Muflon… ⚓

Heute habe ich euch mal etwas ganz anderes mitgebracht.
Nein kein Tier, sondern… Ein Schiff. Nicht mal ein besonderes Schiff, aber, wie ich finde, eine besondere Ladung.
Viele große und kleine Häuser stehen auf der Ladefläche und hätte ja zu gerne gewusst wohin die Reise geht. Wahrscheinlich eine Ausstellung, irgend ein Projekt. Auf jeden Fall sah es sehr interessant aus… „Muflon… ⚓“ weiterlesen

Explosion im Duisburger Hafen

Tote bei heftiger Explosion auf Tankschiff in Duisburg

Auf einem Tankschiff im Duisburger Hafen reißt eine Explosion mehrere Arbeiter mit. Zwei Menschen sterben, einer wird noch vermisst. Die Polizei hat für die Ursache eine Vermutung.

Bei einer Explosion auf einem Tankschiff sind am Donnerstag in einer Duisburger Werft mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein dritter Arbeiter wurde trotz intensiver Suche Stunden später noch vermisst. Durch die Explosion am Morgen in einem der Laderäume wurde das Vorderdeck des Schiffes komplett zerstört.

weiter lesen

 

Grauenhaftes Unglück, man kann sich die Kraft vorstellen, wenn Teile noch 600 Meter weiter gefunden werden.

Ganz schlimm für die Angehörigen, mögen sie viel Kraft finden um das zu verarbeiten.

Mein Beileid

candle-1144728_640

AIDA Stella verlässt Papenburg

Das neue Kreuzfahrtschiff und (vorerst letzte) der AIDA Reihe hat die Meyer Werft verlassen und seine erste Ausfahrt gut überstanden.

Früher als geplant ging die Reise Richtung Emden los, in Papenburg wurde das Schiff mit einem grossen Feuerwerk verabschiedet. Am Samstag (9.Februar), bereits um 13.30 Uhr legte die Aida Stella am Emskai in Emden an.

Mit einer Geschwindigkeit von 1,5 Knoten wurde der Ozeanriese von zwei Schleppern begleitet. Die schwierigste Stelle dieser Reise ist ja nach wie vor das Nadelöhr der Weener Friesenbrücke. Wie bei jeder Überführung der Meyer Werft muss diese zum Teil demontiert werden, um eine Durchfahrt zu ermöglichen. Trotzdem bleiben dem Schiff nur ca 6 Meter Spielraum, das erfordert schon Können.

Heute Nachmittag soll die erste Testfahrt auf der Nordsee stattfinden, am 11. März ist dann die offizielle Übergabe an AIDA Cruises, am 16 März findet in Rostock-Warnemünde die offizialle Taufe statt.

Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

Das könnte Sie auch interessieren: AIDA Stella ausgedockt