Aus dem Leben… đŸ¶

… einer Spitzmaus…

Erst zur BĂ€renjagd gehen…

By JanJan


Und sich dann nach Hause tragen lassen…

By JanJan

Die Hunde heutzutage sind auch nicht mehr was sie frĂŒher waren…  😛

Am Samstag hatte ich ja nun auch meinen Termin zur Erstimpfung, hatte gar nicht erwartet, dass ich schon dran bin. Ich musste nach Holland ins Impfzentrum, normalerweise brauche ich ja bei so was Hilfe, aber mein Mann durfte nicht mit rein.
Die Organisation war aber super, alles gut geplant, keine Wartezeit, vom Eingang bis zur Spritze ging es ratz fatz… Bei anderen… Bei mir dauerte es mal wieder lĂ€nger, weil ich noch immer Probleme in meinen Papieren habe, da musste erstmal BigBoss kommen, alles checken und absegnen.
Das Warten am Fensterchen war dann fĂŒr mich der Horror und bescherte mir fast einen Overload… Es war eine höllische GerĂ€uschkulisse und ich verstand kein Wort, der Mann in seiner Glaskabine sprach nur durch ein Mikrofon nach draussen und ich war total ĂŒberfordert!
Nun ja, trotzdem irgendwie geschafft, Spritze rein fertig… 😊

By Pixabay

Schöne Woche wĂŒnsche ich euch und passt auf euch auf bei der Hitze. Mich hat es heute schon fast weg gehauen, war draussen am anstreichen und habe nicht gemerkt wie schnell die Zeit vergangen ist… Bis mir total ĂŒbel wurde…

12 Kommentare zu „Aus dem Leben… đŸ¶

    1. Ich meide die Sonne ja gewöhnlich auch wie der Teufel das Weihwasser, vertrage ich ja gar nicht. Aber manchmal liegt eben Arbeit an… Und wenn man die schlecht plant… 😳

  1. Liest sich schon etwas heftig mit dem doch etwas Stress fĂŒr deine Impfung, liebe JanJan und sowas ist wirklich nicht gut fĂŒr dich. Als ich beim Hausarzt meinen Impftermin bekam, meldete ich mich im Impfzentrum wieder ab und war auch gut so.
    Aber nun hast du es ja erstmal hinter dir und Hauptsache dadurch einen gewissen Schutz, somit auch wieder mehr Freiheiten.
    Bei uns ist es inzwischen auch sommerlich warm geworden, aber noch ist es angenehm und keine Hitze.
    Lassen wir uns ĂŒberraschen und machen das Beste daraus. 😉🍀
    Liebe GrĂŒĂŸe von Hanne

    1. In Holland kann man sich das leider gar nicht aussuchen Hanne, hier ist genau nach JahrgĂ€ngen sortiert wer welche Impfung bekommt und wer zum Hausarzt, in’s Krankenhaus oder Impfzentrum muss. Man bekommt dafĂŒr einen Brief vom Gesundheitsamt und ohne diesen darf man sich gar nicht irgendwo anmelden. Wenigstens konnte ich mir die Stadt des Impfzentrums aussuchen.

  2. Es soll in den nĂ€chsten Tagen immer wĂ€rmer werden. FĂŒr mich zu warm. Bis 25 Grad gehe ich gerne mit. Was darĂŒber ist, muss nicht sein und finde ich auch nicht mehr schön.

  3. Liebe JanJan.
    dass du lange warten musstest ist wahrlich nicht schön. Aber nun hast du es ĂŒberstanden und bist erstmal etwas Besser geschĂŒtzt. Freue dich! Ich hatte heute auch einen stressigen Tag. Habe mir fĂŒr morgen Nachmittag GĂ€ste eingeladen, da noch Verpflichtungen von meinem Geburtstag offen sind, die durch Corona in Verzug geraten sind. Morgen soll es noch etwas angenehm bleiben. Ich habe heute FrĂŒh Kuchen gebacken und am Nachmittag bin ich los und habe mir Brot und Kartoffeln geholt, damit ich an den heißen Tagen nicht zum Einkaufen gehen muss. Donnerstag und Freitag soll es ganz schlimm werden. Das ist auch nicht mein Ding, da macht mein Kreislauf nicht mit. Allerdings weht hier meistens ein kleines LĂŒftchen. Ich hoffe, es ist diesmal wieder so. Dieses wechselhafte extreme Wetter passt mir gar nicht. Aber leider können wir uns das Wetter nicht aussuchen und es kommt immer anders, als man denkt.
    Mach das Beste daraus. Am Wochenende kommen dann die Gewitter!!
    Liebe GrĂŒĂŸe Piri

    1. Ja wir mĂŒssen es nehmen wie es kommt, ich versuche jedenfalls morgen noch ein bisschen vor zu arbeiten und wenn es echt sooo heiß wird, dann mache ich einfach NIX! 😊
      Es ist aber auch schon wieder alles viel zu trocken. Gestern war ich im Wald und selbst das Moos hat gar keine Feuchtigkeit mehr. Ich hoffe doch wenigstens die Gewitter bringen ordentlich Regen mit.

  4. Hallo JanJan,
    gut wenn du nun erst einmal alles hinter dir hast. Warum auch einfach wenn es umstÀndlich geht?! Behörden!
    Mit einer gewissen Planung kann man die Tage mit nicht vertrÀglichen WetterverhÀltnissen umgehen. Nur die Vierbeiner kannst du nicht verschieben.
    Regen wĂŒrde uns sichlerlich allen, besonders der Natur, gut tun. Aber darauf haben wir keinen Einfluß.
    Über dein Bild kann ich nur ganz herzhaft lachen. Du hast ein sehr schlaues Hundchen! Hundetaxi. *grins*
    Wollen wir alle auf den befreienden Regen hoffen. Der wĂŒrde die vielen PollenflĂŒge auch eindĂ€mmen.
    Zum GlĂŒck habe ich mit keinem Wetter Probleme. Ich ziehe mich nur entsprechend an, dann paßt es schon.
    Viele liebe GrĂŒĂŸe zu dir und lass dich nicht unterkriegen. Lilo

    1. Hmmm… Mal denken… Jaaaa ich könnte mich wettermĂ€ĂŸig ANZIEHEN, aber bei DEM Wetter? Was soll man denn noch AUSZIEHEN?? 😁

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken persönliche Daten gespeichert werden! NÀhere Informationen entnehmen Sie bitte der DatenschutzerklÀrung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s