Ich liebe den Esel

Ich liebe den Esel

wenn er mit sanftem Gang
sich bewegt die Disteln entlang

den Blick an die Bienen verloren
leise regt seine Ohren

mit Schritten klein wie die Hand,
hingeht am Grabenrand

nachdenkt, woher er stammt,
mit Augen so weich wie Samt,

Arbeitet soviel jeden Tag,
dass er mich wohl dauern mag,

wenn er mit sanftem Gang,
sich bewegt die Disteln entlang.

Francis Jammes