Diese Woche…. 

…fasse ich mich mal ein bisschen kurz… (ich versuche es) 😌

Training mit Anežka lief sehr gut, im Grunde wird es täglich besser, liegt sicher auch daran, dass wir nun im Urlaub noch mehr Zeit damit verbringen als sonst. Sie hat wieder einen riesigen Sprung gemacht, die ganze Woche verlief nur positiv! Ooookay… Abgesehen von heute, wo sie mal wieder betonen musste die Pubertät ist doch da… Verbuchen wir mal unter Sonntagsunsinn… Die Kleine ist einfach toll, ich liebe sie 💗

by JanJan

„Diese Woche…. „ weiterlesen

Meine Woche… 

…war ziemlich cool, habe ja nicht viel gemacht. 

Sonntag fuhren unsere Nachbarn (Nachbar = alles was im Umkreis von 15 Kilometern wohnt!!) mal wieder mit ihren wunderschönen Pferden mit der Kutsche aus, finde ich immer toll um zuzusehen und würde da ja zu gerne mal mitfahren. Ich war gerade mit Anežka unterwegs und wunderte mich, dass sie ziemlich heftig reagierte… Zwar bellte sie nicht, versuchte aber energisch deren Spur zu folgen.  Pferde kennt sie doch eigentlich, so wusste ich momentan nicht, beschränkt sich ihre Kenntniss eben nur auf „unsere“ Pferde oder hatte sie einfach die Kutsche so verunsichert. 

by Pixabay

„Meine Woche… „ weiterlesen

​Hunde – Runden – Kuriositäten…. 7

Unterwegs mit Sharai 

by JanJan

Fall 7: voll gefleckt…. 

Ich laufe schön gemütlich und entspannt mit Sharai am Kanal entlang, vielleicht 20 Meter (Frauen Schätzung!!!) vor uns läuft Aaron (auch ein Dalmatiner) mit seinem Herrchen ebenfalls voll entspannt. Von der Gegenseite nährt sich ein Paar mit schwarzem Labrador, die Frau drängt den Hund zur Seite, versucht krampfhaft ihn zum Sitzen zu bewegen, ziemlich aussichtslos, der Hund reißt sie fast von den Füßen. Aaron geht ruhig vorbei…. 

Als wir vorbei kommen, bellt und springt der Labrador wie blöde, die Frau wird langsam wütend, fährt ihren Mann an, der einfach nur unbeteiligt daneben steht… Männer typisch eben 😁

Jetzt tu doch mal was!“ 

Und er darauf so furztrocken 

Hab gleich gesagt wir nehmen einen Dalmatiner…“ 

Ich musste ja aufpassen, dass ich nicht anfing laut zu lachen 😂 Dachte so bei mir… Kannst dir das Baby Pünktchen mal ausleihen 😌

​Anežka’s Tagebuch… 

Oder meine Woche… 

….beschränkt sich im Grunde eher auf’s arbeiten und natürlich Hundetraining… 
Also fange ich mit diesem Thema gleich mal an. 

Das Wochentraining mit Anežka lief super gut! Egal ob in der Stadt oder im Park sie hat das toll gemacht ♥ 

by JanJan

„​Anežka’s Tagebuch… „ weiterlesen

Hunde – Runden – Kuriositäten…. 6

Unterwegs mit drei Hunden…. 

Fall 6: Ungefragt…. 

Wir sind mal wieder alle zusammen unterwegs in Belgien im Park. Sitzen ganz entspannt etwas abseits auf der Parkbank, neben dem Kinderspielplatz (sind da ja immer noch fleißig am üben)… 

Alle liegen voll entspannt da, wir beobachten die Kinder und natürlich die Hunde, freuen uns, dass sie so brav sind… Ich denke an nichts Böses…

„Hunde – Runden – Kuriositäten…. 6“ weiterlesen

Meine Woche… 

….ging vor allem mal wieder schnell vorbei, sooo schnell, dass ich den Anfang schon wieder vergessen habe und Tage nicht unbedingt richtig zuordnen kann… Egal 🙂 Der erste Teil war ohnehin nicht spektakulär, natürlich jeden Tag Training mit Anežka, mal ins Dorf, mal in den Wald…. das Übliche eben… 

„Meine Woche… „ weiterlesen

Anežka’s Tagebuch… 

Echt jetzt Leute, WELPEN kann man inzwischen ja weglassen…. Ich habe die erste Läufigkeit hinter mir und bin kein Baby mehr!

Oder auch diese Woche…

…begann ziemlich easy…. Am Montag haben meine Menschen ganz normal mit der Arbeit angefangen, gegen 11.00 Uhr wurde es sooo schwül heiß, dass sie beschlossen die Mittagspause vorzuziehen und wir sind alle zum naheliegenden Strand marschiert, schön im Wasser gespielt und gebuddelt, das war echt Fun… Jedenfalls so lange, bis diese Menschen doch dachten, ich könnte ja heute mal das Seepferdchen machen… Also echt, die spinnen ja wohl! Im Wasser rumplanschen und buddeln ist ja mega, aaaaber… Bitte nur so lange ich Boden unter den Füßen habe! Nee nee, also schwimmen ist nicht, obwohl ich gar keine Angst vor dem Wasser habe, sogar tauchen tue ich gerne, ganz Kopf unter fische ich die Muscheln vom Grund… Das reicht doch wohl oder? 

„Anežka’s Tagebuch… „ weiterlesen

Diese Woche… 

….ist eigentlich auch nichts außergewöhnliches passiert. 

Gestartet in Holland und am Morgen leider feststellen müssen, dass mein einer Zeckenbiss gerötet ist und anfing zu jucken. Mann gleich in Panik… Wir brauchen einen Aaaaarzt!!! In Holland einen Termin zu kriegen ist ja eher sinnlos, dachte auf den einen Tag kommt es auch nicht an, werde nicht gleich das Zeitliche segnen. 

„Diese Woche… „ weiterlesen

Hunde – Runden – Kuriositäten…. 5

Unterwegs mit Anežka 

 

Fall 5 – Die Hundeversteher… 

Mit Anežka bin ich bei strahlendem Sonnenschein unterwegs im Ruhrgebiet, die Gegend ist ja dicht besiedelt, das Wetter toll, dementsprechend sehr viele Menschen unterwegs… Der geniale Übungstag. 

„Hunde – Runden – Kuriositäten…. 5“ weiterlesen

Hunde – Runden – Kuriositäten…. 4

Unterwegs mit Anežka 

Fall 4: Mir doch egal 

Ein Paar mit einem ziemlich großen Hoverwart nährt sich uns… Der Hund hat schlechte Energie, ist total aufgedreht und hibbelig, hängt in der Leine… 

Dürfen wir unseren Hund ableinen“ 

„Nein, möchte ich nicht…“ 

Der Mann leint ihn trotzdem ab, lässt ihn laufen! 
Ich gehe mit Anežka etwas zur Seite auf die Wiese, lasse sie ihren Dummy suchen, sie kommt und setzt sich hin… Der große Hund kommt angeschossen… Ich kenne das Szenario, erst vor ein paar Tagen wurde Anežka von einem dicken Labrador über den Haufen gerannt und schrie wie am Spieß…. War nichts passiert, aber sie ist bei so was eben sehr sensibel… Seitdem geht sie großen Hunden aus dem Weg! NEIN, möchte ich nicht haben !! 
Ich denke, das passiert mir nicht noch mal, stelle mich vor sie und blocke den Hund ab! 

DER TUT NIX, DER WILL NUR SPIIIIELEN…“ 

Da war er wieder, dieser verhasste Satz, ich kriege schon Plack vom Hören!  Mir reicht es, ich schicke den Hund weg und sage… Nichts…. Wozu auch, die Botschaft wird eh nicht ankommen…. 

Drehe mich um, gehe und höre hinter mir noch… 
„Blöde Ziege….“ 

Damit kann ich leben…. Seeeeeeehr gut sogar 🙂

​Hunde – Runden – Kuriositäten….  3

Unterwegs mit Sharai…. 
Fall 3: Betrug 

Oh Ihr Hund ist aber sehr schön

Danke finde ich auch

Der Kleine muss aber noch ganz schön wachsen…“ 

„SIE ist 12 Jahre alt und ausgewachsen….“ 

Also DAS kann nicht sein, der ist doch viel zu klein, dann ist der nicht reinrassig“ 

„Sie ist für ihre Rasse völlig normal groß.“


„Nein, nein also ich kenne die, unser Nachbar hat die auch“ 

Ich will gerade gehen, da fällt ihr ein :

„Ach ich habe ja sogar ein Photo!“ 

Kramt das Handy raus, sucht und sucht, präsentiert ganz stolz das Photo…. 
Ich muss grinsen…. 

„Jaaa das ist eine hübsche…. HARLEKIN DOGGE….. Aber meine ist ein Dalmatiner….“ 

by JanJan

Diese Woche…. 

…lief zum Glück wieder besser, zwar eigentlich viel zu tun, aber eben geregelt, vorhersehbar… Dann geht das…

Manchmal weiß man bei Begegnungen nicht, ob man lachen oder weinen soll. Ich habe hier eine Bekannte, mit ihr führe ich manchmal kurze Unterhaltungen, Familie, Hund, Urlaub… Das übliche eben, kurz und schmerzlos. Ich mag die Frau ja recht gerne, aber mit ihr zu sprechen bzw sprechen zu können ist schon relativ anstrengend. Wir begegnen uns eben meist mit den Hunden und leider ist ihr Schäferhund nicht gerade verträglich, sie kann ihn auch kaum halten.
Also… Wenn sie mich ankommen sieht erst mal 20 Meter Abstand, dann steht sie quasi im Gebüsch und DANN… Jaaaa klar unterhalten…  Ganz tolle Idee….
Wiiiiie geeeeehts diiiiir??? Wird dann mal eben geschrien…. Der Hund kläfft dazu…. Da ist man ganz schnell fertig… Irritiert mich total…

„Diese Woche…. „ weiterlesen

Männer sind Schnellchecker… 

Heute Abend komme ich von meiner Runde mit Josy, es ist schon leicht dunkel, nur einige hundert Meter hinter „zu Hause“ sehe ich nur noch Blaulichter..  Nein ich habe keine Ahnung, was passiert ist.

Gatte ist ja heute zu seiner Schwester gefahren, übernachtet dort…  Ich schreibe ihm also um 19.00 Uhr eine SMS :

„Kaum bist du weg, ist hier doch der Teufel los…“

JETZT nach Stunden…  seine Antwort..

„Dir ist aber nichts passiert oder?“

„Wäre mir um sieben etwas passiert, wäre ich jetzt wohl schon wiedergeboren…“

MÄNNER.. Tzzz… 

Ich habe noch eine ganz doofe Frage an euch: Ich muss morgen früh um 10.00 Uhr noch mal die Klinik anrufen. Muss ich dann nach meiner Uhr um 9.00 oder um 11.00 Uhr anrufen?? Jaaaa lacht ruhig… ich kriege das nicht gebacken…

Es geht aufwärts…

Hoffe ich…  Weiter geht’s…
Diese Woche zieht sich irgendwie endlos… Zäh wie Kaugummi… Kennt ihr das, wenn man gespannt Tag X entgegen fiebert und man hat das Gefühl, dieser Tag läuft vor einem davon?  Kaum glaubt man die Zeitspanne wird geringer, folgt das Gefühl von Ewigkeit. Echt Shit…
Vom ersten Teil der Woche hatte ich ja bereits berichtet…

„Es geht aufwärts…“ weiterlesen

Fassaden…

Die kleine Stadt im Irgendwo,
hier wohnt Herr X und auch Frau O.

Ein feiner Vorort, auf dem Land,
die Menschen sind hier wohl bekannt.

Vertrauenswürdig, angesehen,
was sollte hier denn schon geschehen?

Da wohnt der Dr. Lüdenscheid,
und auch Herr Anwalt wohnt nicht weit.

Der Polizist gleich nebenan,
dahinter Lehrer Lindemann.

Sie alle lächeln über’n Zaun,
doch schließt die Tür vorbei der Traum.

Der Lindemann die Kinder schlägt,
derweil Herr Kuhn im Garten steht.

Herr Lüdenscheid so oft besoffen,
hat seine Frau die Faust  getroffen.

Ein jeder Nachbar weiß auch das,
doch niemand denkt zu tue’n was.

So wird geschwiegen und geprügelt,
die Kinderseele totgebügelt.

Wir sind ja schließlich feine Leute,
so war das früher und auch heute.

Ihr glaubt, das ist ja gar nicht wahr?
Vergesst es mal, ich war selbst da.

So manch Fassade, schön und rein,
könnt hinter Tür’n nicht schlimmer sein….

by JanJan

by Pixabay
by Pixabay