Die Weihnachtsgeschichte Lukasevangelium

Die Geburt Jesu
(Aus der Bibel. Lukasevangelium Kap.2, 1 – 20)

In jenen Tagen geschah es, dass vom Kaiser Augustus ein Befehl ausging, dass der gesamte Erdkreis aufgezeichnet werde.
Diese erste Aufzeichnung geschah, als Quirinius Statthalter von Syrien war. Alle gingen hin, sich eintragen zu lassen, ein jeder in seine Stadt.

Auch Joseph zog von Galiläa, aus der Stadt Nazareth, hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Bethlehem heißt – weil er aus dem Hause und Geschlechte Davids war, um sich eintragen zu lassen zusammen mit Maria, seiner Verlobten, die gesegneten Leibes war. Während sie dort waren, geschah es, dass sich die Tage erfüllten, da sie gebären sollte, und sie gebar ihren erstgeborenen Sohn, hüllte ihn Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil nicht Platz für sie war in der Herberge.

In der selben Gegend „Die Weihnachtsgeschichte Lukasevangelium“ weiterlesen

Arche Noah / die Sintflut kommt

Arche Noah / die Sintflut kommt

Glaubt ihr nicht? Sicher doch! Hier ist sie, die Arche Noah, das biblische Schiff der Niederländer.

ArcheNoah

Alles begann mit einem Albtraum, der Niederländer Johan Huibers träumte wie Holland von der Nordsee überschwemmt wurde und versank. Eine Idee, das biblische Schiff nachzubauen, war geboren.
Die erste Arche war bereits 2004 fertiggestellt und hatte eine Länge von 70 Metern. Damit bot er Ausflugsfahrten entlang der niederländischen Kanäle an. Die Einnahmen daraus verwendete er für seine große Arche.

Drei Jahre lang baute Huibers mit seinen 50 Mitarbeitern das Schiff originalgetreu nach.
Heute liegt die Arche „Arche Noah / die Sintflut kommt“ weiterlesen