Böhmische Knödel

Böhmische Knödel

Zutaten

250g Mehl
20g Margarine
200 cm3 Milch (das entspricht nicht ganz 1/4 l)
5 Pfennig Hefe
3 kleine Brötchen

Zubereitung

Mehl und Margarine in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung machen, dort hinein die Hefe bröseln und einen Teil warmer Milch dazu (nur mit der Hefe vermengen!) 5-7 Minuten gehen lassen!
Den Rest warme Milch dazugeben, alles gut vermengen und den Teig ca 25 Minuten gehen lassen!
Gewürfelte Brötchen unterheben, 1 Prise Salz dazu, gut vermengen und noch einmal ca 15 Minuten gehen lassen!
Aus dem Teig zwei gleichmässige Leiber formen (sollte aussehen wie kleine Brote).

In kochendes Salzwasser geben und ca 20 Minuten kochen lassen.

Meine Oma machte einfach die allerbesten Böhmischen Knödel der Welt!