Heute beim Doc… 🙏

…War es wieder total schön ♥
Also ich gehe ja total gerne zu meinem Doktor. Es ist alles so still und entspannt und man fühlt sich einfach nur wohl und geht dann frisch gestärkt nach Hause.
Ganz ehrlich, wenn ich die Zeit hätte, ich würde glatt drei mal in der Woche zum Doc gehen.

Ich sehe schon, ihr denkt jetzt… Boah jetzt ist sie völlig durchgeknallt… 😀 Aber… Ich sag’s euch… MEINEN DOKTOR würdet ihr auch lieben!

„Heute beim Doc… 🙏“ weiterlesen

Unverschämt… 😠

Selten habe ich so einen dummen unverschämten Artikel gelesen!

zum Artikel

„Sture Astrazeneca-Verweigerer über 60 Hört auf, euch den Impfstoff auszusuchen!“

Geht’s eigentlich noch?
Schon mal drüber nachgedacht WARUM es bisher bei älteren Menschen weniger zu Nebenwirkungen und Todesfällen gekommen ist als bei jüngeren Menschen??? Nein? Könnte vielleicht daran liegen, dass Astrazeneca ja anfangs nur für die jüngere Generation zugelassen war! „Unverschämt… 😠“ weiterlesen

Sind sie schon da?… 🐄

…die Corona Mutanten?
Neben der englischen, brasilianischen und afrikanischen Mutation, soll ja angeblich auch eine französische Variante entdeckt worden sein. Ihr wisst schon… Die die man nicht nachweisen kann… Wie hat man die eigentlich gefunden? *grübel….

„Sind sie schon da?… 🐄“ weiterlesen

Endlosschleife…. ⏬

…CORONA…

Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber langsam kann ich dieses ganze Hick Hack um Corona nicht mehr nachvollziehen!

Beispiel A: Selbsttest
Warum kann man diese Dinger noch immer nicht überall kaufen, obwohl es sie ja im Grunde schon lange gibt (man siehe Österreich)?

„Endlosschleife…. ⏬“ weiterlesen

Geteilte Freude… 🍀

…ist doppelte Freude…

Meine Freude möchte ich heute mit euch teilen.

Wir hatten ja Mitte Oktober einen blöden Zwischenfall. Ich war am Abend im Dunkeln mit den Hunden unterwegs, da kam wie aus dem Nichts ein großer Hund angeschossen und sprang KissMe auf den Rücken, sie schrie auf, ich ließ daraufhin Anežka los, sie ging dazwischen (ich natürlich auch) und der Hund verzog sich. KissMe humpelte nach Hause…

„Geteilte Freude… 🍀“ weiterlesen

Man gönnt sich ja sonst nichts… 

…oder noch besser, man lässt sich beschenken. 😊

Ich liebäugelte ja schon seit langer Zeit nach der neuen Samsung GearFit 2 pro.

SAMSUNG

Jetzt trage ich sie ganz stolz seit einigen Wochen und bin sehr zufrieden, angenehmer Komfort, tolles Display, viele Funktionen und sogar Wasserdicht und sehr überraschend funktioniert sogar das GPS in Gebieten mit schlechtem Empfang recht zuverlässig. Okay, der Preis ist auch stolz, aber das ist bereits mein Geburtstagsgeschenk… Im nächsten Jahr 😚

Natürlich legt man jetzt noch motivierter viele Kilometer zurück… Bewegung macht einfach Spaß. 👍

By JanJan

Nein, müssen muss man nicht… 

5 REASONS TO NOT VACCINATE YOUR KIDS

People shouldn’t have to vaccinate their kids. In fact, parents absolutely know what’s best for their kids in every situation, which is why you’ve never heard of a mom calling a doctor at two AM because her child has a fever. Moms automatically know exactly what to do. They know better than anyone what their child needs or doesn’t need. When a woman conceives a child, the entirety of human knowledge is written into her essence and as that child is brought forth unto this world, that knowledge flowers in her mommy brain and every decision she makes for her child is absolutely the right, and only right decision. That’s why the vaccination debate is so ridiculous to me…because moms inherently know more than everyone. So here are 5 Reasons To NOT Vaccinate Your Kids…

Artikel weiter lesen –>>>

Bild by Twitter

Werden wir sterben…? 

Jaaaa sicher… Irgendwann…
Das Gespräch heute war mal wieder alljährlich…

Wir waren ja vor einigen Wochen mal wieder in der Klinik zum alljährlichen Rundum-Laborcheck.
Heute nun klingelte das Telefon, sehr unpassend, hatte gerade gar keine Zeit, aber Mann rief trotzdem, bestand auf meine Anwesenheit. Also Lautsprecher an und Gruppensitzung….

„Werden wir sterben…? „ weiterlesen

Gar nicht mal soooo schlecht…

….für mein Alter…

Ich habe ja heute mal meine FitnessApp ausgewertet (eine die ich ja nie haben wollte…) und bin doch überrascht, was da 2016 zusammengekommen ist.

Natürlich liege ich ziemlich gut im Rennen, was meine Lieblingsbeschäftigung angeht… 

Mit den Hunden laufen: 3746 Kilometer 

Der Rest ist mit Sicherheit dieses Jahr ausbaufähig… 

Rad fahren: 589 Kilometer 

Inliner fahren: 112 Kilometer 

Reiten: 312 Kilometer 

Joggen (man sieht ich mag es nicht…): 254 Kilometer 

Dazu kommen dann noch mal  460 Stunden zusammengefasst was andere Sportarten betrifft wie Klettern, Squash  etc… 

Mein Vorsatz für dieses Jahr also: Ein kleines bisschen mehr geht noch, vor allem reiten und Rad fahren…  und vielleicht auch laufen,  mal sehen… 🙂

by Pixabay
by Pixabay

Gedankensalat… 

Sooo was gibt es neues??
Der beste aller Männer hat mich überrascht… Angenehm überrascht… Wir haben Anfang der Woche Schluss gemacht!  Also Schluss mit der Arbeit, zumindest bis nach Weihnachten, hat mich sehr gefreut.
Ich habe die Zeit eigentlich gut genutzt, das Wetter war genial, den Hunden angepasst ein bisschen laufen gewesen, ein wenig Inliner fahren, sehr viel mit dem Rad unterwegs gewesen und natürlich öfter geritten, habe es sehr genossen…. Abgesehen vom Laufen leider alles ohne Hund… 

„Gedankensalat… „ weiterlesen

Kollagen Injektion… 

Heute möchte ich mal Bilanz ziehen…

Sharai ist ja seit vielen Jahren bereits inkontinent, mal mehr, mal weniger, aber im letzten halben Jahr war es extrem schlimmer geworden, in der Regel musste ich 4x am Tag ihr Bett wechseln, Waschmaschine quasi im Dauerzustand. Medikamentös hatten wir alles durch, auch von der Dosis waren wir am Limit….

„Kollagen Injektion… „ weiterlesen

Gestern…

…waren wir ein bisschen in Antwerpen, Segelschiffchen gucken 🙂

img_3896 img_3898a img_3887a img_3894a

und… einen grossen Pott gab es auch noch zu sehen…

img_3879a

und in der Nähe gab es auch noch ein Schiff ohne Wasser 🙂

img_3881a

Okay… ist jetzt alles nicht so mein’s, würde ja viel lieber gaaaaanz lange durch den Wald wandern…

Momentan bin ich ziemlich frustriert, draussen ist schönstes Herbstwetter und… ich muss dauernd arbeiten und dazu habe ich einfach keinen Hund der fit genug ist für stundenlange Spaziergänge, fühle mich irgendwie gerade ziemlich amputiert und… UNAUSGELASTET! 😦

Sharai’s Verletzung haben wir uns ja nun noch eine Woche angeschaut und beschlossen: Das geht so nicht! Sie kann nicht mehr rumtoben, bei jeder falschen Bewegung hat sie aua, dann kommt sie frustriert und traurig angehumpelt. Es nimmt ihr ziemlich Lebensqualität und das wollen wir natürlich nicht. Nächsten Montag also wird sie operiert… mir graut es schon… Sie ist ja sowieso sehr hypersensibel und unsicher… wird eine schwere Zeit, aber ich hoffe danach ist sie wieder richtig fit und gesund. Ist ja im Moment eh schon ständig schwierig mit ihr, sie frisst ja so schlecht und seit Lady gestorben ist wird das ein täglicher Kampf, glaube sie trauert doch mehr als ich dachte… 😦

img_20160825_205533a

Schönen Abend euch, ich gehe gleich noch eine kleine Runde…

Die Sekte der Menschen, die glauben, dass Impfungen Autismus verursachen

Eine Meinung ist wie ein Sandkorn, gerät es ins Getriebe kann es durchaus alle wichtigen Maschinen zum Stillstand bringen…
Willkommen im Zeitalter der neuen alten Seuchen, die wir irgendwann erfolgreich bekämpft hatten…

girl-775060_640

hataibu's world

Ein Thema, dass mich immer wieder mit Wut erfüllt, ist der, einer fundamentalistischen Religion ähnelnde, Wahn der Impfgegner. Wider alle Erfahrungen und Statistiken behaupten sie allen Ernstes, dass es gut für Kinder ist, nicht gegen gefährliche Infektionskrankheiten geimpft zu werden. Sie gefährden damit nicht nur das Leben ihrer eigenen Kinder, was für sich alleine genommen schon schlimm genug ist, sondern auch alle anderen Kinder, mit denen ihre eigenen in Kontakt kommen.

Noch perfider ist die Strategie der Impfgegner, wohlmeinende Eltern mit frei erfundenen Horrorgeschichten zu verunsichern und unter ihren Einfluss zu bringen. Eine dieser Horrorgeschichten ist die Mär, dass Impfungen für Autismus verantwortlich sein sollen.

Weil es mir auch am Herzen liegt, das in der Öffentlichkeit oft verzerrte Bild des Autismus gerade zu rücken, möchte ich den folgen Artikel von Marlis Hübner (robotinabox) hier empfehlen.

Ihr findet den Artikel unter diesem Link:  Die Sekte der Menschen, die glauben, dass Impfungen Autismus verursachen

Ursprünglichen Post anzeigen