Fort Pannerden… 

Heute stelle ich euch mal wieder ein Ausflugsziel vor mit einem Stück Geschichte, das Fort Pannerden

Fort Pannerden war eines der größten Forts der Niederlande. 

Sieht doch cool aus oder? Das Fort erstreckt sich über fünf Etagen, vom Dach hat man eine tolle Aussicht, der größte Teil befindet sich natürlich unter der Erde. Hier kann man alte Gemäuer begutachten, sich mit der geschichtlichen Seite auseinandersetzen, Filme schauen, die große Kanone ausprobieren oder spielen… 

Ich finde ein schönes Ausflugsziel 👍

Es gibt auch eine ganz gute deutsche Seite mit Informationen: FESTUNGSBAUTEN

31 Kommentare zu „Fort Pannerden… 

  1. Sehr interessant; Danke! Kannte ich noch gar nicht, trotz meiner Affinität zum Thema Militärgeschichte.

          1. Ja, und eigentlich würden wir gerne, weil es gut passen würde und auch von der Lage her nicht schlecht ist für uns – leider es gibt noch mehr Interessenten.

            1. Du, ich habe heute auch wieder ein Haus entdeckt, welches zum Verkauf steht und die Lage ist für mich so richtig genial. Muss nachher nochmal schauen, ob ich mehr Informationen darüber finde.

  2. Das ist wirklich wieder mal ein schönes, vor allem aber sehr interessantes Ausflugsziel!👍👍
    Danke für den Tipp und vielleicht schaffe ich’s ja irgendwann mal wieder nach Holland zu fahren.
    Liebe sonnige Grüße🌞

  3. Danke liebe JanJan,
    ein toller Beitrag. Sieht wie eine alte Festung oder Burg aus. Früher waren solche Burgen von Wasser umgeben, um sich vor Angriffen und Kriegen zu schützen. Kann ich mir gut vorstellen. Auch in den unteren Räumlichkeiten gibt es bestimmt viele interessante Sehenswürdigkeiten.
    Liebe Grüße Piri

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken persönliche Daten gespeichert werden! Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s