Quark-Marzipan-Stollen

Quark-Marzipan-Stollen

Zutaten

800 g Mehl
375 g Magerquark
425 g Butter
3 EL Milch
3  Eier

175 g Zucker
1  Eiweiß
2 Pkt. Vanillezucker (Bourbon)
1 Prise Salz

150 g Mandeln, gehackte
½ Pkt. Backpulver
150 g Aprikosen, klein geschnittene getrocknete
300 g Marzipan – Rohmasse
100 g Walnüsse, Mandeln oder andere Nüsse (gehackte)
5 EL Likör (Aprikosen – oder Orangenlikör)  

Puderzucker

Zubereitung

Quark, Milch, Eier, 300g Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz gut verrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver unterkneten.
In einer extra Schüssel die restlichen Zutaten verrühren und ebenfalls mit in den Teig kneten oder später in den Teig einrollen.
Teig auf 3-4 gleichmäßig große Stücke aufteilen und Stollen formen.
Die Stollen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 – 200 °C ca. 70-80 Minuten backen. Am Besten mit Holzstab prüfen.
Den fertigen Stollen aus den Ofen nehmen und mit zerlassener Butter bestreichen und dick mit Puderzucker bestäuben.

Der Stollen braucht nicht lagern, kann frisch gegessen werden.

Werbung