Freitagsfüller…. 

1. Thema Nr. 1: URLAUB, URLAUB und noch mal URLAUB, über was anderes möchte ich in nächster Zeit erstmal nicht nachdenken müssen.

2. Welche Lebensmittel sind heute noch unbedenklich? Jeder möchte sich ja irgendwie gesund ernähren, aber womit den noch? Selbst Obst und Gemüse sind mittlerweile total verseucht, wenn man mal schaut, was da alles so drauf gesprüht wird, mag man das auch nicht mehr essen. Und Bio… Ich denke da wird man mittlerweile auch meistens ganz schön beschissen, das einzige was bei vielen Anbietern Bio ist, ist der Preis… 

3. Gestern hätte ich fast den Overload erreicht… Momentan muss ich echt aufpassen, dass ich endlich etwas Ruhe bekomme, bin dauernd total durcheinander.

4. Ich freue mich totaaaal auf die nächste Woche, da habe ich komplett frei und bis auf wenige Sachen, die erledigt werden müssen, nur schöne Dinge geplant, muss dringend abschalten und die Seele baumeln lassen. 

5. Es würde helfen, wenn ich mal einen ordentlichen Plan hätte, an den ich mich auch halten würde! Im Moment werfe ich irgendwie dauernd alles um, bin total gestresst und kriege am Ende gar nichts auf die Reihe, wie ich das hasse. Was mir auch ungemein helfen würde, wenn nicht dauernd was kaputt geht, während Mann nicht da ist, das geht mir echt auf die Nerven, manchmal scheint es wie vorprogrammiert! 

6.  Ich bin immer noch Kunde bei Amazon, auch, wenn ich eigentlich schon seit Jahren kaum was kaufe. Früher hatte ich von da ja Unmengen an Büchern bestellt, na ja… Bis eben nichts mehr in die Wohnung passte und ich die meisten Bücher wieder verkauft habe. Seitdem bin ich da seeeeeeehr zurückhaltend geworden, so einen Stress brauche ich nicht noch mal. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einfach abhängen, spazieren gehen, faulenzen und mein neues Smartphone einstellen, morgen habe ich geplant, erstmal reiten zu gehen und danach werde ich mit Anežka und Sharai den Teutoburger Wald erobern, da kann ich gleich mal meine neue Fitnessuhr testen und Sonntag möchte ich eine Radtour machen mit Josy im Anhänger!

Freitagsfüller by Barbara 

Und damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende 👋 

Advertisements

19 Kommentare zu „Freitagsfüller…. 

  1. Wünsche dir ganz viel Spaß im Urlaub!
    Bio kaufe ich nicht, bzw. nur wenn es nicht anders geht. „Beschissen“ wird man da nicht, das muss man gar nicht. Liest man nämlich nach, sieht man schnell, dass „Bio“ nur bedeutet, dass alle verwendeten Stoffe natürlich vorkommen müssen. Das bedeutet, dass zwar die Anzahl der, z. B. Dünger und Pestizide, die verwendet werden dürfen, geringer ist, das macht die Substanzen an sich aber nicht weniger problematisch. Die meisten Leute stellen sich nur etwas anderes drunter vor und denken „Natürlich = gut“. Naja… Belladonna und Blausäure sind auch natürlich, aber möchte man nicht unbedingt im Essen haben…
    Viele synthetische Stoffe können deutlich gezielter eingesetzt werden, in geringeren Mengen… wodurch die Belastung unter’m Strich dann auch wesentlich geringer sein kann.
    Das von Produkt zu Produkt genau festzustellen… halte ich für nicht durchführbar.
    (Am liebsten ist mir „Bio“ eh aus dem Garten meiner Mutter…)

    Gefällt 1 Person

      1. Meine Mutter betreibt biologische Kriegsführung… Gurken in Größe von Kriegskeulen, Tomaten, die von innen die Gewächshausfenster aufpressen, und die Gurke, die letztes Jahr DURCH das Gewächshausfenster nach draußen gewachsne ist (= die Scheibe zerbrochen hat). Brauchst du zufällig Johannisbeersaft? Schwimmen wir grad drin, weil ihre Johannisbeersträucher (LACH: gerade habe ich Johannismeersträucher getippt…) „explodiert“ sind und viel mehr getragen haben als vorgesehen war…

        Gefällt 1 Person

          1. Verrät sie nicht. Ich hoffe doch nicht, dass sie das macht, wie im „keinen Horrorladen“.

            Meine Mutter ist auch die einzige mir bekannte Person, die es schafft, in einem mitteleuropäischen Wohnzimmer einen KAKAOBAUM durchzubringen. Allerdings muss sie sich jetzt langsam um einen anderen Standort bemühen, weil die Pflanze langsam aber sicher zu groß wird für den aktuellen… Wenn ich mir überlege, wie alle gelacht haben, als wir im Chocolate Village die Leute dazu überredet haben, uns doch bitte einen Setzling zu geben, weil wir ihr gerne eine ungewöhnliche Pflanze schenken wollten („Haha, Kakaobaum im Privathaushalt, der überlebt NIEMALS!“)…

            Gefällt 1 Person

              1. Meinst du wie bei Asterix? Das wäre auf jedenfall ungefährlicher als die Methode aus dem kleinen Horrorladen (Pflanzen mit Blut füttern).
                Wir haben, als wir zuletzt in Deutschland waren, die erste Zucchini des Jahres aus dem Garten vorgesetzt bekommen… kein Vergleich zu welchen aus dem Laden. Geschmacklich ganz andere Liga.
                Wir sind grade noch am überlegen, was aus Opas Garten wird, ob der nun einfach pflegeleicht angelegt wird, oder ob meine Mutter ihn wirklich „bewirtschaften“ will. Bzw. kann, denn wollen würde sie auf jeden Fall. Sie hat ja bei sich im Garten nie genug Platz/Beete, und auch das zweite Gewächshaus käme ihr durchaus nicht ungelegen. Sie hat in den letzten Jahren schon immer wieder „Anleihen“ aufgenommen, da unsere Großeltern zu zweit nicht mehr so wahnsinnig viel angepflanzt hatten…

                Gefällt mir

                1. Na ja, kommt immer darauf an, ob sie es zeitlich auch bewerkstelligen kann. Ist Opa’s Garten denn in der Nähe?
                  Zucchini ist eines der wenigen Dinge, wie auch Avocado und Auberginen, die ich nicht esse.

                  Gefällt mir

                  1. Isst du Gurken? Dann würde ich dir einen Handel vorschlagen: Du bekommst meine Gurken und ich bekomme deine Zucchini. Ich nehme dir auch gerne die Auberginen ab, die schmecken so wunderbar Lila. Für die Avocado müsstest du aber jemand anders finden…
                    Zwischen Mamas Garten und Opas Garten liegen vielleicht 50 Meter Luftlinie. Lass es auf der Straße um die Häuser rum doppelt so lang sein, ich denke an der Distanz wird es zum Glück nicht scheitern 😉

                    Gefällt mir

  2. Bin ja noch so altmodisch und lese ab und zu Bücher. Neuerdings kaufe ich die aber auf ebay. Ist mir egal, ob die schon mal jemand gelesen hat, dort sind sie sehr günstig.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s