Freitagsfüller…

1. Die Kombination mit Vollgas mit dem Rad in die Kurve und dann plötzlich eine Vollbremsung machen, weil man sich erschreckt, ist total bescheuert! Die Folge: Ein Freiflug über den Lenker, Schulter geprellt und… Noch richtig Glück gehabt… Eine Handbreit mit dem Kopf die Leitplanke verfehlt! Danke Schutzengel, gute Arbeit! ♥

2. Die Kommentare mancher Menschen sind echt überflüssig, zum Beispiel diese: „Warum bloß haben Sie sich für eine Hündin entschieden?? Sie wird jedes Jahr Welpen bekommen, DAS können Sie nicht verhindern.“

Neeeee ist klar… Muss doch glatt mal schauen wo eigentlich die ganzen Würfe der letzten 30 Jahre geblieben sind… 😌

3. Pizza mit ganz viel Gemüse finde ich voll lecker, aber irgendwie muss da eine schöne scharfe Soße drauf sein. .

4. Nass, kalt und dazu noch Sturm ist ja richtig ungemütlich, da ist man echt froh, wenn man unter die Decke kriechen kann. Was habe ich die letzten Tage doch genossen, Sonne satt, leichter Frost und sogar fünf Schneeflocken habe ich noch gesehen… Herrlich!! ♥

5. Ich sag besser nicht, was ich über die derzeitige Politik denke und was ich glaube, wo Deutschland landen wird… Nein ihr wollt es besser nicht wissen…

6. Diesjährige Olympische Winterspiele waren noch mal wo? Südkorea? Interessiert mich nicht so wirklich. Höher, schneller, weiter, zur Not nachgeholfen… Was das Spektakel kostet und wo Feinde sich lieb haben und und und… Egal, brauche ich nicht….

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lange arbeiten, ist ja Freitag 😊, morgen habe ich geplant mit den Hunden ein bisschen am Strand und auf der Wiese rum zu tollen, mit dem Mürmel noch ein bisschen Fährten und Sonntag möchte ich schon wieder nach Antwerpen fahren!

Freitagsfüller by Barbara

Schönes Wochenende euch allen 🙋

Werbung

43 Kommentare zu „Freitagsfüller…

                    1. Jaaaa… Aber das wird immer schwerer… Musst mich mal sehen, wenn ich vom Pferd steige… Also da mache ich vorher erst etwas Gymnastik, damit die Hüfte geschmeidig wird. 😚

  1. Guten Morgen liebe JanJan
    Da hattest Du ja echt Glück, dass nicht mehr passiert ist bei Deinem Sturz. Eine Schulterprellung ist schmerzhaft genug. Olympische Winterspiele, ach ja, da war ja was 😉
    Pizza mit Gemüse, ja das ist auch meines…

    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüsse
    Thomas

  2. Oh man, mit so einem Sturz kann man sich auch Abwechslung verschaffen.
    Willkommen im Club der Spontanflieger! Gut wenn man einen guten Schutzengel hat.

    Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende!
    Lieben Gruß,
    Lilo

  3. Sag mal, Du machst ja Sachen. Aber gute Haltungsnoten bei Deinem Flug haste bekommen, oder? 😀
    Nein Scherz beiseite, da hast Du Deinen Schutzengeln aber Schwerstarbeit verordnet.

  4. Da hattest du ja richtig Glück! Puh!
    Pizza… hatten wir gestern. Neuen Pizzaservice ausprobiert, ganz abenteuerlustig. Auf ganzer Strecke dafür belohnt worden, die Pizza war echt einmalig.

      1. Auf jeden Fall ganz ganz viel Käse! Wir hatten gestern Vierkäsepizzen bestellt, was meiner Erfahrung nach bei Pizzaservice etwas russisches Roulette ist. Aber sie waren sehr käsig, gut gewürzt, der Boden durch aber nicht bröselig, fest und nicht aufgeweicht, der Rand schön knusprig, und die Pizza trotz langer Anfahrt des Lieferdiensts richtig heiß. Da gab es dann gleich fünf Sternchen zur Bewertung, da auch sonst alles passte (Freundlichkeit bei Bestellannahme, Lieferzeit, Preis…)
        Wenns mit Gemüse sein soll, dann besonders gerne: Tomaten, Mais, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Paprika, Peperoni, Champignons finde ich auch gut.

        Ich hoffe, jetzt auch wieder mehr Zeit zu haben. Ich habe die letzte Zeit sehr wenig Nerven gehabt um online zu sein, aber das Problem heute morgen beseitigt. Leider ging es dabei um eine Personalentscheidung, aber es zeichnet sich bereits ab, dass sie richtig war. Lag mir aber sehr auf dem Magen die letzte Zeit.

        1. Das freut mich, du solltest dein Leben ja auch nicht mit ärgern verbringen, sondern schöne Zeiten genießen… Schließlich leben wir nicht ewig 😊
          Lieferservice kenne ich gar nicht so, ich kaufe entweder Tiefkühlkost, gehe zum Italiener oder mache sie selbst. Abgesehen vom Rand der Knusprig und braun sein sollte, muß der Boden weich und nicht zu dünn sein und ganz wichtig, wirklich gut gewürzt, so laschiges Essen mag ich ja generell nicht. Einiges Gemüse möchte ich dennoch nicht auf meiner Pizza finden: Tomaten und Zucchini…

          1. Tomaten kannst du mir überall drauftun, solang du vorher diese labbrigen Kerne wegmachst. Zucchini finde ich auf der Pizza jetzt nicht so toll, aber wäre kein Ausschlusskriterium. Gurke kommt ja zum Glück eh nicht auf die Pizza. Brokkoli und Oliven finde ich nicht gut.
            TK-Pizza habe ich auch immer im Gefrierschrank, für alle Fälle, das ist so ein praktisches Notfallessen. Selbst machen finde ich aber besser, kostet nur Zeit, wenn man richtig mit Hefeteig hantiert. Wenn wir zu Hause sind, dann gehe ich auch gerne zu unserem Stammitaliener. In dem Fall waren wir bei einer guten Bekannten, nach einem Nachmittag unterwegs Pokémon jagen (erfolgreich), und ich hätte echt nicht nochmal vor die Tür gewollt, außer um dann heimzufahren. Für sowas ist Lieferservice echt praktisch. Der, den wir bisher benutzt hatten, hatte allerdings letztes Mal die Bestellungen so vermurkst, dass wir dort nicht mehr kaufne wollten. (u.a. auf meiner Pizza komplett den Käse vergessen obwohl ich mit 2 x Käse bestellt hatte)

            1. Also Tomaten kannst du sehr gerne haben, Kerne rausfrimmeln muss ich beim Gatten schon dauernd egal wo auch immer, Oliven mag ich auch nicht, aber Brokkoli in allen Variationen. Hatte ich sogar heute, tiefgekühlt, bis es im Topf war ging ich allerdings davon aus Spinat zu kochen… Sollte langsam mal eine Brille mitnehmen zum einkaufen…

              1. Brokkoli mag ich nur wenn unsere Londoner Freunde ihn kochen, da ist er hervorragend. Ansonsten kannst du mich… nicht gerade damit jagen, aber anlocken auch nicht.
                Abgemacht… ich die Tomaten, du die Gurken?

                (Es ist ERSTAUNLICH, wie schnell man arbeitet, wenn man nicht so viel Zeit drauf verplempert, abwechselnd blöde Fragen der Mitarbeiterin zu beantworten (die Sorte „Woher soll ich das wissen? Google ist dein Freund, ich müsste das auch googeln“ und die Sorte: „Du arbeitest seit 10 Jahren für mich. Wir machen das seit 10 Jahren so. Warum fragst du das HEUTE?“), ihre Arbeit nachzuarbeiten und sich selbst wieder irgendwie auf einen vernünftigen Blutdruck runterzuregeln nach dem Ärgern…)

  5. Zu 1.:
    Tut mir sehr leid, das zu lesen. Ich hoffe Sie sind nicht unter die Kamikaze-Radler gegangen, die wir hier in Berlin täglich erleben
    😉
    In jedem Fall gute Besserung!
    Zu 5.:
    Ich denke mal, da haben wir identische Vorstellungen. Shit happens!

    1. Punkt 5 sehe ich auch so, fiel mir ja auch schon länger auf und wie ich finde sind wir wohl beide etwas zurückhaltender geworden… Versteht eh niemand 😊

      Danke mir geht’s sonst ganz gut, ich fahre eigentlich ganz normal Rad, nur mit Hund dabei einen tick schneller. Ich fuhr auch ordentlich an MEINER SEITE, bis mir in der Kurve dann diese belgischen Rennradfahrer entgegen kommen… Vollgas, sechs breit, auf der Strasse war plötzlich kein Platz mehr, ich habe mich einfach erschreckt…
      In Belgien ist das eine Plage…

      1. In Berlin sind Radfahrer
        – im Dunkeln ohne Licht
        – entgegen der Fahrtrichtung
        – entgegen aller Verkehrsschilder einschl. der Vorfahrtsregelung
        – bei Rot über die Ampel
        – mit Vollgas auf Bürgersteigen
        die ganz normale tägliche Plage
        😦

  6. Bin auch mal mit dem Rad am Kanal entlang, unter der Brücke durch, Weg machte einen Schlenker, und fuhr vorsichtshalber langsamer, da ich sonst Entgegenkommende nicht sehen konnte. Da sauste mit volle Karacho tatsächlich mir jemand entgegen, ich konnte nicht mehr reagieren, aber der Mann und packte sich der Länge nach hin. 😂 Selbst Schuld 😁

  7. Das hört sich ja böse an. Gott sei Dank hast du es ganz gut überstanden und alles ist wieder einigermaßen in Ordnung. Das nächste Mal vorsichtiger fahren. 😉
    Ich habe mit meiner Freundin ähnliches erlebt. Dabei hat sie sich das Jochbein gebrochen und noch Absplitterungen an einem Augenkochen zugezogen. War ein ganz schlimmer Sturz. Seitdem hat sie sich nicht mehr auf ein Fahrrad getraut. Schade für mich, da ich das Fahrradfahren sehr vermisse. Alleine macht es nicht so viel Spaß.
    Übrigens bekomme ich in mein Postfach keine Mitteilung deiner Beiträge mehr. Bin durch Zufall hier gelandet.
    Wünsche dir einen sonnigen Sonntag.
    Gruß Piri

    1. Oh das ist schade, würde dich ziemlich vermissen hier 😊
      Da hat deine Freundin aber Glück gehabt, gerade so Verletzungen alles was mit Kopf zu tun hat, ist ja nicht ohne…
      Fahrt ihr mit Helm?
      Schönen Sonntag wünsche ich dir, hoffentlich hält das tolle Wetter. 😊

      1. Nein, wir sind nie ohne Helm gefahren, da wir ja keine Raser sind. Wie sind immer sehr langsam durch die Gegend gefahren. Sie ist im Herbst, bei nasser Fahrbahn ausgerutscht und gestürzt.

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken persönliche Daten gespeichert werden! Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s