Muss nur noch kurz… ­čÉą

…die Welt retten….

Guten Morgen Frauchen.

Guten Morgen kleine Spitzmaus. Hast du schon ausgeschlafen?

By JanJan

Jaaaa, ich bin hellwach. Was machen wir denn heute Frauchen?

Nun ja, ich f├╝rchte, ich muss arbeiten.

Och nee, das ist jetzt doof Frauchen, wo ich doch extra fr├╝h wach bin.

Hmmm kleine Spitzmaus, was m├Âchtest du denn gerne machen?

Lass uns die gro├če Welt retten Frauchen.

Ach kleine Spitzmaus, wir k├Ânnen die gro├če Welt nicht retten, wir sind zu schwach und Menschen sind zu dumm, man kann sie nicht retten

Komm Frauchen, lass es uns versuchen


Diese Woche stand irgendwie unter dem Motto:
Rettet das K├╝ken

Anfang der Woche, ich war gerade draussen am arbeiten, kam ganz aufgeregt eine Ente zu mir, rannte st├Ąndig schnatternd um mich rum. Ooookay, sie wollte mir irgendwas zeigen, also nachgeschaut. Zwei ihrer f├╝nf K├╝ken waren irgendwo rein geschwommen und sa├čen fest. Also ganz schnell erste Hilfe geleistet, K├╝ken befreit, Familie vereinigt und gl├╝cklich.

Heute am alten Kanal-Arm schwamm ganz alleine ein noch ganz kleines Wasserhuhn K├╝ken. Die ganze Umgebung abgescannt, weit und breit keine Mama in Sicht. Das K├╝ken trieb langsam ab Richtung Durchlauf, bewegte sich auch gro├čartig gar nicht. Also mein Mann erst mal los geflitzt, hat einen Schrubber geholt, damit habe ich das Baby blockiert, damit es nicht abtreibt. Und was macht das kleine K├╝ken? Klettert auf den Schrubber, der war auch extra kuschelig weich.
Mein Mann hatte inzwischen einen Eimer geholt, Wasser rein, K├╝ken rein und… Ab auf MamaSuche …┬á Samt Fernglas!
Nach einiger Zeit haben wir zum Gl├╝ck die kleine Familie gefunden. Ich bin gaaaanz langsam an die B├Âschung und habe das K├╝ken neben den Eltern und Geschwistern wieder ins Wasser gesetzt. Die Mama hat es gleich gef├╝ttert und dann sind sie los gepaddelt.
Hat mich sehr gefreut. ­čśŐ


Siehst du Spitzmaus, wir k├Ânnen die gro├če Welt nicht retten, aber wir k├Ânnen jeden Tag die kleine Welt von irgend jemanden retten. Ist das nicht sch├Ân?

Ja Frauchen, das ist wundersch├Ân. Und, wenn wir jeden Tag eine kleine Welt retten, dann ist das eines Tages doch auch eine gro├če Welt.

Wie recht du hast, kleine Spitzmaus

Ich wei├č Frauchen.

8 Kommentare zu „Muss nur noch kurz… ­čÉą

  1. Ist das sch├Â├Â├Ân, liebe JanJan und bekam beim lesen fast etwas feuchte Augen! ­čĄŚ
    Ein wichtiger Satz hier ist auch… Wir alleine sind zu schwach und die Menschen sind zu dumm…
    Wenn wir aber alle im bei uns selbst und vor unsrer T├╝r anfangen etwas daf├╝r zu tun, k├Ânnen wir alle gemeinsam vielleicht doch noch die Welt retten und deine s├╝├če Spitzmaus w├Ąre ganz bestimmt sofort mit dabei!
    Liebe Gr├╝├če von Hanne und hab noch einen richtig sch├Ânen Tag ­čî×­čŹÇ

    1. Dankesch├Ân liebe Hanne, genau so ist es. Wir k├Ânnen andere Menschen sowieso nicht ├Ąndern, aber wir k├Ânnen uns selbst ├Ąndern… Wenn nur jeder daran denken w├╝rde.
      Ein wundersch├Ânes Wochenende w├╝nsche ich dir. ­čśŐ

  2. Liebe JanJan,
    eine sehr ber├╝hrende wahre Geschichte. So ist das Leben, man kann im Kleinen auch Wunder bewirken und Gutes tun. Wenn das alle Menschen beherzigen, kann man schon ein St├╝ckchen „Welt“ retten.
    W├╝nsche dir eine erholsamen Tag.
    Herzlichst Piri

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken pers├Ânliche Daten gespeichert werden! N├Ąhere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerkl├Ąrung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s