Geschafft… 

Leider ziemlich spät gesehen und trotzdem noch mitgemacht, das Projekt von Westendstorie

Die Männerquote bei der diesjährigen Fahrrad Ausstellung war sehr dünn, denn die meisten Männer waren beschäftigt mit trinken oder Unkraut jäten.

Auch Klaus kämpfte fleißig in seinem Garten mit dem Grünzeug, dachte gerade an das berühmte Zitat von JanJan: „fühlen kann denken ersetzen“ und fragte sich was der Schwachsinn bedeuten sollte, als ihm plötzlich einfiel, er musste noch Katzenfutter kaufen gehen. Es war fast 19.00 Uhr und wie im Wahn rannte er zum Supermarkt, packte einige Dosen hastig in seinen Wagen, bis er an der Kasse feststellte, dass er sein Geld vergessen hatte.
Kann ich mit Spendenblut bezahlen?  Fragte er freundlich die Kassiererin.  Ja natürlich, das ist bei uns kein Problem lächelte diese, soll ich Ihnen dann schon mal die Quittung drucken?
Sehr gerne… Klaus bedankte sich und fuhr entspannt nach Hause…

by Pixabay
Advertisements

13 Kommentare zu „Geschafft… 

      1. 😀 😀 😀
        netten Donnerstag dir noch gewünscht – ❤ liebe JanJan
        fahre morgen wieder nach Germany zurück – und sage Polska erstmal bis zum nächsten Jahr – do widzenia – servus und hoffentlich – Aufwiedersehen

        Gefällt 1 Person

          1. … liebe JanJan – es liegt allein an mir wie oft ich in meine Datscha nach Polen fahre – 😉 – diesmal waren es 3 1/2 Monate – eine wunderbare entspannende Zeit – ganz für mich alleine – ❤

            Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s