          Ich reite ja meist einen Tinker, was mir aber auch sehr gut gefällt, sind die Knabstrupper, passt ja prima zu meinen Hunden.

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken persönliche Daten gespeichert werden! Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s