Gedankensplitter… 

Heute gibt es mal wieder so ein kleines Durcheinander, einfach mal den Kopf durchfegen, was so den Wochenstart betrifft….

Sonntag hatte ich ja frei, war schön mit den Hunden am Strand und wir hatten sogar noch schönes Wetter… Suuuuper.

Montag morgen waren wir in Holland erst noch bei unserem Tierarzt… Nein niemand krank, einfach nur Kaffee trinken, lecker Stollen mitgenommen und natürlich den Praxishund durchgeknuddelt…. Soooo süß ist er. Danach noch ein bisschen arbeiten…

Dienstag war ich mit Josy wieder im Tussipark unterwegs und… Wir haben doch echt nie nie niemanden getroffen… Tzzz… Sehr komisch…  Josy war trotzdem total müde danach… Spuren analysieren eben.
Mann stellte außerdem -mal wieder- fest, dass Frau nicht ausgelaufen genug ist…. Die Idee nach einem dritten Hund steht wieder im Raum…  *seufz
Heute habe ich endlich mal wieder die 10 Kilometer Grenze gelaufen, aber sehr oft schaffe ich das einfach nicht mehr. Da muss ich wirklich noch eine Lösung finden….

Ausserdem führen wir momentan ernste Gespräche die Firma betreffend und wie es weitergehen soll…  Im Grunde sind wir ja ganz zufrieden, aber ab und zu müssen wir eben doch mal drüber reden, über Dinge die wir vielleicht ändern wollen, was nicht so gut lief, wie wir uns die Zukunft vorstellen etc…

Der Reader irritiert mich immer noch total, ständig stehen längst gelesene alte Beiträge oben … Was soll das??  Wobei ich jetzt gar nicht weiß, ob das nur in der App so ist?  Keine Ahnung, komme einfach zu wenig an den Computer…

Mich beschäftigt mitunter auch die Frage merkwürdiger Follower…
Hmmm mal denken…  Also WARUM folgt man einem Blog? Sorry, ich bin kein Sammler, folge einem Blog, weil er mir gefällt, weil ich ihn  LESEN und möglichst auch kommentieren möchte!! Egal, ob der Schreiber MIR folgt oder nicht…  
Ziemlich amüsant finde ich auch die Gruppe, bin da, bin nicht mehr da… Sprich sie folgen mir und tue ich nicht innerhalb einiger Stunden das Gleiche bei ihrem Blog, entfolgen sie wieder… Probieren es aber nach einiger Zeit wieder und wieder…. Irgendwie lustig oder?
Warum folgt man Blogs, die man eh nicht liest?  Muss man nicht verstehen oder? 

Sooo das war es für heute, wünsche euch eine Gute Nacht 👋 

by Pixabay
Advertisements

59 Kommentare zu „Gedankensplitter… 

  1. Ah, mit unter 10 km wäre ich auch nicht ausgelaufen.

    Das mit dem Folgen… frage ich mich auch immer mal wieder. Ich schaue ja schon immer mal, wer da so folgt, und wenn dann deren Blog so gar nicht zu meinem passen, frage ich mich auch … hoffen die nur auf das „Rückfolgen“?
    Extremer finde ich das aber auf dem „Atty“-Blog, das ich auf einer anderen Plattform führe, da ist es manchmal extrem auffallend. Da gibt es Leute, die einfach reihenweise Blogs folgen (via Bot evtl. sogar?) um die klicks zu sammeln.

    Gefällt mir

    1. Ja das liegt wohl nahe, da sind ja wirklich hier auch einige Experten bekannt dafür, dass sie wirklich JEDEM Blog folgen, egal welches Thema. Es sind letztendlich nur Follower Sammler. Keine Ahnung was das soll. Ist ja wie bei Facebook, du bist nur so viel wert, wie du Follower hast…. bekloppt….

      Gefällt 2 Personen

  2. Du läufst jeden Tag 10 km? bzw. versuchst es? wow…

    …und folgst du dem, der dir gefolgt, dann folgst du wohl nem Folger mehr, so macht man nen Haufen „Follower“… 😉

    – gibt wohl immer mal Leute, die ersteinmal klicken, wenn sie meinen, einen interessanten Blog gefunden zu haben und vielleicht gibt es darunter dann einige, die meinen, sie sind nicht erwünscht, wenn man ihnen nicht folgt? …oder ihnen gefällt es dann doch nicht, dass du nicht folgst …oder der Blog gefällt dann doch nicht – ich weiß es auch nicht
    und ich denke, manche folgen einem nur, damit sie in der Liste stehen und von anderen dann evtl. auch wieder angeklickt werden.
    Aber manches muss man nicht verstehen. Wenn das das Einzige ist, was sie tun, ist doch alles halb so schlimm. 😉 😀
    Gute Nacht JanJan 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Na ich schaffe die 10 Kilometer am Tag leider nicht mehr, mein Wohlfühlen liegt so bei 8 Kilometern am Tag. Ich meine damit jetzt aber nicht joggen oder so, sondern nur mit den Hunden unterwegs sein. 🙂
      Ich habe auch einige Blogs, wo ich nur stiller Leser bin, man muss ja nur zu allem was sagen. Aber, wenn man so gar kein Interesse hat, sollte man das doch einfach lassen….

      Gefällt 2 Personen

  3. Das mit den Followern kenne ich… Nervige Sache.

    Bei mir ist es so, dass ich manchmal vielen Leuten wieder entfolge, weil mein Reader manchmal unglaublich voll ist. Aber meistens lese ich dann eben einfach so immer wieder mal auf dem Blog. Mittlerweile habe ich mich dazu entschieden, allen wieder zu folgen, aber nicht mehr komplett alles zu lesen…

    Gefällt mir

    1. Lesen tu ich fast alle Beiträge von Blogs denen ich folge, kommentieren muss ich nicht zwangsläufig überall immer. Wenn ich aber merke bei Blog Xy lese ich stets weniger, dann gehe ich auch raus. Genauso bei Leuten, wo man dauernd kommentiert, aber die es nie nötig finden überhaupt zu antworten. Finde ich ignorant..

      Gefällt 2 Personen

  4. Hier könnte ich jetzt ständig auf den gefällt mir Button drücken!
    Vor allem auch in Bezug auf die Follower im Blog.
    Denn bin auch kein Blogger-Sammler… weniger ist manchmal mehr… und auch ansonsten diesbezüglich schreibst du mir ganz aus dem Herzen!💖
    Liebs Grüßle und hab einen richtig schönen Tag! 🍀

    Gefällt 1 Person

      1. Guten Abend liebe JanJan ღ
        lösche zwar keine Follower, aber besuche auch nicht deren Blog, wenn sie sich ansonsten nie bei mir im Blog sehen lassen.
        Das mit dem Follow ist wohl eher größtenteils nur ein „Schnelldurchlauf“ mit kurzem Klick, um von anderen gesehen und angeklickt werden.
        Gibt aber tatsächlich auch jede Menge Blogger, die es nur so machen und dann auch noch richtig stolz auf ihre vielen Follower die sie dadurch aufsammeln sind… damit im Blog prahlen 🙄
        Bei uns ist zur Zeit auch richtig ungemütliches Schmuddelwetter, aber kann ja nur noch besser werden 😉

        Gefällt mir

  5. Wow, 10 Kilometer an einem Stück – Du hast meine volle Bewunderung!
    Ich bin schon froh wenn ich gaaanz langsam 50 Meter am Stück schaffe – mit Rückenwind natürlich! 😉

    Ich sehe Deine ALTEN BLOGS auch. Oft kenne ich sie noch nicht – also interessant. *grins* Und es werden mir Blogs mit Themen angezeigt die den Deinen ähneln (Hunde).

    Die Follower kommen und gehen bei mir – oft ist es Reklame die nach einer gewissen Zeit von selbst wieder verschwindet.
    Ansonsten mache ich mir da wenig Gedanken drüber. Wenn mich etwas interessiert dann kommentiere ich und wenn nicht dann …….!

    Es gibt aber auch die Sammel-Follower, wenn es Geld gäbe wären sie sehr reich! *breit grins* Das kenne ich von der kurzen Zeit die ich bei FB war. 😦
    DAS hat für mich aber nichts mehr mit Bloggen zu tun!

    Gefällt 1 Person

    1. Morgen Lilo 🙂 Nee du, nicht 10 Kilometer am Stück, nur am Tag, so auf drei Mal verteilt. Klingt dann schon ganz anders oder? 🙂
      Ich sehe manchmal Follower in der Liste, wo ich mich frage… wer ist das denn… Ich mag es ja gerne so etwas persönlich… wie bei Blog.de eben….

      Gefällt 2 Personen

      1. Mahlzeit JanJan,

        obwohl ich auch schon einige Jahre bei Blog. de war, habe ich Dich erst am Ende kennengelernt. 😉 Dank Deiner Hilfe habe ich es gelernt mich auch hier schnell zurecht zu finden.
        Übrigens meine/unsere Stammgruppe kennt sich schon von den Ebay-Blogs. Also sind wir schon ziemlich lange verbandelt!

        Ich mag es auch viel lieber gemütlich mit Menschen zu bloggen und noch schöner finde ich es wenn ich die Leute persönlich kenne.
        Hab einen sportlichen Tag , von mir aus auch in 3 Stufen! *grins*

        Gefällt mir

        1. Ich werde mich bemühen, fürchte nur heute wird das nicht so viel… Die Arbeit sitzt immer im Weg.
          Ebay Blogs? Davon habe ich auch noch nie gehört. Na ja, persönlich finde ich jetzt nicht so nötig 😁 👋

          Gefällt mir

  6. Kann es an der Blog-Einstellung einzelner Blogs liegen, dass sie stets als aktuell im Reader stehen?
    Sicher bin ich mir jetzt nicht, aber ich meine, ich hab mal beim Blogerstellen die Option gesehen, dass man einen Blog immer aktuell an erster Stelle stehen lassen kann.

    Über Follower, die einem nur folgen, hab ich mir noch nie Gedanken gemacht.
    Wichtig sind doch die, denen man selber folgt, auch wenn man nicht regelmäßig kommentiert.

    Gefällt mir

    1. Ich habe keine Ahnung, es sind ja immer andere Blogs. Was mir aufgefallen ist, sobald ich im Reader einen neuen Beitrag von einem Blog lese, habe ich dann von genau diesem Blog zwei, drei ältere Beiträge oben stehen. Nehme an WordPress möchte mir Vorschläge gemäß meines Leseverhaltens machen… Fast wie bei Google…

      Gefällt 1 Person

      1. War nur eine Vermutung von mir.
        Ich logge mich nur am PC und nicht über eine App bei WordPress ein.
        Im Reader hat sich bei mir noch nie ein älterer Blog nach oben gedrängelt.
        JanJan, vermutlich überrascht Dich WordPress gerne 😉

        Gefällt mir

  7. Hallo JanJan, wow 8 km ist für mich leider im Moment überhaupt nicht möglich.Genieße das was Du kannst und überfordere Dich nicht! Das mit den Follwern denke das kennen einige. Es wird einige Gründe dafür geben, dass so ist wie es ist. Mein Blog ist mir beim rüberziehen auf eine andere Domain abgestürzt. So gingen mir automatisch leider einige verloren.Bei deinen Blog kann ich wohl aus diesem Grund auch nicht mehr liken😐. Wünsche Dir einen schönen Tag. LG Ruth

    Gefällt mir

    1. Jaaaa ich neige leider wirklich dazu mich manchmal selbst zu überfordern, liegt auch daran, dass ich jede Minute nutzen möchte und eh nicht still sitzen kann. 🙂

      Für mich sind die ganzen Probleme auch ein Grund nicht auf die eigene Domain zu ziehen, ausser dem kürzeren Namen habe ich dafür noch keine Vorteile gesehen. Im Grunde habe ich mit den meisten Blogs ziemlich Probleme, ist irgendwie nicht so schön.

      Hab einen schönen Tag 👋

      Gefällt 1 Person

  8. 10 km täglich, alle Achtung. Wir laufen ja auch viel durch die Wälder. Aber ob wir da jeden Tag 10 km schaffen? Egal bleib tapfer.

    Also Follower schaue ich gar nicht nach. Habe auch die Mailbenachrichtigung schon lange deaktiviert, wenn mir jemand folgt, dann folgt er mir halt. Meist möchten einige damit ihren Blog bekannt machen und schreiben nie wieder im Blog.

    Es kommen ohnehin nur Kommentare von den Bloggerinnen und Bloggern, die man schon länger kennt. Jedenfalls bei mir ist das so. Und das ist auch gut so. So bleibt es übersichtlich.

    Gefällt mir

    1. Ach ich vermute du läufst auch ganz schön was weg Sigurd, meist kommt da mehr zusammen als man denkt.
      Die E-Mail Benachrichtigung habe ich grundsätzlich eingeschaltet, weil Beiträge selbst gehosteter Blogs grundsätzlich nicht im Reader erscheinen und leider auch einige andere Blogs immer wieder fehlen. So richtig verlässlich ist das leider nicht. Hast du ja selbst auch schon gemerkt, dass ich deine Kommentare schon „übersehen“ habe, weil sie einfach nicht im Reader standen.

      Gefällt 1 Person

  9. Oh ja, das Problem mit der WordPress-App auf dem Handy hatte ich auch schon, da habe ich mich auch drüber gewundert. Aber im Moment scheint alles zu sein, wie es sollte.

    Also, wenn ich einem Blog folge, dann in erster Linie auch, weil er mir gefällt. Auch wenn dieser inhaltlich ganz anders gelagert ist als meiner – ich habe ja auch noch andere Interessen als die, die ich in meinem Blog behandle. Natürlich freue ich mich auch immer, wenn derjenige mir dann auch folgt oder zumindest mal bei mir reinliest. Andererseits folge ich auch nicht jedem, der mir folgt.

    10 km spazieren, das mache ich auch immer wieder mal. Allerdings nicht jeden Tag, denn die Auswahl an Spazierwegen ist dort, wo ich wohne, leider etwas begrenzt.

    Gefällt mir

  10. 😉 ich kann mir eigentlich gar nicht vorstellen das Du nicht ausgelastet bist, Hunde,Pferd,Familie und Arbeit 😉 da wäre ich sicher mehr als ausgelastet.

    Ich folge auch nur Blogs die ich auch lese, vor kurzem habe ich mal die Liste durchgesehen und dabei festgestellt das einige meiner Verfolger gar keinen Blog mehr haben, in den Fällen habe ich dann auch mein folgen aufgehoben, nennt man das jetzt so 😉

    Ich wünsche Dir einen schönen Samstag, liebe Grüße von der grauen, düsteren aber trocknen Ostsee 🙂

    Gefällt mir

  11. Liebe JanJan,
    Mir ist es auch schon aufgefallen, dass oft der oberste Beitrag ein älterer war. Allerdings habe ich es nur in der App gesehen am Laptop hatte ich das noch nie. Und in der App ist es dzt. scheint mir auch wieder weg. … Oder habe ich mich daran gewöhnt? … Habe nachgesehen. Es ist weg. Es gab aber einige Updates zur App in den letzten Tagen. Evtl. wurde diese Anzeige dadurch behoben?
    Wg. der stillen Follower … Oft denke ich, dass angesichts der Aufrufe ja wesentlich mehr meine Texte lesen, als zu liken oder kommentieren. Mich irritiert auch, wenn nie eine Reaktion kommt über 1/2 Jahr od. so. Denn wenn mir ein Beitrag gefällt, zeige ich es u. wenn nicht, höre ich nach so langer Zeit wohl auf zu folgen. … Mal von den Sammler/inne/n abgesehen. Ich freu mich stets über deinen Besuch bei mir. Ich hab den Anspruch jene, denen ich folge wirklich zu lesen u. da bin ich an meiner Kapazitätsgrenze. Alle die ich sonst gerne lese, besuche ich nur sporadisch, wie z.B dich.
    Liebe Grüße und schöne kommende Feiertage 🙂
    „Benita“

    Gefällt mir

    1. Danke Benita, ich habe auch einige Blogs die ich nur lese, Stammblogs, wo ich auch gerne kommentiere, aber generell lese ich alle Beiträge der Blogs denen ich folge.
      Wie es mit den Beiträgen am PC aussieht, kann ich gar nicht sagen, habe ich schon länger nicht benutzt. Die App sollte ich dann wohl mal wieder aktualisieren, bei mir stehen leider immer noch alte Beiträge oben. Das bringt mich durcheinander…
      Wünsche dir schöne Feiertage 👋 und Gute Nacht

      Gefällt 1 Person

  12. Wieder so ein schönes Bild .
    So viel wie du läufst, schaffe ich nie. Bin nicht so eine, die gerne sehr viel läuft.
    Ja, manchmal wird man verfolgt, und da frag ich mich oft auch, werde ich nur gesammelt oder besteht echtes Interesse. Oft kommen nur gefällt Klicks. Ich guck mir die Leute an und wenn der Blog interessant ist, folge ich auch. Und wie man jemanden entfolgt, habe ich noch nicht rausgefunden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s