Pascal… 

Diese Bilder zerreißen einem buchstäblich das Herz: 

Dieser Hund wurde von Kindern mit Kleber übergossen und zum Sterben zurückgelassen

Pascal ist ein kleiner Straßenhund, der schon sehr viel durchgemacht hat. Ende Oktober haben ihn Kinder in Instanbul auf der Straße eingefangen und ihm ganz besonders grausame Qualen angetan. Nachdem sie die Hälfte seines Fells mit Klebstoff übergossen, zerrten sie ihn durch Schlamm, weil es „Spaß machte“.

 

Da er sich nicht von der dicken Schicht Kleber und Dreck befreien konnte, wälzte sich Pascal wild am Boden, was die Situation allerdings nicht verbesserte. Die Kinder rannten schließlich davon und ließen ihn zum Sterben zurück.

Pascal hatte unglaubliches Glück, dass ein Mann vorbeikam und ihn sofort ins Tierheim der Tierschutzorganisation He’Art of Rescue in Instanbul brachte. Als er in der Klinik ankam, hatte sich der Kleber auf Pascals Körper verhärtet. Die Mitarbeiter waren über die tragische Entdeckung und Pascals verängstigten Blick schockiert.


Weiterlesen auf: holidogtimes

 Hundsgemein: Kinder tauchen Vierbeiner in Kleber: http://youtu.be/Wj7ZhP0tXIw

Bild: Holidogtimes

Diese verdammten Scheißblagen würde ich höchstpersönlich durch den Kleber ziehen!!