Hunde… 

Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben. Sie gehen nicht fort, wenn es schwierig wird, und auch, wenn der erste Rausch verflogen ist, sehen sie uns immer mit genau diesem Ausdruck in den Augen an. Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug. Vielleicht, weil sie uns von Anfang an als das sehen, was wir wirklich sind: fehlerhafte, unvollkommene Menschen. Menschen, die sie sich dennoch genau so ausgesucht haben. Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines Lebens. Er fragt sich nicht, ob er wirklich mit uns alt werden möchte. Er tut es einfach. Seine Liebe, wenn wir sie erst verdient haben, ist absolut.

[Picasso] 💕

Ein wunderschönes Zitat 💞

Forever in love 💗

By JanJan
Advertisements

Hund verendet… 

Hund verendet in der Nähe des Neubrandenburger Tierheims…

Ein junger Terrier-Mischling, der an einen Pfahl gebunden war, ist tot in Neubrandenburg gefunden worden. Bei der Suche nach dem Besitzer hilft den Behörden eine Steuermarke.

Wie grausam können denn Menschen sein? Diese Frage stellen sich gerade nicht nur die Mitarbeiter des städtischen Tierheims in Neubrandenburg. Denn ganz in der Nähe der Tierschutzeinrichtung in der Bergstraße ist am Wochenende ein kleiner Hund tot aufgefunden worden, berichtet Guntram Prohaska, Geschäftsführer des Sozial- und Jugendzentrums Hinterste Mühle, das das Tierheim im Auftrag der Stadt betreibt. Am Sonntagmorgen habe jemand am Tor des Tierheims geklingelt und mitgeteilt, dass nur gut 50 Meter entfernt ein Hund an einen Mast gefesselt sei und unbeweglich im Laub liege. Der Tierheim-Mitarbeiter, der Dienst hatte, eilte hinzu, doch dem Terrier-Mischling, dem das Maul mit einer Schlaufe zugebunden wurde, war nicht mehr zu helfen. Das ganz offensichtlich unterernährte Tier war schon tot.

weiterlesen… 

Wer immer dieses Tier dort angebunden hat, ich glaube, ich brauche nicht extra erwähnen, was ich dieser miesen Kreatur wünsche…!? 😈

​Hunde – Runden – Kuriositäten… 8

Unterwegs mit drei Hunden

by JanJan

Fall 8: Eine Familie…. 
Ende des Sommers gingen wir mit drei Hunden spazieren, entlang einer neuen Wohnsiedlung, wo die Bewohner auf ihren Terrassen schon fast auf dem Gehweg sitzen… Sehr gemütlich…

Es war schönes Wetter, viele Menschen saßen draußen, so auch ein Ehepaar mittleren Alters.

Wir schlenderten entspannt entlang und einige Meter weiter, fing die Frau plötzlich an hinter uns her zu rennen.

„Welche wunderschöne Familie! Wann haben Sie denn wieder einen Wurf?“ 

Bitte??“

Na ja Papa, Mama und die Kleine… Wir suchen auch einen Dalmatiner, können wir uns für den nächsten Wurf voranmelden?“ 

„Eeeeh… Sorry… DAS ist eine moderne Familie, die beiden Mädels haben beschlossen nach 11 Jahren wilder Ehe ein Kind zu adoptieren…“ 

Frau lacht sich schlapp, bedankt sich und geht wieder….

2017… 

…Haben wir mal wieder hinter uns gelassen, das Jahr verging wahnsinnig schnell, finde ich. 

Hauptbeschätigung neben arbeiten… Natürlich laufen und selbstverständlich mit Hund(en), fast 3000 Kilometer haben wir letztes Jahr geschafft, also nicht mal sooo schlecht… Bin ja auch keine 20 mehr… 😌

By JanJan

„2017… „ weiterlesen

Welpenhandel auf ebay stoppen… 

Gerade jetzt zu Weihnachten wieder top aktuell…  Welpen unter’m Weihnachtsbaum. Unüberlegt und oftmals unerwünscht landen sie bestenfalls bald im Tierheim. 

Nie war es so einfach mal eben schnell einen süßen kleinen Welpen per Mausklick zu kaufen… ebay sei Dank… 

„Welpenhandel auf ebay stoppen… „ weiterlesen

Der perfekte Tag… 

Heute hatte ich frei, ausgeschlafen und wachgekuschelt, meine Mädels sind zum Glück alles Langschläfer und momentan haben wir das auch ab und zu nötig, weil ja Josy auch Nachts alle drei Stunden raus will.

By JanJan

„Der perfekte Tag… „ weiterlesen

Happy Birthday Anežka… 

Mein liebes Mürmel, heute bist du schon wieder 1 Jahr alt geworden, Wahnsinn wie schnell die Zeit vergangen ist. Ich danke dir für deine Liebe und dein Vertrauen, wir sind ein tolles Team geworden.  ♥ 

Ein Jahr in Bildern… 

„Happy Birthday Anežka… „ weiterlesen

Diese Woche…. 

…fasse ich mich mal ein bisschen kurz… (ich versuche es) 😌

Training mit Anežka lief sehr gut, im Grunde wird es täglich besser, liegt sicher auch daran, dass wir nun im Urlaub noch mehr Zeit damit verbringen als sonst. Sie hat wieder einen riesigen Sprung gemacht, die ganze Woche verlief nur positiv! Ooookay… Abgesehen von heute, wo sie mal wieder betonen musste die Pubertät ist doch da… Verbuchen wir mal unter Sonntagsunsinn… Die Kleine ist einfach toll, ich liebe sie 💗

by JanJan

„Diese Woche…. „ weiterlesen

Graue Schnauze und behäbiger Gang…

Graue Schnauze und behäbiger Gang

TASSO NEWSLETTER 
Was brauchen unsere tierischen Senioren?

by JanJan

Graue Haare, erste Fettpölsterchen und ein schwerfälligerer Gang. Auch unsere vierbeinigen Freunde werden älter. Im Idealfall begleiten sie uns schon ihr Leben lang und dürfen bis zum Ende bei uns sein. Manche finden aber auch erst später ein liebevolles Zuhause in einer Familie. Unabhängig davon wünschen sich alle Halter dasselbe für ihren Begleiter: Er soll in allen Lebensphasen glücklich sein und in Würde altern. Aber ebenso wie bei uns verändern sich die Bedürfnisse unserer Lieblinge im Laufe ihres Lebens.

„Graue Schnauze und behäbiger Gang…“ weiterlesen

Meine Woche… 

…war ziemlich cool, habe ja nicht viel gemacht. 

Sonntag fuhren unsere Nachbarn (Nachbar = alles was im Umkreis von 15 Kilometern wohnt!!) mal wieder mit ihren wunderschönen Pferden mit der Kutsche aus, finde ich immer toll um zuzusehen und würde da ja zu gerne mal mitfahren. Ich war gerade mit Anežka unterwegs und wunderte mich, dass sie ziemlich heftig reagierte… Zwar bellte sie nicht, versuchte aber energisch deren Spur zu folgen.  Pferde kennt sie doch eigentlich, so wusste ich momentan nicht, beschränkt sich ihre Kenntniss eben nur auf „unsere“ Pferde oder hatte sie einfach die Kutsche so verunsichert. 

by Pixabay

„Meine Woche… „ weiterlesen

​Hunde – Runden – Kuriositäten…. 7

Unterwegs mit Sharai 

by JanJan

Fall 7: voll gefleckt…. 

Ich laufe schön gemütlich und entspannt mit Sharai am Kanal entlang, vielleicht 20 Meter (Frauen Schätzung!!!) vor uns läuft Aaron (auch ein Dalmatiner) mit seinem Herrchen ebenfalls voll entspannt. Von der Gegenseite nährt sich ein Paar mit schwarzem Labrador, die Frau drängt den Hund zur Seite, versucht krampfhaft ihn zum Sitzen zu bewegen, ziemlich aussichtslos, der Hund reißt sie fast von den Füßen. Aaron geht ruhig vorbei…. 

Als wir vorbei kommen, bellt und springt der Labrador wie blöde, die Frau wird langsam wütend, fährt ihren Mann an, der einfach nur unbeteiligt daneben steht… Männer typisch eben 😁

Jetzt tu doch mal was!“ 

Und er darauf so furztrocken 

Hab gleich gesagt wir nehmen einen Dalmatiner…“ 

Ich musste ja aufpassen, dass ich nicht anfing laut zu lachen 😂 Dachte so bei mir… Kannst dir das Baby Pünktchen mal ausleihen 😌