Muss nur noch kurz… đŸ„

…die Welt retten….

Guten Morgen Frauchen.

Guten Morgen kleine Spitzmaus. Hast du schon ausgeschlafen?

By JanJan

Jaaaa, ich bin hellwach. Was machen wir denn heute Frauchen?

Nun ja, ich fĂŒrchte, ich muss arbeiten.

Och nee, das ist jetzt doof Frauchen, wo ich doch extra frĂŒh wach bin.

Hmmm kleine Spitzmaus, was möchtest du denn gerne machen?

Lass uns die große Welt retten Frauchen.

Ach kleine Spitzmaus, wir können die große Welt nicht retten, wir sind zu schwach und Menschen sind zu dumm, man kann sie nicht retten

Komm Frauchen, lass es uns versuchen


Diese Woche stand irgendwie unter dem Motto:
Rettet das KĂŒken

Anfang der Woche, ich war gerade draussen am arbeiten, kam ganz aufgeregt eine Ente zu mir, rannte stĂ€ndig schnatternd um mich rum. Ooookay, sie wollte mir irgendwas zeigen, also nachgeschaut. Zwei ihrer fĂŒnf KĂŒken waren irgendwo rein geschwommen und saßen fest. Also ganz schnell erste Hilfe geleistet, KĂŒken befreit, Familie vereinigt und glĂŒcklich.

Heute am alten Kanal-Arm schwamm ganz alleine ein noch ganz kleines Wasserhuhn KĂŒken. Die ganze Umgebung abgescannt, weit und breit keine Mama in Sicht. Das KĂŒken trieb langsam ab Richtung Durchlauf, bewegte sich auch großartig gar nicht. Also mein Mann erst mal los geflitzt, hat einen Schrubber geholt, damit habe ich das Baby blockiert, damit es nicht abtreibt. Und was macht das kleine KĂŒken? Klettert auf den Schrubber, der war auch extra kuschelig weich.
Mein Mann hatte inzwischen einen Eimer geholt, Wasser rein, KĂŒken rein und… Ab auf MamaSuche …  Samt Fernglas!
Nach einiger Zeit haben wir zum GlĂŒck die kleine Familie gefunden. Ich bin gaaaanz langsam an die Böschung und habe das KĂŒken neben den Eltern und Geschwistern wieder ins Wasser gesetzt. Die Mama hat es gleich gefĂŒttert und dann sind sie los gepaddelt.
Hat mich sehr gefreut. 😊


Siehst du Spitzmaus, wir können die große Welt nicht retten, aber wir können jeden Tag die kleine Welt von irgend jemanden retten. Ist das nicht schön?

Ja Frauchen, das ist wunderschön. Und, wenn wir jeden Tag eine kleine Welt retten, dann ist das eines Tages doch auch eine große Welt.

Wie recht du hast, kleine Spitzmaus

Ich weiß Frauchen.

Werbung

8 Kommentare zu „Muss nur noch kurz… đŸ„

  1. Ist das schööön, liebe JanJan und bekam beim lesen fast etwas feuchte Augen! đŸ€—
    Ein wichtiger Satz hier ist auch… Wir alleine sind zu schwach und die Menschen sind zu dumm…
    Wenn wir aber alle im bei uns selbst und vor unsrer TĂŒr anfangen etwas dafĂŒr zu tun, können wir alle gemeinsam vielleicht doch noch die Welt retten und deine sĂŒĂŸe Spitzmaus wĂ€re ganz bestimmt sofort mit dabei!
    Liebe GrĂŒĂŸe von Hanne und hab noch einen richtig schönen Tag 🌞🍀

    1. Dankeschön liebe Hanne, genau so ist es. Wir können andere Menschen sowieso nicht Ă€ndern, aber wir können uns selbst Ă€ndern… Wenn nur jeder daran denken wĂŒrde.
      Ein wunderschönes Wochenende wĂŒnsche ich dir. 😊

  2. Liebe JanJan,
    eine sehr berĂŒhrende wahre Geschichte. So ist das Leben, man kann im Kleinen auch Wunder bewirken und Gutes tun. Wenn das alle Menschen beherzigen, kann man schon ein StĂŒckchen „Welt“ retten.
    WĂŒnsche dir eine erholsamen Tag.
    Herzlichst Piri

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken persönliche Daten gespeichert werden! NÀhere Informationen entnehmen Sie bitte der DatenschutzerklÀrung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s