Impressionen… 

Da ich nach wie vor weder Zeit noch Lust habe zu bloggen, habe ich einfach mal einige Impressionen in Form vieler Bilder mitgebracht. 

Emmerich am Rhein… 

By JanJan

By JanJan

Spielen am Strand in Holland… 

By JanJan
By JanJan
By JanJan
By JanJan
By JanJan
By JanJan
By JanJan
By JanJan
By JanJan

Haaften… 

By JanJan

By JanJan

Im Fitness Park… 

By JanJan

Spielen mit Abril in Belgien… 

Erstmal einen Apfel 🍎 

By JanJan
By JanJan
By JanJan
By JanJan
By JanJan
By JanJan
By JanJan

Petit Lanaye, Blick auf die Maas…

By JanJan
By JanJan
By JanJan

Blick vom St. Pietersberg in Maastricht… 

By JanJan

Maastricht… 

Aussicht in Maasbracht und Pferde besuchen… 

By JanJan
By JanJan
By JanJan

Beachclub in Panheel…

Und noch ein paar Bilder vom albernen Kind… 

Guten Morgen… 

Das neue „Platz“ der Pubertät… 

By JanJan

Vollbremsung… 

By JanJan

Leine trägt sie auch selbst… 

By JanJan
By JanJan
By JanJan

Müde vom Unsinn… 

By JanJan

Tschüßi…. 😊

43 Kommentare zu „Impressionen… 

  1. Guten Morgen JanJan schöne und vor allem lustige Fotos. Danke, bringt mich gleich am Morgen zum schmunzeln. 😊
    Hab Dich vermisst, schön das Du was von Dir sehen und lesen lässt. Komm gut in den Tag und Streicheleinheit für die Punkte ⚫️! LG Maren

  2. Sind ja wieder so herrliche Bilder und Eindrücke von euren schönen Unternehmungen und verständlich, dass dir Zeit, Muse und überhaupt die Lust zum Bloggen fehlt liebe JanJan!😉
    Noch viel Spaß mit deiner so süßen Pünktchen-Familie und lass es dir gut gehen!🌞🌻🍀

  3. Schöne Aufnahmen von den spielenden Hunden. Schaue ich mir immer wieder gerne an. Ich habe gerade 19 Tage Tommi bei mir in Pflege gehabt. Hat mir viel Spaß und Freude bereitet.
    Liebe Grüße Piri

        1. Das ist das schöne daran, ich vertraue darauf, dass es vorbei geht. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, dass die anderen beiden auch so waren… Dann kann es wohl nicht sooo schlimm gewesen sein. 😌

            1. Das wird bei Anežka nicht anders sein, aber Hauptsache sie erinnert sich irgendwann mal wieder an die Kommandos 😊
              Ich glaube die meisten Dalmatiner sind nicht so einfach, scheinen nur die meisten Menschen nicht zu wissen. 😉

                    1. Nun ja, probiere ja nun das dritte Pünktchen, so zu Testzwecken, dachte es wird einfacher… Pustekuchen 😌

  4. Die spielenden Hunde und da besonders die „Vollbremsung“ gefallen mir besonders gut. Und etwas Neid kommt bei dem Foto, als einer Deiner Hunde bei dem Pferd steht, auf. Da würde unsere Anke durchdrehen. 😀

    1. Ich kann dir sagen, der Kleinen wächst momentan der Unsinn aus den Ohren… Dazu hat sie Duracell gefrühstückt… Gerade ziemlich anstrengend 😌
      Mit dem Pferd das ist Sharai, bei ihrer ersten Begegnung mit Pferden steckte sie noch bei meinem Mann in der Jacke und schlief… Bis das Pferd seine Nase reinsteckte und sie wach wurde. Das war Liebe auf den ersten Blick 😊
      Zum Glück sind sie aber alle drei so cool bei den Pferden.
      Mag Anke generell keine anderen Tiere oder nur keine Pferde?

      1. Das ist bei Anke sehr unterschiedlich. Sie ist eben eine Jägerin und das würden wir nur mit relativ brutalen Mitteln, zu denen wir nicht bereit sind, aus ihr rausbekommen. Bei Hunden ist es so, entweder sie mag sie, dann ist so unglaublich lieb, oder sie mag sie nicht, dann geht sie diesen aus dem Weg oder knurrt sie an. Und dabei ist es ihr völlig egal, wie groß die Hunde sind. Ansonsten geht sie eigentlich auf fast alles. Deshalb müssen wir auch sehr vorsichtig sein, wenn wir sie mal von der Leine ablassen.

        Aber bei Tierheimhunden kennt man eben die Vorgeschichte nicht. Vielleicht wäre Anke bei einem Jäger besser aufgehoben gewesen. Es hat auch fast ein Jahr oder vielleicht sogar noch etwas länger gedauert bis sie zu uns zutraulicher wurde. Sie ist jetzt aber eine total verschmuste Hündin und relativ gut auf uns fixiert.

        1. Das ist doch die Hauptsache, dass sie euch vertraut. Hunde sind eben ganz individuell und mir gehen oft die Leute auf den Keks für die wirklich jeder Hund dem absoluten Standard entsprechen muss. Da ist eben wirklich alles Erziehungssache und wenn etwas nicht funktioniert ist man eben unfähig. So ticken Hunde aber eben nicht.
          Sharai hatte auch Jagdtrieb als sie jung war und ich kann mich gar nicht mehr erinnern, aber eines Tages war es irgendwie weg. Anežka und Hasen… Würde ich jetzt auch nicht meine Hand ins Feuer legen. 😊

  5. Schön mal wieder ein Lebenszeichen von Dir ….
    Die Rundreise und die Hundespielstunden sind ganz nach meinem Geschmack.
    Tolle Bilder hast Du wieder gemacht. Besonders gut finde ich die mit dem Pferd und dem Pünktchen. Und natürlich die Bilder auf denen die Unbeschwertheit Deiner Hundis rüberkommt. Sie haben ein schönes Hundeleben!
    LG Lilo

    1. Das musst du mal die Hundis fragen, ob sie das auch so sehen 😊 Zumindest versuche ich mein bestes zu geben.
      Habe dich auch nicht vergessen, schau gleich mal, ob ich es heute noch schaffe zu schreiben ✋

        1. Treffen? Na in diesem Leben wohl nicht mehr 😊
          Supi, Mails lese ich später, bin gerade vom arbeiten gekommen, jetzt geht’s noch wandern… So drei Stunden. 😌

  6. Was für schöne Hundefotos wieder! (Aber die Schuhe sehen irgendwie unpraktisch aus aus diesem Winkel…)
    Auf den Flauschefußboden würde ich mich doch glatt danebenlegen!

    1. Ich liege auch ganz gerne auf dem Fußboden 😊
      Schuhe sind doch bei mir generell ein Problem, ich hasse es, wenn es zu warm ist für Booties…

            1. Ich habe das schon mal probiert, ist jetzt nicht so, dass die Füße schwitzen, aber, wenn es warm ist bin ich irgendwie allergisch auf jedes Kleidungsstück zuviel. Man hat so ein Gefühl, als müsste man sich alles runterreißen, total ätzend.

              1. Mir geht es eher andersherum, ich würde immer lieber noch mehr anziehen. Ich brauche das Gewicht, aber auch ein möglichst un-weiches Material, damit ich ein Gefühl dafür habe, wo ich aufhöre.

                1. Aber nicht, wenn es heiß ist. Da hab ich eh immer schon das Gefühl einer Mikrowelle, ausser Normaltemperatur und innen könnte ich explodieren.

                  1. Probleme mit Wärme habe ich auch, außer es ist das Wasser in der Badewanne. Die Frage ist immer, was jeweils schlimmer ist. Und ohne feste Stiefel muss ich so arg aufpassen, wo ich hintrete (überdehnbare Bänder…)

Kommentar verfassen / Ich weise an dieser Stelle darauf hin, dass beim kommentieren und liken persönliche Daten gespeichert werden! Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s