Visuelles denken…

Heute geht es mal um die Verbindung von hören und sehen. Genauer gesagt also um visuelles denken!

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber, wenn ich Musik höre, vor allem so intensive Titel, dann habe ich dazu ganz bestimmte Bilder vor Augen.

Was empfinde ich dabei, welche Vorstellung löst genau dieser Song in mir aus und vorallem: WAS SEHE ICH??? Es geht hier also nicht darum, dass ich einen Song höre, der mich an meine Ex erinnert, darum habe ich Liebeskummer, sondern… UM BILDER… 😉

Möchte euch in dieser Richtung mal etwas teilhaben lassen, vielleicht hat auch jemand Lust mitzumachen, würde mich freuen.

Heute beginne ich mal mit diesem Song: Baltar’s Dream / Galactica, hatte den Song ja schon mal erwähnt im Beitrag der Knochenkirche.

Was empfindet ihr bei diesem Song? Welches Bild habt ihr vor Augen?

Ich verbinde damit Weite, etwas wildes, freies,… Land und wilde Pferde… Etwas düster,  mystisch…  Zieht mich sehr an. 

forwallpaper.com
forwallpaper.com
by Pixabay
by Pixabay