Freitagsfüller… 

1. Heute bin ich mal wieder nach Belgien gefahren und hänge jetzt ein bisschen in Antwerpen rum.

2. Ich brauche keine Visitenkarten, wer mich kennen soll kennt mich auch so und für andere ist das uninteressant.

3. St. Martin hat für mich keinerlei Bedeutung, mir sagen ja eh die meisten dieser Tage nichts. 

4. Ist es ein Zeichen von Dummheit, wenn Menschen jegliche Gefahren ausblenden oder sind sie wirklich so naiv und denken „alles wird gut“? 

5. Eine Zeitmaschine müsste mal jemand erfinden, dann wäre ich ratz fatz in der Vergangenheit verschwunden.

6. Im Übrigen finde ich es super, dass es keine Roamingskosten mehr gibt, so brauche ich jetzt endlich nicht mehr für jedes Land eine extra Karte für Telefon und Internet. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf einen Spaziergang in Antwerpen (erledigt), leider war es schon stockdunkel und etwas gruselig im Park, morgen habe ich geplant, zu arbeiten und Sonntag möchte ich wieder einige Stunden im Fitnesspark verbringen!

Freitagsfüller by Barbara 

Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende.  😊

By JanJan

57 Kommentare zu „Freitagsfüller… 

  1. Schön von dir zu hören. Jetzt muss ich aber ins Bett. Ich habe solange im Blog herumgebastelt, aber was ich erreichen wollte, hat nicht geklappt. Morgen werde ich es noch einmal versuchen. Ich finde mich nicht zurecht. 🙂
    Bleib schön gesund und hab ein sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße Piri

      1. Ich wollte mein Widgets verändern, aber es hat nicht so geklappt wie ich es vorhatte. Inzwischen sehe ich schon etwas besser durch. Aber heute wird das nichts mehr. Ich bin heute Früh um 10:30 h nach Warnemünde rüber und war erst gegen 15.00 h wieder Zuhause. Wir haben einen ausgiebigen Strandspaziergang gemacht bei wunderbar herrlichem und mildem Wetter und sind durch den Wald wieder nach Hause zurück. Ich habe mich nur noch schnell gewaschen, etwas gegessen und dann ein Schläfchen gemacht. Werde wohl heute Abend auch nicht alt werden. Ich war total geschafft. Aber es war schön. Morgen soll es sowieso nicht trübe werden, da kann ich dann hier weitermachen. 🙂
        Liebe Grüße Piri

        1. Ja wir hatten auch noch mal richtig schönes Wetter, war ja klar wenn ich arbeiten muss. Dafür bin ich dann mal wieder durch den finsteren Park gewandert. Ab Montag soll es ja richtig kalt werden.

  2. Zu 1.)
    Haben Sie irgendwelche Katalanen getroffen :-)
    Zu 3.)
    Fand ich wegen der Gänsekeulen immer ganz lustig, fällt allerdings dieses Jahr aus, weil Unterkiefer viele Zähne weg, Provisorium drin und deswegen nur noch weiche Kost angesagt. 😦
    Zu 4.)
    Es ist definitiv ein Zeichen von Dummheit!!!
    Zu 7.)
    Vorsicht in dem Zoo da draußen!

    1. Ich versuche es, hier laufen ja leider auch mehr als genug durchgeknallte Typen rum, irgendwie habe ich das langsam richtig satt. 😞
      Falls Sie ein Mittel gegen Dummheit finden, sagen Sie Bescheid 😊
      Schönes Wochenende…

      1. Muss ich Sie leider enttäuschen. Gegen Dummheit ist kein legales Kraut gewachsen. Vorbeugend ist da leider gar nichts zu machen. Wenn das von mir (und wohl auch von Ihnen) erwartete Ergebnis dann eintritt, sind die Verantwortlichen natürlich nicht verantwortlich und ausbaden dürfen das leider nicht nur die ideologisch überzeugten „Mittäter“, sondern die gesamte Bevölkerung. Auch nicht neu 😦

    1. Jaaaa sie genießen noch jeden Sonnenstrahl, aber jetzt im Herbst mag ich das ja auch sehr gerne. Leider ist es schon immer sooo früh dunkel… Ich sollte in Rente gehen 😊
      Wünsche dir was Lilo ✋

        1. Okay, ich zahle ja selbst. Momentan kommt es aber eh kaum noch vor, ich habe ja quasi im letzten Jahr das Reisen per Bahn erstmal eingestellt… Das Publikum gefiel mir nicht 😉

          1. Ich zahle auch vor Ort. Über die Spesen bekomme ich die Übernachtungskosten jedoch wieder zurück. Deshalb muss auch der Firmen Name richtig sein.
            Das mit dem Publikum in der Bahn habe ich gelesen. Wie machst Du es jetzt? Fährst Du mit dem Auto und dann gleich wieder zurück?

      1. Hoho! Sie kocht! 😉
        Was kochst Du denn heute?
        Ich habe mir für heute vorgenommen Avocado-Creme zu machen und Fett auszulassen.
        Das mit dem Fett mache immer vor dem Winter. Schmeckt gut auf Brot mit saurer Gurke.

        1. Na hör mal, ich koche jeden Tag… Tzzz 😳
          Heute gab es Fisch mit Matschepampe (Kartoffeln, Möhrchen, Mais, Erbsen und Spargel… Püree…) 😊
          Avocado esse ich gar nicht und Fett… Naja ganz ganz ganz selten, also alle fünf Jahre vielleicht mal ein Schmalzbrot mit gebackenen Zwiebeln und ganz viel Salz. 😌

          1. Das kann doch nicht wissen. Hier bei uns ist es umgedreht. Wenn ich nicht da bin gibt es kalte Küche. Bin ich da koche meist ich.
            Die Geschmäcker sind verschieden.
            Das Fett hält sich bei uns bis Sommer. Meist ist meine Frau davon.

          2. Solch Matschepampe hab ich noch nicht gegessen.
            Wie würzt Du das Püree?
            Ich kenne nur Kartoffelpüree und Erbspüree. Wobei das letztere aus der Lausitz kommt.

                    1. Stimmt und wenn es nicht so warm steht wird es Fett 😌 ich schmiere das immer den Hunden ins Fell gegen Zecken, wirkt überall, nur nicht in Magdeburg…

    1. Morgen Hanne ✋ Fitnessstudio und so mag ich ja gar nicht, aber hier in Belgien ist so ein wunderschöner Park, zu 90 % sind da eben nur Jogger und so hat die Stadt verschiedene Fitnessgeräte gut verteilt zum Workout aufgestellt. Finde ich richtig Klasse und die werden auch gut genutzt..
      Viel Spaß wünsche ich dir 😊

      1. Das mache ich schon seit vielen Jahren, weil es sein muss und Joggen darf ich wegen meine Gelenken nicht.
        Solche Fitnessgeräte gibt es auch bei uns im nahe gelegenen Wald an einer Jogger-
        und Radstrecke, was ich auch super finde und eher in der warmen Jahreszeit zwischendurch mal nutze. 😉
        Dankeschön, den hatte ich 😀

  3. Ein schönes Wochenende! Zu 4: definitv ein dickes „ja“ von mir. Wir sind grade kurzfristig in Bayern… Gründe kannste dir denken. Wir fahren morgen wieder nach Belgien.

          1. Ja, aber der Kleine, mein Papa und meine Oma waren ziemlich durch den Wind, und von den anderen Geschwistern ist keiner da (andere Schwester beruflich eingespannt, Bruder 1 am Abschlussarbeit schreiben Bruder 2 im Herbst in die USA ausgewandert…)

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken persönliche Daten gespeichert werden! Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s