abc.etüden die 10te….

Textstaub hat erneut eingeladen eine „Kürzestgeschichte“ aus drei vorgegebenen Wörtern zu verfassen.
Spenderin der Worte war dieses Mal Westendstorie.

Völlig benommen erwachte sie im fahlen Licht des Mondes. Suchend schaute sie sich um. Wo war sie, was war passiert?  

Noch immer trug sie ihr wunderschönes, wallendes, schneeweißes Gewand, welches im Licht der Nacht doch fliederfarben schien. Der schönste Tag ihres Lebens sollte es werden… 

Wo war Daniel, IHR Daniel?  Der EINE und einzige mit dem sie stets in’s Land der Phantasie entfliehen konnte, mit dem sie Luftschlösser baute oder sich spontan zum Sternenwandern traf…. 

Bereit alles für ihn aufzugeben, ihm bis an’s Ende der Welt zu folgen. 

Bruchstücke der Erinnerung fraßen sich durch ihre schweren Gedankengänge und wie ein Hall klang noch immer dieser eine verhängnisvolle Satz ihrer Mutter in ihren Ohren, der ihr Leben zerstörte: „Nein Melanie, du darfst ihn nicht heiraten, er ist dein Bruder….“ 

Bild by Textstaub
Advertisements

21 Kommentare zu „abc.etüden die 10te….

    1. Na ja… Man trifft sich, man verliebt sich, man fühlt sich sooo vertraut…
      Vielleicht war Daniel das erste Kind, es wurde weggenommen oder so? Man hört so was ja doch ab und zu.

      Gefällt mir

  1. … bleibe dieser Geschichte auf denn Fersen -spannend bleibt es allemal … mhhh … Geschichten schreiben liegt mir nicht so … warum auch immer … lg zuzaly 😉

    Gefällt mir

  2. Danke für deine Geschichte und deine Mühe. Doch wer will schon den Bruder heiraten. Und überhaupt heiraten. Auch die kleinste Geschichte wirft Fragen auf. Das schöne am Lesen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s