Anežka’s Tagebuch… 

Echt jetzt Leute, WELPEN kann man inzwischen ja weglassen…. Ich habe die erste Läufigkeit hinter mir und bin kein Baby mehr!

Oder auch diese Woche…

…begann ziemlich easy…. Am Montag haben meine Menschen ganz normal mit der Arbeit angefangen, gegen 11.00 Uhr wurde es sooo schwül heiß, dass sie beschlossen die Mittagspause vorzuziehen und wir sind alle zum naheliegenden Strand marschiert, schön im Wasser gespielt und gebuddelt, das war echt Fun… Jedenfalls so lange, bis diese Menschen doch dachten, ich könnte ja heute mal das Seepferdchen machen… Also echt, die spinnen ja wohl! Im Wasser rumplanschen und buddeln ist ja mega, aaaaber… Bitte nur so lange ich Boden unter den Füßen habe! Nee nee, also schwimmen ist nicht, obwohl ich gar keine Angst vor dem Wasser habe, sogar tauchen tue ich gerne, ganz Kopf unter fische ich die Muscheln vom Grund… Das reicht doch wohl oder? 

„Anežka’s Tagebuch… „ weiterlesen

Diese Woche… 

….ist eigentlich auch nichts außergewöhnliches passiert. 

Gestartet in Holland und am Morgen leider feststellen müssen, dass mein einer Zeckenbiss gerötet ist und anfing zu jucken. Mann gleich in Panik… Wir brauchen einen Aaaaarzt!!! In Holland einen Termin zu kriegen ist ja eher sinnlos, dachte auf den einen Tag kommt es auch nicht an, werde nicht gleich das Zeitliche segnen. 

„Diese Woche… „ weiterlesen

Hunde – Runden – Kuriositäten…. 5

Unterwegs mit Anežka 

 

Fall 5 – Die Hundeversteher… 

Mit Anežka bin ich bei strahlendem Sonnenschein unterwegs im Ruhrgebiet, die Gegend ist ja dicht besiedelt, das Wetter toll, dementsprechend sehr viele Menschen unterwegs… Der geniale Übungstag. 

„Hunde – Runden – Kuriositäten…. 5“ weiterlesen

Hunde – Runden – Kuriositäten…. 4

Unterwegs mit Anežka 

Fall 4: Mir doch egal 

Ein Paar mit einem ziemlich großen Hoverwart nährt sich uns… Der Hund hat schlechte Energie, ist total aufgedreht und hibbelig, hängt in der Leine… 

Dürfen wir unseren Hund ableinen“ 

„Nein, möchte ich nicht…“ 

Der Mann leint ihn trotzdem ab, lässt ihn laufen! 
Ich gehe mit Anežka etwas zur Seite auf die Wiese, lasse sie ihren Dummy suchen, sie kommt und setzt sich hin… Der große Hund kommt angeschossen… Ich kenne das Szenario, erst vor ein paar Tagen wurde Anežka von einem dicken Labrador über den Haufen gerannt und schrie wie am Spieß…. War nichts passiert, aber sie ist bei so was eben sehr sensibel… Seitdem geht sie großen Hunden aus dem Weg! NEIN, möchte ich nicht haben !! 
Ich denke, das passiert mir nicht noch mal, stelle mich vor sie und blocke den Hund ab! 

DER TUT NIX, DER WILL NUR SPIIIIELEN…“ 

Da war er wieder, dieser verhasste Satz, ich kriege schon Plack vom Hören!  Mir reicht es, ich schicke den Hund weg und sage… Nichts…. Wozu auch, die Botschaft wird eh nicht ankommen…. 

Drehe mich um, gehe und höre hinter mir noch… 
„Blöde Ziege….“ 

Damit kann ich leben…. Seeeeeeehr gut sogar 🙂

Eine Woche…

… in Bildern, die wieder wie im Flug vergangen ist..

Letzten Sonntag war ich in Antwerpen, wollte eigentlich mit Anežka in den Park, bis mir kurz davor fast die Schädeldecke weggeblasen wurde… Technoparty! Aber vom Feinsten, bei den Beats bleibt man kaum noch auf den Füßen stehen. Baby kriegte Panik ich fast Overload, also nichts wie weg! 

Wieder etwas auf der Delta Route gewandert, bei super tollem Wetter. Es tut einfach nur gut, die Natur zu genießen, alles erstrahlt in sattem Grün. 

Einziges Problem, gegen irgend welche Pollen in diesem Wald bin ich allergisch, Augen brennen, Halsschmerzen, Nase zu… Okay geht vorbei… 

by JanJan

„Eine Woche…“ weiterlesen

Anežka’s Welpentagebuch… 

Besuch bei Mama… 

Heute haben wir nun endlich den Besuch bei Anežka’s Mama nachgeholt. Geplant war das ja bereits vor zwei Wochen, musste dann aber kurzfristig abgesagt werden, weil ihre Schwester Leo Durchfall hatte. 

„Anežka’s Welpentagebuch… „ weiterlesen

Anežka’s Welpentagebuch… 

…und Ostern…

Heute gibt es mal wieder ein paar Neuigkeiten von uns 🙂
Wir haben ja ganz ganz viel fleißig gearbeitet, sind noch immer voll motiviert und vor allem die Tatsache, dass unser Tierarzt vor Wochen bei der Impfung ja sagte… „Oh je ein total ängstlicher und dazu dominanter Hund, die schwierigste Konstellation überhaupt… das wird echt eine Herausforderung, wenn du den sicher durch die Öffentlichkeit führen willst… Du solltest sie frühzeitig an den Maulkorb gewöhnen…. “ hat mich natürlich ganz besonders angespornt JA ich werde das schaffen 😁

by JanJan

„Anežka’s Welpentagebuch… „ weiterlesen

Anežka’s Welpentagebuch… 

Könnte dieses Mal auch eigentlich sagen URLAUBSTAGEBUCH 🙂

Wir haben ja fast zwei Wochen frei genommen, die im Grunde ausschließlich unter dem Motto standen: Wir sozialisieren unseren Hund 🐶
Im Großen und Ganzen hat das auch gut hingehauen, wir haben wirklich sehr viel geschafft.

„Anežka’s Welpentagebuch… „ weiterlesen

Welpenspielgruppe… 

Der Samstag war wieder Erwarten doch trocken, war begeistert und genau so motiviert sind wir also los zur Welpenspielgruppe und schau an… Klein Anežka beginnt ein wenig aufzutauen… Zumindest hat sie sich heute überhaupt mal für andere Hunde interessiert und sich mit ihnen beschäftigt. 

by JanJan

„Welpenspielgruppe… „ weiterlesen

Besuch im Wildfreigehege… 

Soooo… Wir haben ja diese Woche ratz fatz gearbeitet, Abends etwas länger gemacht, um einen Tag rauszuarbeiten und so hatten wir heute frei und konnten das wunderschöne Wetter genießen.

Natürlich haben wir die Zeit für einen tollen Ausflug genutzt und das Wildfreigehege Nöttler Berg besucht.
Das Gehege ist Mitten im Wald gelegen und ein wunderbares Ausflugsziel mit tollen Wanderwegen.

by JanJan

„Besuch im Wildfreigehege… „ weiterlesen

Anežka’s Welpentagebuch… 

Oh man, wie schnell die Zeit doch vergeht, schon wieder einige Wochen vergangen. Manchmal stehe ich auch nur zu staunen wie schnell sich dieses kleine Baby doch entwickelt hat, sie ist so groß geworden. Einmal nur kurz umgedreht und aus meinem Welpen hat sich schon wieder ein Junghund entwickelt, der gar nicht mehr agiert wie ein Baby, sondern inzwischen ein richtiger Hund geworden ist. 

by JanJan

„Anežka’s Welpentagebuch… „ weiterlesen

Anežka’s Welpentagebuch… 

Brief an Mama 

Liebe Mama Joy 
Schon wieder ist eine Woche vergangen und ich habe sooo viel erlebt, frage mich ja langsam ob es da draussen wohl noch viel mehr zu entdecken gibt, passt ja schon fast nichts mehr in meinen Kopf. 
Letzte Woche war ich ja in Magdeburg, es war zwar bibberkalt, aber wir haben einen schönen Ausflug zum Barleber See gemacht, fand ich richtig toll, nur leider gab es da jetzt schon Zecken… Ich schwör’s dir, die waren fast so groß wie ich! Ich brauche unbedingt mal die Anwendung für das Kokosöl /Fett!? 

By JanJan

„Anežka’s Welpentagebuch… „ weiterlesen

Anežka’s Welpentagebuch… 

Brief an Mama
Liebe Mama Joy

Jetzt bin ich schon ganz lange weg von dir und habe viele neue Dinge entdeckt.
Die Welt da draussen ist groß, spannend und manchmal nervig und erschreckend, vor allem, wenn man ein kleines Hundebaby ist. Jeder Tag ist anders, bringt Überraschungen und ich muss sooo viel lernen.

„Anežka’s Welpentagebuch… „ weiterlesen

Anežka’s Welpentagebuch… 

Eine Woche mit Anežka liegt schon hinter uns, eine Woche voller Hochs und Tiefs gerade meine emotionale Ebene betreffend…

Letzten Sonntag kam Anežka ja bei uns an, wir haben sie draussen mit Josy und Sharai bekannt gemacht, die Zusammenführung klappte problemlos, beide gingen völlig normal mit ihr um. Es war Nachmittag, schnell haben wir noch den Welpenauslauf aufgebaut, den wir auch gerade erst von den Züchtern mitgenommen hatten. Im Grunde ein geniales Teil aus Stoff, blitzschnell zum aufklappen, stand in 2 Minuten, Bettchen rein… Fertig…

Bild by Amazon. de

„Anežka’s Welpentagebuch… „ weiterlesen