Poseidon… 

Heute habe ich euch mal wieder etwas Kunst mitgebracht und zwar den Poseidon. 

by JanJan

Die Statue stammt von Markus Lüpertz, der auch bereits den „Herkules“ für die Stadt Gelsenkirchen entworfen hat. Beide Figuren sehen sich auch verdammt ähnlich. Allein gegen den 18 Meter hohen Herkules wirkt Poseidon mit seinen gerade mal 5 Metern schon klein, aber immerhin steht auch er auf einem nochmals 5 Meter hohem Betonsockel, schaut in Duisburg auf den Rhein und begrüßt die Schifffahrt. 
Dieser Gott hat schon so manchen Sturm überstanden.
Die Statue wiegt 11 Tonnen, trägt den Titel „Echo des Poseidon“ und steht auf einer Halbinsel an der Zufahrt zum Duisburger Binnenhafen. Die Duisburger Hafen AG hat das Werk anlässlich des 300-jährigen Bestehens des Hafens im letztem Jahr gestiftet. 

Lüpertz (75) gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler. 

by JanJan

Wünsche euch einen schönen Feiertag ♥ 

Freizeit-Tipps

Und wieder einmal einen Tipp zur Bewegung mit Spass. Darum stelle ich euch heute mal mein NÄCHSTES Projekt vor, darauf freue ich mich schon und zwar… ta ta ta…

Den Superfly Trampolin Park in Duisburg 🙂

Hier gibt es ca 50 Trampoline auf 400 m2 Fläche in einer riesigen Halle mit vielen Attraktionen und… ab und an legt sogar der DJ auf. Also geeignet für Leute, die es lieben sich so richtig auszutoben und… für Menschen, die scheinbar nie so richtig erwachsen werden… so wie ich eben. 🙂

Also… vielleicht sieht man sich? 🙂

by Pixabay
by Pixabay

Adresse:

Sternbuschweg 360

47057 Duisburg

Daaaaaa kommt er…

… angeflogen…. okay ist nicht gerade die HINDENBURG, aber so nah habe ich den Zeppelin bisher noch nicht gesehen.

Die Aufnahme stammt heute aus Duisburg. Achtung…. daaaa kommt er…

by JanJan
by JanJan

und fertig… er ist extra über meinen Kopf geflogen 🙂

by JanJan
by JanJan

 

Dann habe ich diese Woche noch den Klapperstorch in Bülstringen gesehen… aber… DER wollte leider nicht näher kommen, blöder Storch. Weiß gar nicht, ob man ihn sehen kann.

by JanJan
by JanJan

Meine Woche war allgemein recht ruhig, zwar alle Tage gearbeitet, aber ohne Stress, schön relaxt, so kann es bleiben.

Nachti zusammen und süße Träume 🙂

Explosion im Duisburger Hafen

Tote bei heftiger Explosion auf Tankschiff in Duisburg

Auf einem Tankschiff im Duisburger Hafen reißt eine Explosion mehrere Arbeiter mit. Zwei Menschen sterben, einer wird noch vermisst. Die Polizei hat für die Ursache eine Vermutung.

Bei einer Explosion auf einem Tankschiff sind am Donnerstag in einer Duisburger Werft mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein dritter Arbeiter wurde trotz intensiver Suche Stunden später noch vermisst. Durch die Explosion am Morgen in einem der Laderäume wurde das Vorderdeck des Schiffes komplett zerstört.

weiter lesen

 

Grauenhaftes Unglück, man kann sich die Kraft vorstellen, wenn Teile noch 600 Meter weiter gefunden werden.

Ganz schlimm für die Angehörigen, mögen sie viel Kraft finden um das zu verarbeiten.

Mein Beileid

candle-1144728_640