67 Kommentare zu „Kenne ich nicht… 

      1. Kann sie den Trick bitte an meine weiter geben??? 😀 Einmal durch Modder oder ne Pfütze getrabt und ich könnt sie zu Hause direkt in die Wanne stecken! 😀

        1. Das ist einfach Dalmatinerfell, diesen Vorteil haben sie alle. Wobei Josy’s Fell ein klein wenig rauher ist, sie braucht auch doppelt so lange bis sie trocken ist, bei den anderen beiden geht das ganz schnell.

      1. Bis maximal zum Bauch habe ich es bei Jule geschafft. Geschwommen ist sie leider nie und über Pfützen ist sie gesprungen. Eine Dame war sie aber auch nicht, buddeln war für sie das Schönste.

        1. Meine beiden Älteren schwimmen sehr gerne, Josy als sie jünger war sogar im Winter. Anežka hat bis jetzt einmal aus Versehen den Boden verloren und einmal ist sie ganz rein, aber nur zwei mal gepaddelt. Ich weiß nicht, ob wir das diesen Sommer noch hinkriegen. Es ist nicht schlimm, wenn sie es nicht mag, Hauptsache sie KANN es und kriegt keine Panik, wir sind ja doch oft am Wasser unterwegs, lässt sich in Holland kaum vermeiden.

            1. Mochte sie aber trotzdem planschen im Wasser? Anežka ist mir heute morgen mal wieder entwischt, ab durch die Büsche und dann hörte ich nur noch PLATSCH… 😳

              1. Na ja, wenn es heiß war, ist sie in Bächen oder Seen ein wenig mit den Pfoten rein, später halt fast bis zum Bauch. Aber trotz Leckerli nie weiter. Ihr Kumpel plumpste mit Vorliebe in jede Pfütze. Da guckte sie immer irgendwie pikiert. 🤤

                    1. Jetzt musste ich erst noch mal schnell nachsehen, glaube Anežka ist ein wenig dunkler am Kopf. 😌 Heute ist sie wieder in’s Wasser gegangen *freu… Glaube das klappt noch 😊

                    2. Stimmt, aber so ein bisschen Ähnlichkeit ist da schon. 😉 Deine macht sich in der Pfütze schmutzig und bei Jule waren es Erdlöcher. 😊

                    3. Die mag sie genauso gerne. Egal ob Strand oder Erde, buddeln ist toll. Das Schlimme ist, man kann nirgends mal in Ruhe irgendwo auf einer Bank sitzen, sie fängt gleich an das Ding auszubuddeln. 😳

      1. Ja stell dir mal vor, du müsstest den Hund in die Waschmaschine tun…oder mit in die Badewanne nehmen…
        Bei uns eigentlich relativ unverändert, Stress ziemlich viel, wobei ich im Moment außerhalb der Arbeit fast nicht online bin und auch das Handy nicht mitnehme… so kann mich dann keiner erreichen, der was von mir wollen könnte.
        Positiv ist, dass durch einen kleinen, wohl gerade richtig platzierten Schubs die Kreativität wieder eingesetzt hat hier…ich habe ich den letzten 10-14 Tagen über 50 Seiten geschrieben und habe so richtig Lust, mal wieder was zu zeichnen… ZEICHNEN… was ich nicht mehr gemacht habe, seit die Hand nicht mehr mitspielt. Hatte heute echt mal testweise einen Bleistift in der anderen…

        1. Cool ich hoffe du lässt uns an den Zeichnungen teilhaben. Kreativität bin ich momentan auch nicht wirklich, egal ob schreiben oder Bilder, mir fehlt die Zeit. Irgendwie ist alles so durchgeplant.

          1. Das kommt ganz drauf an, ob sie was werden… So wirklich genial ist die Konstellation falsche Hand und lange Pause nicht.

            Ich habe es die letzte Woche tatsächlich geschafft, mir Zeit einzuplanen zum schreiben… mal schauen, wie lang es hält.

  1. Es ist einfach schön wenn man sieht wie wohl sich Anezka fühlt. Und nur das ist wichtig. Dreck lässt sich entfernen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende kommen aus Rostock, Piri.

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken persönliche Daten gespeichert werden! Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s