Und plötzlich… 😠

… wirklich gaaaanz plötzlich und völlig ĂŒberraschend war es da…
Das Virus Namens CORONA und die Variante XY…

Sauer, ĂŒberrumpelt, hilflos: Deutsche versuchen, Portugal zu verlassen….


Portugal – Deutsche Urlauber im RĂŒckreise Fieber…

By FB echtlustig.com

Mehr fĂ€llt mir dazu fast nicht ein…

Ganz ehrlich… Die RĂŒckflĂŒge mĂŒssten soooo teuer sein, dass diese dummen unverschĂ€mten Menschen dafĂŒr einen Kredit aufnehmen mĂŒssten!  Und bei mir bekĂ€men sie noch vier Wochen QuarantĂ€ne oben drauf!

Die ersten reisen jetzt ĂŒber Spanien und andere LĂ€nder… Noch schön Viren verteilen!
SchÀmt euch ihr dummen Menschen! Was ist sooo schwer daran zu verstehen im eigenen Land zu bleiben??

10 Kommentare zu „Und plötzlich… 😠

  1. …ob diese Menschen ĂŒberhaupt wissen wie schön es in Deutschland ist??? Wohl kaum, sonst wĂŒrden sie sich die Strapazen der langen Anreise verkneifen.
    Hab eine schöne ruhige Zeit in unseren heimatlichen Gefilden.
    Lieben Gruß, Lilo

  2. Liebe JanJan,
    da kann ich dir nur beipflichten. Alles was inzwischen mĂŒhsam aufgebaut wurde, wird durch Reisen ins Ausland wieder kaputtgemacht und dann wird auf die Verantwortlichen, auf Teufel komm raus, geschimpft. Dabei kann man um die Ecke so schöne PlĂ€tzchen zum Verweilen finden, und damit gleichzeitig den Tourismus im eigenen Land unterstĂŒtzen, die sehr unter Corona gelitten haben .

    WĂŒnsche dir einen erholsamen Tag, Piri

    1. Ja im (spĂ€testens) schimpfen dann wieder alle ĂŒber den Lockdown… Muss man nicht verstehen…
      Wir waren heute mal wieder im Wildfreigehege, sooo schön und total ruhig, Entspannung pur. 😊

  3. Bin da ganz deiner Meinung, liebe JanJan!
    Obwohl auch ich sehr gerne Urlaub unter Palmen, mit faszinierenden Möglichkeiten in fremden LÀndern, Sitten und GebrÀuche sowie MentalitÀten dieser Menschen kennenzulernen mache.
    Unser Land ist auch wunderschön und hat so viel zu bieten, weshalb es ein rĂŒcksichtsloses und egoistisches, unsoziales Verhalten ist, den Urlaub vor allem auch in solchen LĂ€nder mit noch hoher Ansteckungsgefahr zu verbringen, um bei RĂŒckkehr in unserem Land wieder viel mĂŒhsam erkĂ€mpftes, was endlich wieder mehr Freiheit bringt zu gefĂ€hrden.
    Liebe GrĂŒĂŸe von Hanne und hab noch einen schönen Tag ohne Ärger! đŸ€—đŸ€đŸŒŒ

    1. Ich hatte bisher einen wunderschönen Tag liebe Hanne, wir waren im Wildfreigehege, HĂ€schen gucken. So kann man es aushalten. 😊

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken persönliche Daten gespeichert werden! NÀhere Informationen entnehmen Sie bitte der DatenschutzerklÀrung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s