Leb wohl…

… mein kleines Knuddelkind…

Deine Zeit ist leider gekommen und du musst den langen Weg über die Regenbogenbrücke antreten. Du wirst keine Schmerzen mehr haben und auf viele deiner Hundefreunde treffen. Franca wird sich sicher freuen, wenn du sie mit deiner Fröhlichkeit wieder ansteckst.

Auch, wenn wir auf diesen Abschied vorbereitet waren, hat es uns mal wieder hart getroffen.

Was bleibt, sind viele schöne Erinnerungen, gelacht, geweint, gehofft, gelitten und immer wieder wunderschöne Erlebnisse geteilt. Danke für deine Liebe ♥

Hab dich lieb meine Süße 💕

By JanJan
Geliebte Hunde sterben nicht.
Sie legen sich zur Ruh‘
und schlafen in unseren Herzen.

💕💕

ANNA 2…

ANNA Teil 1

Der Tag war nur leicht sonnig, angenehm, Anna genoss diese wenigen Augenblicke, in denen sie die Luft und die Natur so hautnah auf ihrer Haut spüren konnte. Es passierte in den letzten Jahren nur noch selten, dass sie raus kam, raus aus ihrem muffigen dunklen Kellerloch. Zu oft hatte sie die Gelegenheit genutzt und war einfach abgehauen… Weg wollte sie, einfach nur weit weg von diesen schrecklichen Menschen.
Im Grunde war es egal wohin, es gab ja niemanden, den sie mochte, niemanden, dem sie vertraute, sie genoss es einfach frei zu sein, umherzustreifen, sich an Blumen zu erfreuen, dem Gezwitscher der Vögel zu lauschen oder die Schönheit der Schmetterlinge zu beobachten.

„ANNA 2…“ weiterlesen

Tamme Hanken….

… Herzversagen… Der XXL-Ostfriese, Tamme Hanken, ist leider im Alter von nur 56 Jahren verstorben.

Kampagne zu „Tamme Hanken – der Knochenbrecher on tour“ Kabel eins
Kampagne zu „Tamme Hanken – der Knochenbrecher on tour“ Kabel eins

Eine sehr traurige Nachricht, die sicher viele Tierfreunde schockiert. Ich sah ihn gerne mit seiner brummeligen, direkten Art war er einfach authentisch und hat sehr vielen Tieren mit seiner tollen Gabe sehr geholfen.

Leb wohl Tamme und ruhe in Frieden, du wirst unvergessen bleiben.

Mein Mitgefühl den Hinterbliebenen.

candle-335965_640

Twitter
Twitter

Danke Herr Doktor…

Ich weiß nicht, was ihr so für Erlebnisse / Erfahrungen habt mit Ärzten und Tierärzten und vor allem Notfällen, aber mir fehlt da manchmal jegliches Verständnis und in meinen Augen hat da so mancher Herr Doktor klar seinen Beruf verfehlt!

Wir waren ja am Sonntag in Duisburg, gingen am Abend noch eine kleine Runde mit den Hunden auf den Ruhrwiesen spazieren. Es war weder warm, noch anstrengend, wir schlenderten da einfach ein bisschen rum.
Und dann passierte es eben plötzlich… Lady begann zu torkeln, kippte nach der Seite weg und fiel um… Schlaganfall / Herzanfall?!

by JanJan
by JanJan

„Danke Herr Doktor…“ weiterlesen

Abschied…

by JanJan
by JanJan

Vor 6 Jahren lernten wir dich kennen
und seitdem konnt` uns nichts mehr trennen

So viele junge Hunde dort,
für dich war das der falsche Ort

Ein Hund schon krank, dazu noch alt,
das ließ Besucher leider kalt

Erkannten nicht den Schatz in dir
und so kamst du ganz schnell zu mir

Ich hatte Augen nur für dich,
bereute die Entscheidung nicht

Ein Herz aus Gold, das hattest du,
und lächeln konntest du dazu

Du brachtest Sonne in mein Leben
und vieles würd` ich dafür geben

Noch einmal über Wiesen flitzen
und sehen wie deine Augen blitzen

Ich hatte dir so viel zu sagen,
an manchen doch so schlechten Tagen

Doch abgelaufen ist die Zeit
die Dunkelheit macht sich nun breit

So plötzlich bist du fortgegangen
in meinen Armen aufgefangen

Dann gingst du weg, dort hinters Licht,
noch spürte, wie mein Herz zerbricht

Dein Herz stand still, du schliefst so ein
Ich fühlte mich verdammt allein

Musst über`n Regenbogen geh`n
bis einmal wir uns wiederseh`n

Lebe wohl meine Süße, du warst ein super toller Kumpel, hast mich oft zum lachen gebracht, bist immer treu an meiner Seite gewesen und ich danke dir für die wunderschönen Jahre, die ich mit dir verbringen durfte.
In meinem Herzen wirst du immer weiter leben… ❤

Wenn Engel Flügel hätten,

DU, Lady, würdest fliegen….

by JanJan

beyond-1063297_1280

Man darf doch zweifeln…??

Am Verstand der Menschheit…??!

Ich sah gestern eine Reportage über eines dieser Extrem-Burger-Restaurants in Amerika, sprich „The Heart Attack Grill“, wo eh schon viel zu dicke Leute sich quasi zu Tode fressen. Da werden Burger mit 8000 Kalorien serviert, allein bei dieser Vorstellung wird mir übel….

So wirklich schockierend fand ich dann aber die Aussage einer Frau, die „frei übersetzt“ quasi sagte: „Ich bin stolz in einer Gesellschaft zu leben, wo man die Möglichkeit hat sich tot fressen zu dürfen…“

Da fällt einem doch wirklich nichts mehr dazu ein…

Grotesk, die Asche eines verstorbenen Stammkunden steht auch im Restaurant… 🙄

Na dann… fressen bis der Tod uns scheidet… EKELHAFT…

by Pixabay
by Pixabay

Abschied…

Leb wohl…

Ganz still bist du hinfort gegangen,
als er nach deinem Namen rief.

Der Tod dich sanft empfangen,
noch hoffend, dass er weiter schlief.

Doch heute, als er vor dir stand,
dann war es doch soweit.

Du nahmst bereitwillig die Hand,
zum letzten Gang bereit.

Vorbei die Schmerzen,
vorbei die Gram,
dein Herz steht still, was schlug so warm.

Doch deine Liebe und dein Lachen,
deine Art uns froh zu machen,

wird niemals sterben, denn sie bleibt,
in uns für alle Ewigkeit.

Gehst in die neue Welt, voll Licht,
vergessen wirst du niemals nicht.

Und niemand weiß, wohin wir geh‘n,
doch einmal gibt‘s ein Wiederseh‘n

Leb wohl Ma….

by JanJan

Dieses Gedicht widme ich meiner Schwiegermama, die leider heute morgen von uns gegangen ist…

by Pixabay
by Pixabay

Dirk Bach verstorben

Im Alter von nur 51 Jahren wurde der Komiker und Schauspieler in seinem Appartmenthaus in Berlin-Lichterfelde tot aufgefunden. Die Todesursache ist noch ungeklärt. Rettungskräfte hätten vergeblich versucht, Bach in seiner Wohnung wiederzubeleben.
Dirk Bach war ein Grosser in dieser Branche, bekannt durch Sendungen wie die Dirk Bach Show, das Dschungelcamp und viele Comedienauftritte.

Dirk Bach probte am Schlosspark-Theaters Berlin für „Der kleine König Dezember“. Die Premiere sollte am 6. Oktober, also diesen Donnerstag, stattfinden.

Eine Meldung, die mich sehr traurig macht. Ruhe in Frieden lieber Dirk und viel Kraft an Freunde und Familie.

Wir werden dich vermissen 😥